Altenvoerder Schützenverein Gisela Biesenbach 75 Jahre

Gisela Biesenbach wurde 75 Jahre alt

Gisela Biesenbach aus der Lindenstr. 44 in Ennepetal-Voerde feierte am 18.01. ihren 75. Geburtstag. Geboren wurde sie im Jahr 1938 in Gerdauen, Ostpreußen. Mit 7 Jahren musste sie mit ihren Eltern von dort fliehen und es verschlug sie nach Gevelsberg.

Durch ihren Mann Hugo verschlug es sie letztendlich in die Lindenstraße nach Ennepetal-Voerde.

Ihren Geburtstag feierte sie im Kreise ihrer Familie. Natürlich ließen es sich auch die Majestäten sowie der Vorstand des Altenvoerder Schützenvereins e.V. 1899 nicht nehmen, persönlich beim Geburtstagskind vorbeizuschauen und ihr neben einem Blumenstrauß auch einen Gedenkteller zu überreichen.

Gisela Biesenbach ist seit über 20 Jahren Mitglied im Altenvoerder Schützenverein, ebenso wie ihr 2010 verstorbener Gatte Hugo, ihr Sohn Dirk, ihre Schwiegertochter Susanne sowie ihr Enkel Tim.

Im Jahr 2001 waren Gisela und Hugo Biesenbach sogar Königspaar der Altenvoerder Schützen.

Auf dem Bild von links nach rechts:
Thorsten Berger, Julia Benesch, Achim Thomann, Gisela Biesenbach, Jutta Conrad, Peter Conrad, Fiona Dicks und Fabian Feldhaus

Autor:

Achim Thomann aus Ennepetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.