Spendenvergabe der Bürgerhilfe Gerresheim

Hans Küster überreicht Nicole Oberländer, stellvertretend für die Therapeuten der Kinderneurologie des Sana-Klinikums Gerresheim dringend benötigte Materialien, wie wir sie auch im Hintergrund sehen.
26Bilder
  • Hans Küster überreicht Nicole Oberländer, stellvertretend für die Therapeuten der Kinderneurologie des Sana-Klinikums Gerresheim dringend benötigte Materialien, wie wir sie auch im Hintergrund sehen.
  • hochgeladen von Klaus Heylen

15 Vertreterinnen und Vertreter von Grundschulen, Vereinen, Kindergärten und Einrichtungen wie das Sana-Klinikum Gerresheim waren in die Kinder- und Jugendfreizeitstätte Heyebad gekommen und durften sich über finanzielle Unterstützung und Zuwendungen durch die Bürgerhilfe Gerresheim freuen. Im Gegenzug berichteten, demonstrierten oder erläuterten die Vertreter den Anwesenden an konkreten Beispielen, wie die Gelder oder Materialen eingesetzt werden. Ohne Unterstützung der Bürgerhilfe Gerresheim wären diese Aktionen kaum möglich gewesen. Stellvertretend für die Therapeuten der Kinderneurologie der Sana-Klinik Gerresheim durfte sich die Sprachtherapeutin Nicole Oberländer über dringend benötigte Hilfsmittel und Spielmaterialien freuen, die ihr von Hans Küster, dem ersten Vorsitzenden der Bürgerhilfe Gerresheim übergeben wurden. Frau Dr. Kosan von der Frauenklinik des Gerresheimer Krankenhauses war dankbar für einen erforderlichen Babyfrauensitz für den Transport (Maxi-Cosi) und erläuterte die Bedeutung einer speziellen Dokumentenkamera mit Drucker bei Totgeburten. Ratsfrau Angelika Penack-Bielor und Frau Dr. Icking von der Bezirksvertretung 7 waren beeindruckt, als Andreas Bensiek, Leiter der Tai Wu Dao Gruppe und George Bremer, deutscher Jugendmeister, unter Anwesenheit seines Vaters die neuen Trainingsmaterialien der Kampfsportart den Anwesenden demonstrierten.  Andreas Preuß, Manager vom Tischtennisverein Borussia Düsseldorf, berichtete vom Blindentischtennis, dankte für die finanzielle Unterstützung eines Tischs dafür, verwies auf das soziale Spektrum der Bürgerhilfe und lud als Dankeschön die anwesenden Mitglieder der Bürgerhilfe Gerresheim zum nächsten Bundesligakampf ein.  Der Rudolf Steiner Kindergarten durfte sich unter anderem über die Bezuschussung der neuen Vorhänge der Ganztagsgruppe für den Mittagsschlaf freuen. Die katholische Grundschule „Unter den Eichen“ bekam unter anderem einen Zuschuss für das Projekt „Mein Körper gehört mir“. Jens Petersen, der zweite Vorsitzende der Bürgerhilfe Gerresheim, las ein Dankesschreiben des Schulleiters vor, der krankheitsbedingt verhindert war. Die Grundschule aus Knittkuhl darf sich über finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von Laptops freuen, ebenso die Heye-Schule, die diese schon hat und vorführte. Die Vertreterin der Heye-Schule berichtete unter anderem, dass jede Grundschulklasse zweimal wöchentlich eine 20minütige Singpause hat, mit dem Ziel, dass jedes Kind am Ende der Grundschulzeit Noten lesen kann. Insgesamt hat die Bürgerhilfe, wie Hans Küster berichtete, die Singpausen von vier Grundschulen des Stadtbezirks im letzten Jahr mit 8000 Euro gefördert. Dem Kindergarten Maria vom Frieden wurde eine Fahrt zum Blauen See ermöglicht. Wie mehrere Leiterinnen sagten, strahlen viele Kinder, wenn sie am Tag nach der Kindereinkleidungsaktion stolz ihr neues Outfit im Kindergarten oder in der Grundschule zeigen. Übrigens hat die Bürgerhilfe im letzten Jahr rund 80 Kinder eingekleidet. Weiterhin durften sich Jugendabteilungen von Sportfreunde Gerresheim und TUS Gerresheim über Zuschüsse von Fahrten, Turnieren beziehungsweise gespendeten Pokalen freuen, ebenso die Kinder- und Freizeitstätte Heyebad, deren Leiter Peter Altschul erläuterte, dass eine Freizeitfahrt wie nach Holland für sozial Schwache sonst kaum möglich wäre. Besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Hausherrn des Heyebades, der die Gäste anfangs begrüßte und fürsorglich bewirtete. Die Psychiatrie des Landeskrankenhauses wird bei der Einrichtung eines Patientenbüros, die JVA bei ihrem Freizeitraum mit zwei Kickern und Boxsack und das Heinrich Zschokke-Haus bei einer Einstiegshilfe eines Wagens für die Tagespflege bezuschusst. Auch die Jugendabteilung der Grafenberger Schützen durften sich nach einem extra dafür ausgetragenem Turnier im Stadtbezirk 7 mit Hubbelrath und Gerresheim nach ihrem Sieg über finanzielle Unterstützung freuen. Eine weitere Zuwendung bekam zum Beispiel ein Fahrradhändler als Einzelperson, weil er nach einem schweren Sturz querschnittsgelähmt ist. Last not least wurde der Tanzclub Düsseldorf mit Kostümen für die Kindertanzgarde bedacht, die sich im Gegenzug zum Schluss mit einer tollen Tanzdarbietung bedankte. Innerhalb eines Jahres sind von der Bürgerhilfe Gerresheim insgesamt über 30000 Euro in soziale Aktivitäten geflossen. Es wurden noch weit mehr Aktivitäten unterstützt, die oft im Stillen stattfinden. Besonderer Dank gilt den kleinen und großen Sponsoren, die oft still wirken, und den unermüdlichen Helfern. Allein durch das Straßenfest wären die vielen sozialen Unterstützungen nicht möglich. Bei Kartoffelsalat mit Würstchen nutzten noch mehrere Gruppen die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen.

Autor:

Klaus Heylen aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen