Notfallordner - was muss rein?

15. Februar 2017
17:00 Uhr
Das LEO, 46284, Dorsten

Hervest. Die IGBCE Ortsgruppe Hervest bietet eine Bildungsveranstaltung zum Thema „Notfallordner“ unter dem Motto "Vordenken ist besser als nachdenken" im Leo, Fürst-Leopold-Allee, für den 15. Februar um 17 Uhr an.

Der eingeladene Rechtsanwalt Hergen Heimeshoff aus Recklinghausen beantwortet unter anderem Fragen wie
Warum reichen Bankenvollmachten nicht aus?
Warum sind so viele existierende Patientenverfügungen nichtig?

Anmeldungen bei Lothar Schaller, Tel.: 02362/602698 oder Winfried Dammann Tel.: 02362/76016.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen