Trauer um RW Büttenbergs Turntrainer Mark Thiele

Die Trauer um den verstorbenen Turntrainer Mark Thiele ist groß.
  • Die Trauer um den verstorbenen Turntrainer Mark Thiele ist groß.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Der geschätzte Kunstturn-Trainer Mark Thiele von Rot-Weiss Büttenberg ist Ende August nach einer schweren Operation verstorben. Die Urnen-Beisetzung fand vor wenigen Tagen in Hagen in einem RuheForst statt.

Nach seinen Wünschen kamen alle Trauernden in normaler farbiger Kleidung, viele in Vereinsfarben. Es war sehr ergreifend, als alle im Wald das Lied „Über den Wolken“ von Reinhard Mey sangen. Große Trauer und tiefe Erschütterung klangen in den Worten der Redner, aber auch schöne Erinnerungen und seine jederzeitige Hilfsbereitschaft waren typisch für Mark Thiele.
Statt Blumen und Kränzen wünschte er sich eine Spende an seinen Turnverein Rot-Weiss Büttenberg in Ennepetal. Mark Thiele wurde nur 51 Jahre alt. Er hinterlässt eine große Lücke im Jugendbereich des Vereins.

Engagierte und unersetzliche Persönlichkeit

Mark Thiele trainierte seit 1990 unzählige Mädchen und Jungen im Kunstturnen in der Turnhalle der Grundschule Büttenberg. Das Training, die Wettkämpfe, die Trainingslager, die Turnfeste – das alles war seine Leidenschaft, die er lebte und dadurch begeistern konnte. Voller Freude und Engagement war er fast 30 Jahre das Gesicht und Herz der Turnabteilung des Rot-Weiss Büttenberg und früheren SV Büttenberg. Neben seiner vielseitigen Trainertätigkeit leitete Mark auch die Jugendabteilung im Verein seit März 2008, also über zehn Jahre. Bereits Anfang 2006 erhielt Mark den Gauehrenbrief als Anerkennung für sein Engagement überreicht.
Aber nicht nur im Verein, sondern auch auf Bezirksebene und darüber hinaus war Mark für seine offene und fröhliche Art bekannt und beliebt. Auch hier engagierte er sich und war als Oberturnwart im Bezirk Hagen-Schwelm von 2007 bis 2011 aktiv. Die Bezirkskinderturnfeste lagen ihm sehr am Herzen. Im Märkischen Turngau (MTG) übernahm er die Position Jugendwart von 2009 bis 2013.
Die Lücke, die er hinterlässt, wird nur sehr schwer zu füllen sein. Langfristig gab es schon erste Ideen für Weiterbildungen und neue Trainer Ausbildungen im Verein. Damit aber die Leistungsriege von Mark Thiele weitergeführt werden kann, benötigt der RW Büttenberg eine kurzfristige fachliche Unterstützung. Deswegen sucht der Verein auf diesem Wege dringend eine/n Kunstturntrainer/in. Das Training findet in der Turnhalle am Büttenberg statt. Trainingszeiten sind dienstags, mittwochs und freitags von etwa 17 bis 19.30 Uhr.
Für Auskünfte und Vorschläge steht der Vorstand per Mail unter info@rwbuettenberg.de oder per Telefon 0152 5243 8915 gerne bereit.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.