Fröndenberg/Ruhr - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Zweimal hintereinander ist Menden à la carte wegen der Corona-Pandemie ausgefallen und steht nun vor dem Neustart. Archiv-Foto: Karolin Rath-Afting
2 Bilder

Neustart für Menden à la carte in 2022
Darauf könnt ihr euch jetzt schon freuen

„Menden à la carte findet im Jahr 2022 wieder statt und zwar vom 26. bis zum 28. August. Ich freue mich sehr darauf!“, teilte Friedrich-Wilhelm Rebbe mit. „Der Initiativkreis Mendener Wirtschaft hat dies auf seiner Mitgliederversammlung auf der Wilhelmshöhe abgesegnet“, so der neue Organisationsleiter des Festes der Sinne weiter. Zweimal hintereinander ist "Menden à la carte" wegen der Corona-Pandemie ausgefallen und steht nun vor dem Neustart. „Ich kann heute sagen, dass das Fest stattfinden...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 10.11.21
Nach der coronabedingten Unterbrechung im letzten Jahr ist nun endlich wieder geglückt, neue DFB-Junior-Coaches zu ehren. Bei der feierlichen Übergabe waren Birgitt Foth (Schulleiterin der RSM), Inga Gerlings (Abteilungsleiterin des Placida), Miriam Sdunek (Stadt Menden), Thomas Synowczik (DFB) sowie die Sportlehrer Martin Itor und Dominique Herrmann anwesend.
3 Bilder

Junior Coaches: Anstoss für die Trainer*In von Morgen
Hier ist vielleicht der nächste "Jogi Löw" dabei

Wie wird man eigentlich Bundestrainer? -  Auch ein Joachim Löw hat mal klein angefangen. Er spielte in der Jugend für den Heimatverein TuS Schönau, bevor seine Profi-Karriere beim SC Freiburg begann. Später wurde Jogi dann Co-Trainer neben Jürgen Klinsmann und durfte im Juni als 2006 als Bundestrainer die deutsche Fußball-Nationalelf übernehmen.  Eine steile Karriere, von der auch viele Kinder und Jugendliche im Märkischen Kreis träumen. Laut DFB-Statuten muss der Bundestrainer über eine...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 29.09.21
Amelie, Rika, Frida, Niklas und Bartek im Huckenohl-Stadion. Foto: Edda Schwermann
3 Bilder

VfL Fröndenberg, Abteilung Leichtathletik
Kreismeistertitel und gute Platzierungen

Die Bilanz der Leichtathleten des VFL Fröndenberg bei den Kreismeisterschaften im Mendener Huckenohlstadion konnte sich mehr als sehen lassen. Insgesamt erreichten die Mädchen und Jungen der Altersklassen U14, U12 und U10 drei Titel, sechs zweite und drei dritte Plätze. Allen voran Frida Titze. Gleich fünf mal ging das elfjährige Talent an den Start der U14 und schaffte jedes Mal den Sprung aufs Podium. Kreismeisterin wurde Frida im Hochsprung mit 1,25 Meter. Jeweils Silber hieß es nach...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.09.21
Francesco, Kai und Tino vor dem Kolosseum. Foto: Nele Knafla
3 Bilder

Fröndenberger liefen Marathon in de Heiligen Stadt
Alle Straßen führen nach Rom...

Alle Straßen führen nach Rom, jedenfalls am 19. September für Tino Brunetti und Francesco Camonita vom VfL Fröndenberg. Nach 1 ½ Jahren Wettkampfpause stehen die beiden Ruhrstadtläufer – nach eigenen Angaben „aufgeregt wie schon lange nicht mehr“ – bereits um 5.20 Uhr Uhr vor dem Colosseum und fiebern dem Start des „Run Rome – The Marathon“ entgegen. Die Startgruppe D, in der Tino und Francesco laufen, wird erst um 7 Uhr die Startlinie überqueren. Für Tino ist es bereits der vierte Marathon....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.09.21
Die U10 des VfL Fröndenbergs erreichte Platz zwei im Leichtathletik-Wettbewerb. Foto: VfL Fröndenberg

Platz 2 bei Wettkampf in Kinderleichtathletik
U10 des VfL Fröndenberg siegt

Fröndenberg. Es war der erste Auftritt der U10 des Vereins für Leibesübungen (VfL) Fröndenberg im Rahmen eines Kinderleichtathletik-Wettkampfes. Nach vier Disziplinen gelang den neun- und zehnjährigen Jungen und Mädchen mit Platz zwei direkt der Sprung auf das Siegerpodest. Mathilda Bornemann, Alessio Camonita, Johanna Hülsmann, Niklas Krämer, Giada und Giuseppe Lestingi, Ben Maier, Bartek Rygala, Jana Uecker, Mia Wagner und Juna Wienecke gewannen ihre 40-Meter-Hürdenstaffel und zeigten dann...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.09.21
Der DJK SG Bösperde hat sich bei „Sterne des Sports“ beworben und sofort überzeugt: (v.l.) Martin Weber, Artur Merz, Max Wergen, Ina Bonse, Jörg Krabbenhöft und Silas Schefers.

„Sterne des Sports“
DJK SG Bösperde erhält den „Großen Stern des Sports“ in Bronze

Die Auszeichnung ist mit 750 Euro dotiert und ist zugleich die Eintrittskarte für die nächste Runde im Wettbewerb um die „Sterne des Sports“. Die DJK SG Bösperde hat sich für die Auszeichnung „Sterne des Sports in Silber“ auf Landesebene qualifiziert. Der Verein hatte sich bei „Sterne des Sports“ beworben und sofort überzeugt. So überreichten Artur Merz, Vorstandssprecher der Märkischen Bank, und Martin Weber, Filialdirektor des KompetenzCenters Menden, dem Verein auf seinem Sportplatz an der...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.08.21
Mendener Sportvereine haben ab sofort die Möglichkeit, bis zum 31. Oktober Anträge auf Förderung allgemeiner Anliegen zu stellen.

Sportvereine können Anträge auf Zuschüsse stellen

Mendener Sportvereine haben ab sofort die Möglichkeit, bis zum 31. Oktober Anträge auf Förderung allgemeiner Anliegen zu stellen. Abweichend von der Sportförderrichtlinie werden jetzt vorrangig Anträge auf investive Zuschüsse berücksichtigt, die unmittelbar der Ausübung des Sports dienen. Der vom Verein zu tragende Eigenanteil beträgt mindestens 50 Prozent der nachgewiesenen Kosten. Die maximale Förderhöhe beträgt 5.000 Euro, wobei die endgültige Höhe der Zuwendung abhängig von der Anzahl aller...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.08.21
Die Förderung ist für den Neubau oder die Sanierung von Outdoor-Sportanlagen vorgesehen.

„Moderne Sportstätte 2022“
500.000 Euro für Outdoor-Bewegungsräume

Im Juni 2021 startet der Programmaufruf II aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“. Ab dann können zunächst Interessenbekundungen und im weiteren Verlauf des Jahres Anträge beim KreisSportBund Unna e.V. und den Stadt- und Gemeindesportverbänden eingereicht werden. Für den Kreis Unna hat die Staatskanzlei in Düsseldorf unter der Federführung von Staatssekretärin Andrea Milz 500.000 Euro zur Verfügung gestellt. Sie sind für den Neubau oder die Sanierung von Outdoor-Sportanlagen...

  • Unna
  • 19.05.21
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Der Ball rollt erst nächstes Jahr wieder.

Fußballer vorzeitig in der Winterpause
FLVW stellt Spielbetrieb für dieses Jahr ein

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) am Dienstagabend in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses (VJA) und den Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise beschlossen. Die Vereinbarung gilt für...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.11.20
Motivation und Teamgeist: Die weibliche B-Jugend des TuS Jahn Dellwig kletterte im Freischütz Schwerte – als das noch erlaubt war. Foto: Verein

Fit halten trotz Lockdown
Dellwiger Handballer arbeiten Trainingspläne ab

Der erneute Lockdown stellt Sportvereine vor große Herausforderungen. Liegt der Trainingsbetrieb im November „lahm“ und sind die Meisterschaftsspiele im Kreis Hellweg bis Anfang Januar 2021 ausgesetzt, stellt sich die Frage: Wie können der Verein, die Trainer und Spieler in dieser Zeit trotzdem aktiv bleiben und den regelmäßigen Kontakt zueinander aufrecht erhalten? Die weibliche B-Jugend des TuS Jahn Dellwig unter Trainer Martin Demski und Betreuerin Katja Dieckmann geben den Spielerinnen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.11.20
Ninya Wingender aus Oer-Erkenschwick mit Pferd Fi Delia H ritt in der Dressur zur Silbermedaille.

Nachwuchs-Reitturnier in Fröndenberg
Die Besten aus Westfalen

Der Reit- und Fahrverein „Fritz Sümmermann“ Fröndenberg war jetzt Gastgeber der westfälischen Meisterschaften der Junioren und Jungen Reiter. Hierbei wurde je nach Alter der Teilnehmer eine Prüfung auf A, L, M oder S-Niveau abgelegt. Zusätzlich wurde hierbei noch zwischen Ponys und Großpferden differenziert. Bei den westfälischen Meisterschaften traten die besten Reiterinnen und Reiter aus ganz Westfalen gegeneinander an um sich einen Platz auf dem Treppchen zu sichern. Wer in den...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.10.20
Die Sportler der Jugendabteilung des VfL Platte Heide würden sich über die neuen Trainingsanzüge freuen.

VfL Platte Heide Menden startet Crowdfunding Projekt
Trainingsanzüge für alle

Die Jugendfußballabteilung des VfL Platte Heide versucht durch die Unterstützung des Crowdfunding Projekts bei der Mendener Bank die kompletten Jugendteams einheitlich mit neuen Trainingsanzügen auszustatten. Die Finanzierungsphase ist bereits gestartet und läuft noch bis zum 14. Dezember. Die Jugendspielerinnen und Spieler des VfL Platte Heide suchen für dieses Projekt Unterstützer, um einheitliche Trainingsanzüge für alle Jugendmannschaften zu erhalten. Nachdem der Verein vor drei Jahren...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.09.20
  • 1
Ab dem Wochenende sollen die Temperaturen wieder steigen: Das Löhnbad steht bereit.

Ab heute freier Eintritt für Kinder unter 10 Jahre in Fröndenberger Freibad
Löhnbad wieder offen!

Das Fröndenberger Löhnbad hat seit dem heutigen Donnerstag, 9. Juli, wieder geöffnet. Nach den Schäden, den ein Starkregen Anfang Juli verursacht hatte, musste das Bad aus Gesundheitsgründen erst gereinigt werden. Das Gesundheitsamt des Kreises Unna hat den Stadtwerken Fröndenberg heute grünes Licht für die Wiedereröffnung gegeben. Die Wasserqualität erfülle alle Vorgaben. Zudem konnten erste Schäden nach dem Starkregenereignis bereits repariert werden. Aufgrund der weiterhin bestehenden...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.07.20
Das Freibad in Wickede zählte bislang über 3.000 Badegäste.

Eintrittskarten für das Freibad in Wickede (Ruhr)
Online wird der Regelfall

Über 3.000 Badegäste haben seit Beginn der Saison am 6. Juni bereits das Freibad in Wickede (Ruhr) besucht. Das weitgehend kühle Wetter und eine spürbare Zurückhaltung aufgrund von Corona-Sorgen prägen diese außergewöhnliche Saison.  Ab sofort konnten die Öffnungszeiten um den bislang freien Montag erweitert werden. „Geöffnet wird das Bad dann jeweils mit dem zweiten Badeblock um 10.30 Uhr“, erläutert Ruth Hornkamp aus dem Wickeder Rathaus. „Die Stunden davor brauchen wir als Zeit für...

  • Wickede (Ruhr)
  • 07.07.20
Das Löhnbad in Fröndenberg ist nur noch teilweise nutzbar.

Freibad in Fröndenberg jetzt geschlossen
Aktualisierung: Schmutzwasser überschwemmt Löhnbad

Eine im Schmutzwasserkanal eingedrungene Baumwurzel hat in der Nacht zu Donnerstag Schäden im Fröndenberger Löhnbad angerichtet. Einige Flächen im Löhnbad wurden überschwemmt. Aktualisierung. Das Fröndenberger Löhnbad muss bis auf weiteres geschlossen bleiben. Diese Entscheidung traf die zuständige Betriebsleitung bei den Stadtwerken am Freitagmorgen. Ein gesicherter Betrieb sei derzeit nicht möglich. Grund war ein erneuter Starkregen am Donnerstagabend. Dieser Regenguss hatte die Schäden vom...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.07.20
Dank des Einsatzes fleißiger Jugendlicher des Mendener Schwimmvereins 03 ist der Kleinkinderbereich nun wieder zugänglich.

Bürgerbad Leitmecke in Menden mit Lockerung
Jetzt auch für Tagesgäste

Das Bürgerbad Leitmecke in Menden vollzieht einen weiteren kleinen Öffnungsschritt. Ab sofort wird – allerdings weiterhin im begrenzten Umfang – Tagesgästen der Zutritt gewährt. „Insbesondere wollen wir auch Familien mit kleinen Kindern den Zutritt ermöglichen“, teilt der Vorsitzende Christian Scholz in seiner Pressenotiz mit. Notwendig war dafür aber zunächst eine Herrichtung des Kleinkinderbeckens und der Sandspielplätze. Das Babybecken sollte in diesem Jahr ja eigentlich durch den Neubau...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.06.20
Im Amateurfußball und im Jugendbereich sind Test- und Freundschaftsspiele - unter klaren Regeln - wieder erlaubt.

Im Amateurfußball- und Jugendbereich
Test- und Freundschaftsspiele wieder möglich

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) genehmigt ab sofort wieder Freundschafts- und Testspiele im Amateurfußball. Dies hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) in Absprache mit dem Präsidium, den 29 FLVW-Kreisen und den nordrhein-westfälischen Fußballverbänden im Westdeutschen Fußballverband (WDFV) beschlossen. "Die aktuell gültige Fassung der Corona-Schutzverordnung lässt nicht-kontaktfreie Wettbewerbsformen mit einer Anzahl von maximal 30 Personen unter bestimmten...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.06.20
Pünktlich zum heißen Wetter dürfen sich ab Montag, 15. Juni, bis zu 300 Personen im Bad tummeln - die Abstandsregeln sollten jedoch weiterhin beachtet werden.

Positive Erfahrungen im Umgang mit den Regeln macht der Bürgerverein Leitmecke in Menden
Freibad: weitere Öffnungen

Der Vorstand des Bürgerbad Leitmecke in Menden hat aufgrund der bisher im Umgang mit den aktuellen Corona-Einschränkungen gemachten positiven Erfahrungen weitere leichte Öffnungen beschlossen. Ab Montag, 15. Juni, gelten diese erweiterten Regeln: Die große Wiese wird für Besucher zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Volleyballplatz, Bolzplatz und kleine Wiese ("Liebeswiese") bleiben jedoch weiterhin gesperrt. Die Abstandregel von 1,5 m ist dabei aber auf jeden Fall einzuhalten.Die gleichzeitige...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.20
  • 1
Wird auch über die Gemeindegrenzen hinaus stark besucht: Das Wickeder Freibad öffnet am kommenden Wochenende seine Tore.

Wickedes Freibad öffnet wieder
Baden mit Unterbrechungen

Am kommenden Wochenende, Samstag 7 Uhr, öffnet das Wickeder Freibad wieder. Wie die Gemeinde Wickede (Ruhr) weiter mitteilt, findet aufgrund der Coronavorschriften der Badbetrieb mit Unterbrechungen für Hygienemaßnahmen statt. So seien zwei Zeitblöcke morgens von 7 bis 9.30 Uhr und am Abend von 18.30 bis 20 Uhr ausdrücklich für das Sport- und Gesundheitsschwimmen von Erwachsenen vorgesehen. Als Badezeiten insbesondere für Familien und Jugendliche dienen die Zeiten von 10.30 bis 13.30 Uhr und...

  • Wickede (Ruhr)
  • 05.06.20
Viele Menschen haben aktuell das Rad für sich neu entdeckt und nutzen es, um mobil zu sein und etwas für ihre Fitness und Gesundheit zu tun.  AOK/hfr.

Auch für Menschen im Homeofficemodus
Mit dem Rad zur Arbeit ab 1. Juni

Statt am 1. Mai, wie ursprünglich geplant, startet die Sommeraktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von ADFC und AOK coronabedingt erst am 1. Juni. Dafür erweitern die Organisatoren den Kreis der Aktiven.  Mitmachen können auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die im Homeoffice tätig sind. Denn für sie geht es darum, bei der Arbeit zu Hause für ausreichend körperliche Bewegung zu sorgen, mobil und gesund zu bleiben. „Viele Menschen haben in Zeiten von Corona das Rad für sich neu entdeckt. Das ist...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.05.20
Noch ohne Ball, aber zuversichtlich für den Wiederanpfiff in absehbarer Zeit: Bürgermeister Martin Michalzik, Erich Hinderlich (TuS Wickede), Heribert und Stefan Vennegeerts (Planungsbüro, Witten), Harald Schwick und Mitarbeiter (Fa. Lodenkemper, Ahlen).

Neuer Kunstrasen für Sportplatz im Ohl in Wickede (Ruhr)
Der grüne Teppich wird ausgerollt

Der grüne Teppich für den Fußallsport wird ausgerollt. Wickedes Bürgermeister Martin Michalzik machte sich gemeinsam mit weiteren Baubeteiligten ein Bild vom Belagaustausch auf dem kommunalen Kunstrasensportplatz im Ohl. Immerhin ist das mit über 300.000 Euro Haushaltsmitteln geplante Projekt auf dem vor genau zwanzig Jahren eröffneten Spielfeld eine der größten Investitionen in 2020. Voraussichtlich ab Mitte Juni kann – nach einer offiziellen Übergabe – ein allmähliches Einspielen der Fläche...

  • Wickede (Ruhr)
  • 22.05.20
Beim Stadtradeln wird nicht nur der Körper und das Immunsystem gestärkt, die Touren ermöglichen auch sehenswerte Ausblicke.

Ohne Auftaktveranstaltung und ADFC-Touren
Stadtradeln startet in Menden

Ein kleiner Virus hat die Welt auf den Kopf gestellt, nichts ist in diesen Tagen normal, aber alle fordern teils schon sehr aggressiv und rücksichtslos die Wiederherstellung der Normalisierung. Dabei herrschen in weiten Kreisen Überforderung, Unsicherheit, gar Depression vor. Die Zukunfts-ängste bewegen generationsübergreifend alle Menschen, die Jungen wegen der stärker gefährdeten Alten, die Alten wegen der Aussichten für ihre Kinder („Wer soll das bezahlen?“).  Heilmittel und Impfstoffe gibt...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.05.20
Am 17. April wurde das "Große Becken" im Löhnbad gefüllt. Überwacht wurde der Wasser-Start von Analena Barfels, Meisterin Bäderbetriebe (l.),  und Kathrin Linde, Fachangestellte für Bäderbetriebe (rechts).

Löhnebad öffnet mit striktem Hygiene- und Sicherheitskonzept
"Wasser marsch" am 20. Mai in Fröndenberg

Das Löhnbad in Fröndenberg wird am 20. Mai geöffnet. Das teilten die Stadtwerke Fröndenberg jetzt als Betreiber des Löhnbades mit. Die Öffnung der diesjährigen Freibadsaison wie auch der Betrieb den Sommer über folgt dabei einem strikten Hygiene- und Sicherheitskonzept. So darf ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen nicht unterschritten werden. Um die maximale Besucherzahl festzulegen, wurde ein Platzbedarf von 15 m² Liegefläche je Badegast angenommen. Das entspricht einer...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.