Karneval
Dritte Handwerkersitzung und Jubiläumsempfang

Den tänzerischen Höhepunkt bildete der Auftritt der Palm Beach Girls.
  • Den tänzerischen Höhepunkt bildete der Auftritt der Palm Beach Girls.
  • Foto: Sabine Hanna
  • hochgeladen von Lokalkompass Düsseldorf

Die Düsseldorfer Handwerkersitzung hat sich als herausragendes Ereignis im rheinischen Karneval etabliert: Ein fünfeinhalbstündiges Nonstop-Programm mitvielen bekannten Künstlern und 750 bunt kostümierte Gäste - unter ihnen Gesundheitsdezernent Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, Handwerkskammerpräsident Andreas Ehlert und Kreishandwerksmeister Thomas Dopheide - verhalfen der dritten Veranstaltung in Folge am Freitagabend im ausverkauften Radschlägersaal der Rheinterrasse zu einem grandiosen Erfolg.

Organisiert hattendie Sitzung gleich zwei renommierte Karnevalsgesellschaften: die Düsseldorfer Spiesratze und die Tonnengarde Niederkassel sowie die Kreishandwerkerschaft als Kooperationspartner. Unter der Leitung der beiden Sitzungspräsidenten, Oberpolier Dennis Klusmeier (Spiesratze) und Karl Hans Danzeglocke (Tonnengarde) sorgte zunächst die Prinzen-Garde Köln für einen furiosen Auftakt.

Die mehr als 100 Gardisten aus der Domstadt gratulierten damit vor allemder befreundeten Tonnengarde zum närrischen 12 x 11-jährigen Jubiläum und präsentierten unter anderem zu Ehren des Tonnenbauernpaares Dino Conti Mica und Anna Lederer den „Mariechentanz“. Während Willi und Ernst, Ne Knallkopp und Wolfgang Trepper den humorigen Teil des Programms bestritten, sorgten Druckluft, De Fetzer, KG Regenbogen und die Räuber für die musikalischen Highlights des Abends. Die Herzen der Zuschauer eroberten die beiden Tanzgarden der Tonnengarde und den Schlusspunkt der Mega-Party bestritt die Prinzengarde Blau-Weiss, die Venetia Sabine (ohne den erkrankten Prinz Martin I.) begleitete.

Den tänzerischen Höhepunkt bildete aber der Auftritt der Palm Beach Girls, die erst nach mehreren Zugaben mit stürmischemBeifall verabschiedet wurden. Präsident Danzeglocke war von den Tanzdarbietungen restlos begeistert: „Ihr wart phantastisch!“ Unmittelbar vor der Handwerkersitzung hatte die Tonnengarde im benachbarten Rheingoldsaal zum Jubiläumsempfang gebeten. Oberbürgermeister Thomas Geisel und CC-Präsident Michael Laumen gratulierten zum 12 x 11. Geburtstag und skizzierten die Entwicklung von einem kleinen linksrheinischen Karnevalsverein zu einer „der größten und bedeutsamsten Karnevalsgesellschaften in Düsseldorf“ (Laumen).

Der Termin der vierten Düsseldorfer Handwerkersitzung steht bereits fest: Am 24. Januar 2020 wird wieder im Radschlägersaal gefeiert. Verbindliche Kartenreservierungen werden unter karten@kh-duesseldorf.de entgegengenommen.

Autor:

Lokalkompass Düsseldorf aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.