JHV AWO

Jürgen Lukas (Vorsitzender), Alwine Mischke, Erika Rogge für ihren Sohn Thomas, Marga Bretthauer, Christa Knorr (2. Vorsitzende).
  • Jürgen Lukas (Vorsitzender), Alwine Mischke, Erika Rogge für ihren Sohn Thomas, Marga Bretthauer, Christa Knorr (2. Vorsitzende).
  • hochgeladen von Daniel Henschke

Zur Jahreshauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt Werden erschienen rund 50 Mitglieder, zu der sich auch der SPD-Ortsvorsitzende Reinhold Schulzki gesellte. Da keine Wahlen anstanden, war der offizielle Teil schnell abgehandelt. Marga Bretthauer, Alwine Mischke, Dirk Thomas Rogge und Marion Schürmann wurden mit Ehrenurkunde, Anstecknadel und Blumenstrauß für 25jährige Treue zur AWO geehrt. Neben der Mitgliederbetreuung sind Gespräche mit den Bürgern, die Bürgerberatung und auch das Gedächtnistraining Schwerpunkt der Arbeit im AWO-Treff. Das Sommerfest auf dem Hof des Rathauses und die vorweihnachtliche Feier in den Domstuben waren wieder sehr gut besucht. Von April bis Oktober fanden fünf Halbtagesfahrten und eine Tagesfahrt statt, zwei längere Reisen gingen nach Mecklenburg-Vorpommern und in die Südwestpfalz. Der Dank des Vorstandes galt allen Mitgliedern und ihren Angehörigen, aber auch den Förderern des Ortsvereins. Nur mit ihrer Hilfe wurde die soziale Arbeit in den vergangenen zwölf Monaten möglich. Am Donnerstag, 31. März, wird Bundestagsabgeordnete Petra Hinz (SPD) ab 16 Uhr im AWO Treff von der politischen Bühne in Berlin berichten, natürlich sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen.

Autor:

Daniel Henschke aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.