"Willkommen in Ennepetal": Bürgermeisterin empfängt Neubürger/innen

Ein Erinnerungsfoto zum Empfang durfte nicht fehlen.

„Schön, dass Sie alle hier sind“, begrüßte bei strahlend schönem Herbstwetter Bürgermeisterin Imke Heymann am vergangenen Samstag rund 70 Neubürgerinnen und Neubürger im Foyer des Haus Ennepetal.

In den vergangenen sechs Monaten sind insgesamt 1.040 Menschen nach Ennepetal gezogen, die alle zum Neubürgerempfang eingeladen wurden. Dabei waren die Gründe, in die Klutertstadt zu ziehen, durchaus unterschiedlich. Ältere Menschen, die zu Kindern und Enkelkindern gezogen sind, waren ebenso vertreten, wie Neubürger, die der Liebe wegen nach Ennepetal gezogen sind oder die ein Haus gekauft, bzw. gebaut haben.
Alle Gäste bekamen am Samstagvormittag zur Begrüßung eine Ennepetal-Tasche überreicht, die mit vielen nützlichen Informationen und einem Gutschein für das Freizeitbad „Platsch“ gefüllt war.
Mit einer virtuellen Stadtrundfahrt animierte der städtische Pressesprecher Hans-Günther Adrian, sich von den Schönheiten Ennepetals persönlich zu überzeugen. Neben den Stadtteilen wurden dabei unter anderem die vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten Ennepetals vorgestellt.

Volles Programm und viel Information für "die Neuen"

Den Gästen standen zahlreiche Ansprechpartner aus der Verwaltung zur Verfügung: Florian Englert, Geschäftsführer der Kluterthöhle & Freizeit GmbH, Joachim Hübner, Vorstand der Ennepetaler Stadtbetriebe, Stadtbrandmeister Frank Schacht, Klimaschutzmanagerin Dagmar Ellerkamp-Heidemeyer, Wirtschaftsförderin Rabea Kreikenbaum, Martin Küpper, Referent der Bürgermeisterin, sowie die städtischen Fachbereichsleiter Tim Strathmann und Michael Schmidt.
So konnten die Besucherinnen und Besucher auf ihre Fragen unmittelbar Antworten und Tipps bekommen. Nach einer kleinen Pause mit leckeren Snacks stand eine Verlosung für die Erwachsenen und die Kinder auf dem Programm.
Den spannenden Abschluss des Empfang bildete eine ausführliche Führung durch die Kluterthöhle, zu der Bürgermeisterin Imke Heymann die Anwesenden einlud.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.