Vogelschießen -Oktoberschießen des Schützenvereins Ruhrtal Warmen

2. Oktober 2021
18:00 Uhr
Schützenhalle Ruhrtal Warmen, Landstraße 19a, 58730 Fröndenberg

Oktoberschiessen bei den Ruhrtalschützen


Der Schützenverein Ruhrtal e.V. 1927, Warmen-Frohnhausen-Neimen lädt nach dem erfolgreichen Ruhrtal Rockfestival in der Schützenhalle am 11. September zu einer weiteren Veranstaltung ein. Nach der gro
ßen Musikveranstaltung mit Lifemusik von 5 Newcomer Bands aus der Region und harten Rockrhyhtmen, möchte der Schützenverein Ruhrtal

am Samstag den 2. Oktober 2021

zum Oktoberschiessen auf seinem Schützenplatz einladen. Es wird nicht so laut werden und somit wird man die Ruhe und Zeit haben mit seinem Nachbarn und Freunden, die man vielleicht lange nicht gesehen hat, schöne und ausgiebige Gespräche zu führen. Der Verein lädt alle Dorfbewohner um 18:00 Uhr auf dem Schützenplatz unter der Vogelstange ein. Der Spielmannszug Warmen e.V. wird an diesem Abend auch nach 1,5 Jahren wieder gerne für die Bewohner spielen. Damit im laufe des Abends der Gesprächsstoff nicht ausgeht, wird ein Vogelschiessen für jedermann angeboten. Der 2. Vorsitzende und Schießmeister Lothar Scheiter hat den Bau eines kleineren Holzvogels in Auftrag gegeben. Jeder kann sich an diesen Abend beweisen wie zielsicher er ist. So gegen 19:00 Uhr erhält man gegen eine kleine Schießgebühr eine Startnummer und jeder kann auf den Holzvogel schießen ohne irgendwelche Verpflichtungen zu die Zukunft eingehen zu müssen. Der Schütze oder die Schützin die die Krone, den Apfel, das Zepter, den linken oder den rechten Flügel sowie  das Fäßchen runter holt erhält als Belohnung je ein 5 Liter Fässchen Veltins. Auch wenn sich dieses so anhört als wäre alles so wie vor 1 ½ Jahren ist das nicht so. Dem Umstand der noch anhaltenden Cornona Pandemie geschuldet, ist der Schützenverein Ruhrtal daran gebunden, die Veranstaltung in einem abgegrenztem Bereich im freien abzuhalten mit einigen Auflagen. Zu diesen Auflagen zählt unter anderem, dass nur Besucher und Freunde zugelassen sind, die die 3G Auflagen erfüllen. Der Vorstand sieht darin und in den weiteren Auflagen aber kein Problem. „Es hat auf dem Ruhrtal Rockfest auch alles besten geklappt. Die waren alle geimpft oder genesen, denn ihre Gesundheit ist ihnen wichtig und sie waren auch bereit ein kühles Bier aus Flaschen zu trinken“ berichtet uns der 1. Vorsitzende Uwe Kock.

Wie soll die Zukunft des Schützenverein Ruhrtal e.V. 1927 aussehen. Der Vorstand bittet alle Dorfbewohner am Abend des 7. Oktober um 19:00 Uhr in die Schützenhalle zu kommen um dem Vorstand des Vereins wie auch allen Dorfbewohnern kundzutun wie es im Jahr 2022 weiter gehen soll. Welche Wünsche habe die Dorfbewohner in Richtung Veranstaltungen im Dorf, in der Schützenhalle und Rundherum, welche Altersgruppe sollen dabei angesprochen werden. Ist das Schützenfest wie es derzeitig abgehalten wird noch zeitgemäß uvm.

Weitere Infos unter

+49 176 - 420 789 57

Autor:

Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

83 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen