Fröndenberg/Ruhr - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Das Foto zeigt stellvertretend für die Hemeraner Grundschulen die stv. Sprecherin Silke Roocke (Grundschule Ihmert), Michael Speit (Marktbereichsleiter Hauptstelle Hemer), Dietmar Tacke (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse), Torsten Simmert (Förderverein Woeste-Gymnasium), Anne Beck (Realschule) und Kai Hartmann (Europaschule Hemer).

Schüler in Hemer und Menden können Ersparnisse einzahlen
Eine Woche Weltspartag

Vor fast 95 Jahren wurde der Weltspartag auf dem 1. Internationalen Sparkassenkongress ins Leben gerufen. Seitdem hat sich der Weltspartag zu einer festen Größe entwickelt - besonders für Kinder und Jugendliche. Der Weltspartag fällt in diesem Jahr auf den 30. Oktober. Wegen der Corona-Pandemie standen die Verantwortlichen der Sparkasse Märkisches Sauerland vor der Frage, wie bei dem zu erwartenden Andrang von jungen Sparerinnen und Sparern die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.10.20
tuell verzeichnet der Märkische Kreis 478 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind.
2 Bilder

Die Kontaktverfolgung kommt an seine Grenzen
Dramatischer Anstieg im Märkischen Kreis

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreis meldet über das Wochenende einen dramatischen Anstieg der Neuinfektionen. Insgesamt gingen seit Freitag 183 positive Coronanachweise ein. Die Kontaktverfolgung kommt an seine Grenzen. Akut tragen insgesamt 478 Männer und Frauen den Coronavirus in sich. Die 183 positiv Getesteten verteilen sich auf Altena (+7), Balve (+1) Halver (+9), Hemer (+6), Herscheid (+3), Iserlohn (+40), Kierspe (+3), Lüdenscheid (+49), Meinerzhagen (+8), Menden (+15),...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.10.20
Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Menden und das Lehrerkollegium unterstützen auch in diesem Jahr den Weihnachtspäckchenkonvoi.

Der Weihnachtspäckchenkonvoi startet
Geschenke gehen auf Reise

Es sind zwar noch ein paar Tage bis Weihnachten, doch die Vorbereitungen für den Weihnachtspäckchenkonvoi von Round Table, Ladies Circle, Old Tablers, Tangent Club und Freunden gehen jetzt in die heiße Phase.  In ganz Deutschland heißt es daher bald in Familien, Kitas und Schulen: Päckchen packen unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“. Mit auf die Reise gehen auch wieder zahlreiche Geschenke, die Kinder aus der Region Menden/Iserlohn und Hemer gepackt haben.  Die Idee des...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.10.20
Mit Schulbeginn ändert der Märkische Kreis seine Teststrategie bei einem Infektionsfall in Schulen und Kitas. Statt zwei wird es dann nur noch einen Test geben.
2 Bilder

Änderung der Corona-Teststrategie
333 Infizierte im Märkischen Kreis

Der Märkische Kreis ändert nach den Herbstferien seine Corona-Teststrategie in Kindertagesstätten und Schulen. Aktuell sind 333 Männer und Frauen mit dem Virus infiziert. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet seit Donnerstag 63 neue Coronanachweise. Sie verteilen sich auf Altena (+3), Halver (+8), Hemer (+6), Iserlohn (+14), Kierspe (+1), Lüdenscheid (+15), Meinerzhagen (+6), Menden (+4), Neuenrade (+2), Plettenberg (+1) und Schalksmühle (+3). Mit den nunmehr 333 Virusträgern...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.10.20
In diesen Bereichen von Menden gilt die Maskepflicht, ebenso auf dem Wochenmarkt.

Neue Allgemeinverfügung im Märkischen Kreis
Maskenpflicht in Teilen von Menden

In nur wenigen Stunden hat der Märkische Kreis die 7-Tage-Inzindenz von 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner überschritten. Daher wurde durch den Kreis, ergänzend zur bestehenden Corona-Schutzverordnung vom 17. Oktober 2020, eine Allgemeinverfügung erlassen. In dieser wurde die Gefährdungsstufe 2 für das gesamte Kreisgebiet festgestellt. Daher gelten für Menden aktuell folgende Regelungen: • Veranstaltungen und Versammlungen sowie Kongresse sind ab dem vierten Tag nach der Feststellung...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.10.20
  • 1
  • 1
Im Märkischen Kreis wurde bei der Sieben-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner der Schwellenwert von 50 überschritten.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz über 50

Der Märkische Kreis hat nach den Vorgaben der Landesregierung die Corona-Gefahrenstufe 2 erreicht. In den letzten sieben Tagen haben sich statistisch gesehen kreisweit rund 53 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Virus angesteckt. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet seit Mittwoch 61 neue Coronanachweise. Sie verteilen sich auf Altena (+2), Balve (+2), Halver (+2), Hemer (+2), Iserlohn (+6), Kierspe, (+1), Lüdenscheid (+18), Menden (+10), Nachrodt-Wiblingwerde (+3), Neuenrade...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.10.20
Die Anzahl der aktuell Coronainfizierten ist im Märkischen Kreis auf 184 gestiegen.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
Neuer Todesfall in Menden

Im Märkischen Kreis ist ein Todesfall im Zusammenhang mit der Lungenkrankheit Corvid-19 zu beklagen. Die Zahl der Infizierten steigt weiter. In Menden ist ein 76-jähriger Senior zuhause verstorben. Er hatte sich während einer Auslandsreise mit dem Coronavirus angesteckt und stand unter häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet seit Dienstag labor-technische Nachweise von 40 neuen Coronainfektionen. Sie verteilen sich auf Halver (+1), Hemer (+7), Iserlohn (+11),...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.10.20
Bei leichten Atemwegserkrankungen können sich Arbeitnehmer ab sofort bis zu sieben Tagen am Telefon von ihrem Arzt krankschreiben lassen.

Sonderregelung bis zum 31. Dezember
Am Telefon krankschreiben lassen

Wegen steigender Infektionszahlen können sich Arbeitnehmer im Kreis Unna und im Märkischen Kreis bei leichten Atemwegserkrankungen ab sofort wieder bis zu sieben Tagen von ihrem Arzt am Telefon krankschreiben lassen. Das teilt die AOK NORDWEST mit. Diese Sonderregelung ist zunächst bis zum 31. Dezember befristet. Eine entsprechende Regelung gab es bereits in der ersten Hochphase der Corona-Pandemie von Anfang März bis Ende Mai.  „Die telefonische Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit (AU)...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.10.20
31 Coronatests fielen im Märkischen Kreis positiv aus.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz bei 42,7

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet seit Montag 31 neue labor-technisch nachgewiesene Coronainfektionen. 24 Männer und Frauen gelten nach einer häuslichen Isolierung von 14 Tagen als nicht mehr ansteckend. Aktuell sind 241 Einwohner Virenträger und stehen unter Quarantäne. Mit ihnen befinden sich auch 1208 Kontaktpersonen und sechs Auslandsrückkehrer in häuslicher Isolierung. Die 31 neuen Fälle verteilen sich auf Halver (+1), Hemer (+3), Herscheid (+1), Iserlohn (+9),...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.10.20
1226 Kontaktpersonen und  234 Coronainfizierte stehen im Märkischen Kreis unter Quarantäne.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
Sieben-Tage Inzidenz bei 37,5

Bei mehr als 37 Personen pro 100.000 Einwohner wurden in den letzten sieben Tagen der Coronavirus nachgewiesen. Gemäß den Regelungen der Coronaschutzverordnung des Landes NRW veröffentlicht der Kreis heute seine Allgemeinverfügung. Am Wochenende wurden dem Märkischen Kreis 54 neue Coronanachweise gemeldet. Aktuell sind derzeit 234 Männer und Frauen mit dem Virus infiziert. Mit ihnen stehen 1226 Kontaktpersonen acht Auslandsrückkehrer unter Quarantäne. Als nicht mehr ansteckend haben 47...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.10.20
Im Märkischen Kreis wurde bei der Sieben-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner der Schwellenwert von 35 überschritten.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
Erster Schwellenwert überschritten

Innerhalb der letzten sieben Tagen gab es im Märkischen Kreis 35,1 Infektionen pro 100.000 Einwohner. Landrat Thomas Gemke wartet landesweite Regelungen durch eine neue Coronaschutzverordnung ab. Im Märkischen Kreis ist die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten auf 228 gestiegen. Insgesamt 34 positive Testergebnisse gingen am Donnerstag, 15. Oktober, beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises ein. Die neuen Fälle verteilen sich auf Balve (+2), Hemer (+5), Iserlohn (+9), Kierspe (+1),...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.10.20
ktuell verzeichnet der Märkische Kreis 208 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind.
2 Bilder

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 32
208 Infizierte im Märkischen Kreis

Beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind am Mittwoch (14. Oktober) 33 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Im Märkischen ist die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten auf 208 gestiegen. Die 33 neuen Fälle verteilen sich auf Altena (+3), Hemer (+3), Iserlohn (+3), Lüdenscheid (+8), Meinerzhagen (+3), Menden (+4), Plettenberg (+1), und Werdohl (+8). Neun Personen konnten als "nicht mehr ansteckend" aus der Quarantäne entlassen werden. Insgesamt 1141...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.10.20
Die Anzahl der aktuell Coronainfizierten ist im Märischen Kreis auf 184 gestiegen.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
Sieben Tages-Inzidenzzahl erstmals gesunken

Seit Dienstag ist die Sieben Tages-Inzidenzzahl erstmals gesunken und zwar auf 28,5 neu auftretende Coronainfektionen pro 100.000 Einwohner. Als einzige Kommune im Märkischen Kreis ist Herscheid coronafrei. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet seit Dienstag (13. Oktober) 22 neue labor-technisch bestätigte Coronafälle. Als "nicht mehr ansteckend" wurden 16 Personen nach vierzehn Tagen aus der Quarantäne entlassen. Aktuell tragen kreisweit 184 Männer und Frauen den Virus in sich....

  • Menden (Sauerland)
  • 14.10.20
Lehrer und Schüler der Schule zeigen das Banner mit der Auszeichnung des Umwelt- und Schulministeriums NRW.

Mendener Walburgisschulen nachhaltig ausgezeichnet
Diese Schulen haben Zukunft

Die Walburgisschulen in Menden dürfen sich jetzt "Schulen der Zukunft" nennen: Mit dieser Auszeichnung ehren das Umweltministerium und das Schulministerium NRW Engagement im Bereich Bildung für Nachhaltigkeit  Wasserverschmutzung, Klimawandel und Belkämpfung der Plastikflut.  Diese und weitere Themen behandelten die Walburgisschülerschüler aktiv, praxisnah und projektorientiert in den Umwelt- und Landschaftsökologie-Kursen der Jahrgangsstufen 8 und 9.  Dafür wurden sie nach einem...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.10.20
1238 Kontaktpersonen und 178 Coronainfizierte stehen im Märkischen Kreis unter Quarantäne.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
Zehn neue Coronafälle bestätigt

Die Zahl der labor-technisch bestätigten Neuinfektionen und die Zahl der positiv auf Corona Getesteten, die nach vierzehn Tage wieder aus der Quarantäne entlassen werden konnten, hielten sich am Montag im Märkischen Kreis die Waage. Zehn positive Virusnachweise gingen am Montag beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises ein. Gleichzeitig konnten zehn Personen als "nicht mehr ansteckend" aus der Quarantäne entlassen werden. Die Zahl der aktuell Infizierten blieb daher bei 178. Mit ihnen...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.10.20
Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises planen bei Infektionsfällen in Schulen oder Kitas zeitnahe Testungen der Betroffenen und Kontaktpersonen vor Ort.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
Warnung vor größeren Feiern

Angesichts steigender Coronafallzahlen appelliert Landrat Thomas Gemke an die Märker, die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten und gut zu überlegen, ob größere Feiern zum jetzigen Zeitpunkt stattfinden müssen. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises verzeichnet über das Wochenende insgesamt 44 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen. Damit steigt die Zahl der akut Erkrankten auf 178. Mit ihnen stehen 1206 Kontaktpersonen und 40 Auslandsrückkehrer unter Quarantäne. Die neuen...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.10.20
In Mendens Innenstadt findet Sonntag ein großer Trödelmarkt statt.

Menden: Flohmarkt und verkaufsoffener Sonntag
Trödeln und bummeln

Premiere in Menden. Anstatt des Mendener Herbstes, der als Großveranstaltung nicht stattfinden kann, gibt es am Sonntag, 11. Oktober, einen Flohmarkt - verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Für den Flohmarkt wird eine Fläche von "Weltbild" bis "Brille 36" abgegrenzt, dort können dann die Stände unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln aufgebaut werden. Die ganze Veranstaltung ist natürlich mit dem Gesundheitsamt des Märkischen Kreises abgestimmt...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.20
Richtfest an der neuen Kita "Bredde" in Menden-Bösperde.

Platz für 35 Kinder in Menden-Bösperde
Richtfest an der Kita "Bredde"

Nicht mehr lange, dann werden die neuen Räume der Kita „Bredde“ in Menden-Bösperde an der Straße „Kötterbredde“ mit Leben gefüllt. 35 Mädchen und Jungen erhalten hier einen Betreuungsplatz. Bis es soweit ist, muss der Neubau allerdings noch fertiggestellt werden. Am 10. September 2020 konnte nach gut einem Jahr Bauzeit das Richtfest gefeiert werden. Dem voraus ging ein Planungsprozess, der mit einem Beschluss des Kinder- und Jugendhilfeausschuss am 23. November 2017 begann. Dieser Beschluss...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.20
Aktuell verzeichnet der Märkische Kreis 159 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes
159 Infizierte im Märkischen Kreis

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises verzeichnet seit Donnerstag 24 Neuinfektionen. Mit den nunmehr 159 akut an Corona Erkrankten stehen 1001 Kontaktpersonen und 41 Auslandsrückkehrer aus Risikogebieten unter Quarantäne. Die 24 labortechnisch bestätigten Neuinfektionen verteilten sich auf Altena (+1), Balve (+1), Halver (+6), Hemer (+1), Iserlohn (+5), Lüdenscheid (+3), Meinerzhagen (+2), Plettenberg (+1) und Werdohl (+4). Damit sind derzeit 159 Personen an Corona erkrankt. Neun...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.20
Im Kreis Unna ist  7-Tages-Inzidenz auf 100.000 Einwohner  auf über 50 gestiegen.

7-Tages-Inzidenz auf 100.000 Einwohner steigt auf über 50
65 neue Fälle im Kreis Unna

Im Kreis Unna Insgesamt sind der Statistik also 65 neue Fälle hinzugefügt worden. Zwei Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen. Damit steigt die Zahl der aktuell infizierten Personen im Kreis Unna um 62 auf 328. Mit den Zahlen  steigt die 7-Tages-Inzidenz auf 100.000 Einwohner nach Berechnungen des Kreises auf über 50. Damit sind aus Sicht des Kreises Unna weitere Schutzmaßnahmen angezeigt. Die entsprechenden Vorbereitungen und notwendigen Abstimmungsprozesse sind bereits...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.10.20
Die Anzahl der akut an Corona Erkrankten ist im Märkischen Kreis auf 144 gestiegen.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
17 neue Coronafälle

Siebzehn Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises seit Mittwoch. Damit steigt die Zahl der akuten Coronaerkrankungen auf 144. Neun Patienten gelten nach vierzehntägiger Quarantäne als gesundet. Die siebzehn neuen labortechnisch bestätigten Coronafälle verteilten sich auf Altena (+1), Hemer (+1), Iserlohn (+4), Lüdenscheid (+5), Meinerzhagen (+1), Menden (+1), Plettenberg (+3) und Werdohl (+1). Mit den insgesamt 144 akut Infizierten stehen 853 Kontaktpersonen sowie 52...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.10.20
Im Kreis Unna gibt es einen neuen Regelkatalog.

7-Tages-Inzidenzzahl von 35 Fällen auf 1000.000 Einwohner überschritten
Neue Schutzmaßnahmen im Kreis Unna

Der Kreis Unna hat nach eigenen Berechnungen die 7-Tages-Inzidenzzahl von 35 Fällen auf 100.000 Einwohner überschritten. Nach Coronaschutzverordnung NRW müssen weitere konkrete Schutzmaßnahmen getroffen werden – und genau das tut der Kreis. Er erlässt eine Allgemeinverfügung, die bis einschließlich bis einschließlich 25. Oktober gilt. Die zentralen Regelungen: Private Feiern im öffentlichen Raum mit mehr als 50 Teilnehmern sind nicht mehr gestattet.Turnierverbot für Kontaktsportarten...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.10.20
Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten müssen sich unverzüglich beim Gesundheitsamt melden.

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes
136 Corona-Infizierte im Märkischen Kreis

Aktuell sind 136 Männer und Frauen im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen unter Quarantäne stehen 818 Kontaktpersonen und 25 Auslandsrückkehrer. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises verzeichnet seit Dienstag 29 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen. Angesteckt haben sich fünfzehn Personen aus Halver, fünf aus Lüdenscheid, drei aus Iserlohn, jeweils zwei aus Menden und Plettenberg und jeweils eine aus Schalksmühle und Werdohl. Acht Coronapatienten konnten nach...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.20
1003 Kontaktpersonen und 115 Coronapatienten stehen im Märkischen Kreis unter Quarantäne.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
Vier neue Coronafälle

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises zählt seit Montag vier neue labor-technisch bestätigte Coronafälle im Märkischen Kreis. Im Gegenzug konnten sieben Coronapatienten als gesundet aus der Quarantäne entlassen werden. Neu angesteckt haben sich zwei Personen aus Plettenberg, eine aus Altena und eine aus Iserlohn. Nach vierzehn Tagen Quarantäne gelten drei Märker aus Iserlohn und jeweils einer aus Halver, Lüdenscheid, Menden und Schalksmühle als geheilt. Aktuell sind 115 Personen an...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.