Senatorenball der K.G. "Onger Ons" 2015

Senatorenball der K.G. " Onger Ons"

Mit vielen Prominenten Gesichtern, feierte die K.G. " Onger Ons" am Wochenende zum Sessions Auftakt, wieder einmal ihren Senatorenball.
Zu Ehren der Senatoren der Gesellschaft wurde dieses Jahr im Radschlägersaal kräftig gefeiert.
Als neuen Ehrensenator durften wir OB Thomas Geisel in unserer Gesellschaft aufnehmen und willkommen heißen. Nach der Verleihung der Ehrennadel und einiger Orden der Gesellschaft, begrüßte Vorsitzender Rainer Kretschmann auch unser langjähriges Mitglied Heino. Heino ist nun schon mehr als 44 Jahre Mitglied der "Onger Ons" und wurde ,so wie es früher als Gage Brauch war, mit dem Blutwurst Orden geehrt. Leider gab Heino kein Ständchen versprach aber, das im nächsten Jahr nachzuholen. Mit seiner Hannelore verbrachte sie ein paar Unterhaltsame Stunden.
Im Anschluss an den offiziellen Teil, bei dem viele Orden verliehen wurde, übernahm Jens Lier das Kommando und füllte die Tanzfläche.
Ein Helene Fischer Double sorgte dann für riesen Stimmung und jeder konnte mitsingen. Die Stimmung war Perfekt und Helene Fischer war kaum von der echten zu unterscheiden.
Lange nach Mitternacht endete dann der offizielle Teil bei dem viel getanzt wurde. Die Gesellschaft feierte bis zum frühen Morgen mit DJ in einem anderen Saal weiter.

Das Resümee dieses Abends, ein gelungener Senatorenball 2015, wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Die nächste große Sause, wird dann bald unsere Karnevals Party im Radschlägersaal sein. Karten können noch über den Vorstand gekauft werden.

Autor:

Claudia Kirchner aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen