Brücker TT-Nachwuchs: Neue Herausforderung Jungenliga !

Maximilian Main, der Mannschaftsführer des Teams
6Bilder
  • Maximilian Main, der Mannschaftsführer des Teams
  • hochgeladen von Reiner Forstmann

Obwohl sie von ihrem Alter her – in der Schülerklasse kann
man normalerweise noch bis zum Erreichen des 14. Lebensjahres mitwirken – noch für eine Saison in ihrer bisherigen Altersklasse mitspielen könnten, haben 4 der 5 Spieler des Brücker Aufsteigerteams (1. Schüler) der letzten Saison die Herausforderung angenommen, neu in der 1. Jungenklasse zu starten. Zur Mannschaft gehören neben Christian Lindackers (16) und Tobias Christopher Rupprath (15), die beide wegen ihres Auslandsschul-Aufenthaltes höchst selten zum Einsatz kommen werden, als Stammspieler Maximilian Main (13 Jahre, Mannschaftsführer), Jan Niclas Hüser (14) Jérôme Palombo (13) und Marvin Schwill (14).
Das Team wird versuchen, in der ausgelosten Achtergruppe möglichst weit vorn in der Tabelle zu landen.
Direkt im Saison-Auftaktmatch (auswärts am Samstag 10. Sept. 2011 15.30 Uhr in der Turnhalle Holteyerstr. 25) trifft das Brücker Quartett auf Mitglieder des letztjährigen Schüler-Kreisligisten von TTV Burgaltendorf (4. Rang), der nur knapp an der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga vorbei schrammte.
Das wird sicherlich eine recht anspruchsvolle Aufgabe , die die Kettwiger zu bewältigen haben werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen