Fröndenberg/Ruhr - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

47 Bilder

Zufriedene Gesichter bei Besuchern und Ausstellern
Die 35. Kreativ in der Gesamtschule

Am Samstag weitete sich die Parkplatzsuche bei der 35. Fröndenberger Kreativ in der Gesamtschule bereits am Samstag um 13 Uhr in die weitere Nachbarschaft aus. Der Besuch war also schon zu diesem frühen Zeitpunkt gut. Auch Hubert Sallamon vom Stadtmarketing zuständig für die Organisation der beliebten Veranstaltung, konnte beachtliche Zahlen nennen: „Am Eröffnungstag Freitag, der bekanntlich erst am Nachmittag startet, haben wir 750 Karten verkauft. Am nächsten Tag hatten wir dann 1,250...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.10.19
Diese Inventurmarken müssen auf den Mülltonnen angebracht werden.

Gemeinde Wickede weist auf Kennzeichnungspflicht hin
Ohne Inventurmarken keine Mülltonnenleerung

Wickede. Die Gemeindeverwaltung weist jetzt noch einmal darauf hin, dass die Mülltonnen im Gemeindegebiet mit Inventurmarken gekennzeichnet sein müssen. Die Marken sind der Nachweis darüber, dass die Gebühren für die Mülltonnen entrichtet werden. Die Gemeinde Wickede (Ruhr) hatte das erste Mal vor fünf Jahren eine Inventur der Mülltonnen vorgenommen. Dadurch sollte zum einen herausgefunden werden, ob es Tonnen gibt, die nicht gebührenpflichtig angemeldet sind. Zum anderen aber auch, ob die auf...

  • Wickede (Ruhr)
  • 18.10.19
Bereichsleiterin Margit Bartmann (Sozialer Dienst, Häuser St. Raphael) und der Geistliche Josef Pirzkall.

Wickede: Gottesdienst für Menschen mit Demenz
Eine Atmosphäre der Wertschätzung

Die neue Gottesdienstform für "Menschen mit Demenz“ in den Häusern St. Raphael soll den Kranken Trost spenden und Mut machen in einer Atmosphäre der Wertschätzung und Achtung. Wickede. Starten soll die Premiere, zu der auch Menschen mit Demenz eingeladen sind, die nicht bereits Bewohner der Häuser St. Raphael sind, am Samstag, 19. Oktober (16 Uhr) im Andachtsraum der Wimberner Altenhilfeeinrichtung. Das Konzept für diese Gottesdienste stammt von Bereichsleiterin Margit Bartmann (Sozialer...

  • Wickede (Ruhr)
  • 15.10.19

Die Straßendecke wird erneuert
"Heimkerweg" in Menden gesperrt

Menden. Ab Mittwoch, 16. Oktober, ist die Straße „Heimkerweg“ in Menden voll gesperrt. Dort wird voraussichtlich bis einschließlich zum 18. Oktober die Straßendecke erneuert, teilt die Stadt Menden mit. Gesperrt ist der Bereich ab der Bahnbrücke bis zur Einmündung „Leitmecke“. Von der Sperrung ist auch die MVG betroffen: die Fahrpläne der Buslinie 24 wurden entsprechend für diese Tage geändert. In diesem Zeitraum ist das Parken auf dem Parkplatz „Am Ziegelbrand“ ebenfalls nicht möglich. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.10.19
Das Team der Häuser St. Raphael freut sich schon auf den Adventsbasar.

Altenhilfeeinrichtung St. Raphael in Wickede
Aussteller für Adventsbasar gesucht

Kaum ist der Bauernmarkt der Häuser St. Raphael Geschichte, da kündigt sich auch schon der Adventsbasar der Wimberner Altenhilfeeinrichtung an. Organisationschefin für die Eröffnung der Basarsaison am Sonntag, 17. November, von 13 bis 18 Uhr ist erneut Bereichsleiterin Margit Bartmann vom Sozialen Dienst. Wickede. „Zahlreiche Aussteller und Anbieter haben bereits zugesagt, darunter auch einige Neueinsteiger, aber wir haben noch einige wenige Plätze frei. Insbesondere hoffen wir auf noch...

  • Wickede (Ruhr)
  • 11.10.19
Die Verantwortlichen der Schulen, Unternehmer  und Einrichtungen zeigten sich von dem Konzept von „Out of School“ überzeugt.
2 Bilder

Schüler lernen UN-Nachhaltigkeitsziele kennen
Projekt "Out of School" in Menden und Balve

Grundschülerinnen und Grundschüler der Klassen drei und vier in Menden und Balve näher an die 17 globalen UN-Nachhaltigkeitsziele heranzubringen, ist das Ziel eines Projektes, dass mit der Mendener Arche Noah als Kooperationspartner umgesetzt werden soll. Menden. Federführend dabei ist das gemeinnützigen Berliner Fields Institut, unterstützt wird das Konzept von der „Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW“. Leiter Ulrich Hering vom BNE Regionalzentrum (Arche) hatte Vertreterinnen und Vertreter...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.19
Der neue Spielplatz ist offiziell abgenommen und an die Stadt übergeben worden: (v.l.) Rüdiger Merse (Abteilung Umwelt und Bauverwaltung), Birgit Rindel (Planung und Bauordnung) und Sebastian Arlt (1. Beigeordneter der Stadt).

Spielplatz auf der Hönne-Insel in Menden ist fertig
Jetzt darf gespielt werden

Menden. Der Spielplatz auf der Hönne-Insel ist fertig. Das große Klettergerüst, der Sand, die Zäune, Abgrenzungen und Bäume sind auf Herz und Nieren geprüft und abgenommen worden. Und: für gut befunden. Das bedeutet, dass ab sofort auf dem großen Klettergerüst und im Sand gespielt werden darf. Dicke, gelb-braune Rundhölzer, geformt zu einem großen Bogen, der in ein Holzgerüst mit Rutsche, Kletternetz und Hängebrücke übergeht. Drumherum ist weißer Sand, in dem eine Reihe großer Findlinge ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.10.19
Da viele Bäume nah an der Straße stehen, wirken sich Pflegemaßnahmen zwangsläufig auf den Verkehrsfluss aus. Um effektiv arbeiten und gleichzeitig die Sicherheit der Verkehrsteilnehmern gewährleisten zu können, sind in manchen Fällen Fahrstreifen- oder Straßensperrungen notwendig.

Straßen.NRW startet Dienstag mit Arbeiten
Gehölzpflege im Märkischen Kreis

Märkischer Kreis. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen beginnt am Dienstag, 1. Oktober, mit ihrer turnusgemäßen Gehölzpflege. Wie jedes Jahr startet die Gehölzpflegesaison Anfang Oktober und endet im Februar im folgenden Jahr. Damit die Vegetation ihren verschiedenen Aufgaben gerecht werden kann, werden auch im Märkischen Kreis umfangreiche Pflegemaßnahmen durchgeführt. Das Hauptaugenmerk liegt bei der Gehölzpflege auf dem Erhalt der Verkehrssicherheit im Straßenraum. Kranke...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.09.19
Die Kinderfeuerwehr rettet ihr Maskottchen aus einem brennenden Haus.

Feuerwehr Menden mit Tag der offenen Tpür
"Wasser marsch!"

Menden. Der Löschzug Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Menden hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen und die Kameraden hatten sich wieder alle Mühe gegeben, um ihren Besuchern einen tollen Tag zu bereiten. Die Fahrzeuge der Feuerwehr konnten besichtigt und bestaunt werden, viele Fragen wurden beantwortet. Schauübungen der Kinder- und Jugendfeuerwehr sowie der Einsatzabteilung rundeten den Tag ab. Die Kinderfeuerwehr bewies eindrucksvoll, dass schon die Kleinen sich mit der Einsatztaktik der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.09.19

Arbeiten der Stadtwerke Fröndenberg
Vollsperrung der Graf-Adolf-Straße

Fröndenberg. Die Stadtwerke Fröndenberg setzen die Arbeiten am heimischen Stromkabelnetz weiter fort. Daher wird am kommenden Montag, 23. September, die Graf-Adolf-Straße von 7 Uhr morgens bis voraussichtlich zum Freitag, 18. Oktober, 12 Uhr mittags gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt von der Löhnbachstraße bis zur Ostmarkstraße. Die Sperrung betrifft beide Richtungsfahrbahnen. Die Anwohner wurden bereits per Anschreiben informiert. Die ortskundigen Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.09.19
Über den QR-Code auf der Scheibenwischerverwarnung ist eine Direktüberweisung möglich.

Stadt Menden Pilotkommune für neues Online-Angebot der Südwestfalen-IT
„Knöllchen“ bequem online abwickeln

Menden. Ein „Knöllchen“ zu bekommen ist ärgerlich. Für Falschparker ist die Abwicklung ihrer Verwarnung in Menden jetzt einfacher. Die Stadt Menden ist die erste Kommune in Südwestfalen, die die Möglichkeit eröffnet, das Verwarnungsgeld per Smartphone und Giropay, zusätzlich zum klassischen Weg der Bezahlung, abzuwickeln. In Zusammenarbeit mit der Südwestfalen-IT (SIT) wurde der QR-Code auf den Scheibenwischerverwarnung realisiert, über den eine Direktüberweisung per Banking-App möglich ist....

  • Menden (Sauerland)
  • 20.08.19
Wer die Gegend "wie im Schlaf kennt", sollte auf die Veränderung achten.

Rissenhofstraße jetzt zum Teil Einbahnstraße
Augen auf in Wickede: Neue Verkehrsregelung

Wickede. Immer wieder sorgten parkende Autos und Gegenverkehr im Kurvenbereich des Kindergartens St. Josef für Probleme. Diese sollten nun ein Ende haben. Ab sofort geht es hier nur in eine Richtung: Die Rissenhofstraße ist auf dem Teilstück zwischen Engelhardstraße bis zur Friedhofstraße eine Einbahnstraße. Gemeinderat und das Straßenverkehrsamt in Soest hatten sich im Frühsommer erneut mit den Schwierigkeiten befasst, die parkende Autos und Gegenverkehr im Kurvenbereich beim Kindergartens...

  • Wickede (Ruhr)
  • 17.08.19

Wege aus dem Irrgarten der Pflegeversicherung
Pflegeberatung der Kolpingsfamilie

Menden. Die Kolpingsfamilie Schwitten bietet am Mittwoch, 11. September, um 19 Uhr im Pfarrheim Schwitten einen Informationsabend zum Thema Pflegeberatung an. Jeder kann von einem Moment auf den anderen in Situationen geraten, in denen man Unterstützung bei der eigenen oder der Pflege Angehöriger benötigt. Annegret Röllmann, Pflegeberaterin des Märkischen Kreises, informiert an diesem Abend unter anderem über die Leistungen der Pflegeversicherung und das Verfahren zur Begutachtung des...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.08.19
Strahlende Gesichter bei der Preisübergabe. Foto: Apotheke Köster

Die schönsten "Mein Held"-Bilder erscheinen im Familienplaner 2020
Kinder-Malwettbewerb der Apotheke Köster

Auch in diesem Jahr haben wieder viele Kinder am Malwettbewerb der Apotheke Köster teilgenommen. Die zwölf schönsten Bilder zum Thema „Mein Held“ schmücken jeweils ein Monatsblatt im neuen Familienplaner 2020. Kürzlich nahmen die Gewinner jeweils zwei Karten für das Kiki Island in Menden und einen Gutschein für den Familienkalender in Empfang, den es zum Jahresende in den Apotheken Köster gibt. "Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön und viel Spaß mit ihren Gewinnen", sagt das Köster-Team....

  • Menden (Sauerland)
  • 07.08.19
Die Kirchstraße wird wegen der umfangreichen Bauarbeiten zwischen der Ampelkreuzung und der Einmündung in die Rissenhofstraße gesperrt.

Fahrbahndecke wird erneuert
Kirchstraße wird eine Woche lang gesperrt

Wickede. Eine Woche ist die Kirchstraße in Wickede (Ruhr) ab Montag, 5. August, zwischen Ampelkreuzung und der Einmündung in die Rissenhofstraße gesperrt. Dies teilt die Gemeinde der Presse mit. Auch der Parkplatz beim Geschäft Picker ist dann nicht erreichbar. Grund ist eine Erneuerung der Fahrbahndecke in diesem Bereich. ,,Die Straßendecke ist inzwischen deutlich zu glatt. Auch liegen Verformungen der Oberfläche vor und drohen Schäden des Unterbaus“, erläutert Christian Drees aus dem...

  • Wickede (Ruhr)
  • 04.08.19
Baustellen sind für viele ein großes Ärgernis - vor allem, wenn sie Staus verursachen.

Stadtverwaltung und Straßen.NRW reagieren auf Rückstau
Zahlreiche Beschwerden führen zu Änderungen

Menden/Hemer. Zahlreiche Bürger, aber auch Unternehmen, die an der Bundesstraße 7/Iserlohner Landstraße angesiedelt sind, haben sich bereits beim Ordnungsamt der Stadt Menden beschwert. Grund ist die Baustelle des Landesbetriebs Straßen.NRW, bei der die Fahrbahndecke auf der Bundesstraße erneuert werden soll. Seit dem heutigen Dienstag regelt eine Ampelanlage den Verkehr auf einem Teilstück der Bundesstraße, was zu erheblichen Rückstaus vor allem aus der Fahrtrichtung Hemer nach Menden...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.07.19
  •  1

Offene Tür und Infoabend
Sonnenbergschule

Fröndenberg. Die Sonnenbergschule lädt am Freitag, 5. Juli, von 8.30 bis 11.30 Uhr alle Kinder, die 2020 eingeschult werden, mit ihren Eltern zu einem Tag der offenen Tür in die Schule ein. Nach einer gemeinsamen Begrüßung von allen Schülerinnen und Schülern gibt es die Möglichkeit, in allen Klassen einen Einblick in den Unterricht zu bekommen. Die angebotenen Unterrichtsfächer können einem Stundenplan entnommen und den Interessen entsprechend ausgewählt werden. Die Türen stehen offen und so...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.06.19

Ernährungssprechstunde im Allee-Café
Antientzündliche Ernährung

Fröndenberg. „Die richtige Ernährung trägt viel dazu bei, Entzündungen vorzubeugen bzw. Entzündungsreaktionen einzudämmen“, weiß Birgit Molitor, die zur nächsten Ernährungssprechstunde ins Allee-Café einlädt. Am Donnerstag, den 27. Juni, wird die Diplom-Oecotrophologin ab 18 Uhr (Achtung: Uhrzeit der Veranstaltung wurde verändert) über die aktuellen Erkenntnisse zum Thema „Antientzündliche Ernährung“ berichten. „Nach Schätzungen essen wir heute 30-mal mehr entzündungsfördernde Lebensmittel...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.06.19

Info für Gastgeber und Interessierte
1. „HönnetalerFrühstücksgespräch“

Kreis. Zum 1. „Hönnetaler Frühstücksgespräch“ lädt am Dienstag, 2. Juli, der Hönnetal/Sauerland Touristik e.V. gemeinsam mit den Bürgermeistern der Mitgliedsstädte Balve, Fröndenberg, Hemer, Menden und Neuenrade ein. Die Veranstaltung startet um 9.30 Uhr auf dem Schultenhof in Balve und verspricht interessante Informationen für Gastgeber und Interessierte. Bei einem gemeinsamen Frühstück können sich Hoteliers, Pensions- und Ferienwohnungsbetreiber sowie alle Interessierten, die zukünftig in...

  • Balve
  • 25.06.19

Projekt „JederBus“ im Allee-Café
Auch ohne Auto mobil

Fröndenberg. Mobil zu sein ist in Fröndenberg ein wichtiges Thema. Besonders ältere und mobilitätseingeschränkte Bürger/-innen, die auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen sind, benötigen manchmal besondere Unterstützung, um ihre alltäglichen Wege zurücklegen zu können. Dieser Herausforderung stellt sich die VKU mit dem Projekt JederBus seit vielen Jahren. Ziel dabei ist, allen Menschen größtmögliche Mobilität zu ermöglichen und das Busfahren einfacher zu machen. „Mobilität bedeutet...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.06.19
So sah es bei der Auftaktveranstaltung im letzten Jahr aus.

Auftaktveranstaltung am Sonntag
Stadtradeln in Menden startet

Menden. Fahrradfahren ist gesund, es stärkt die Ausdauer, das Herz und den Kreislauf. Und dank der stetig wachsenden Zahl der E-Bikes auf Mendens Straßen ist Fahrradfahren auch immer mehr etwas für alle Altersklassen. Wer öfters aufs Rad steigt anstatt sich ins Auto zu setzen, tut zudem auch etwas fürs Klima. Denn jeder Rad-Kilometer spart Co2-Emissionen. Um auf all diese Vorteile hinzuweisen ist die Stadt Menden in diesem Jahr bereits zum 4. Mal bei der internationalen Kampagne „Stadradeln“...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.19

Termine im Juni
Schadstoffmobil

Menden. Im Juni ist das Schadstoffmobil wieder in Menden unterwegs, die Stadt teilt folgende Termine und Standplätze mit. Am Freitag, 7. Juni, können Sonderabfälle von 12 bis 13 Uhr in der Innenstadt (Am Ziegelbrand, Städtischer Bauhof), von 13.15 bis 14.15 auf Platte Heide (Berliner Straße) und von 15.15 bis 16.30 Uhr in Schwitten (Sellhauser Weg, Feuerwehrgerätehaus) abgegeben werden. Am Samstag, 8. Juni, steht das Schadstoffmobil von 13.30 bis 16 Uhr in der Innenstadt, Untere Promenade,...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.05.19

Informationsveranstaltung für jedermann
„Demenz frühzeitig erkennen“

Balve. Im Gesundheitscampus Balve findet am Samstag, 1. Juni, von 10 bis 13 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Demenz frühzeitig erkennen“ statt. Als Referentinnen sind die leitende Oberärztin der Gerontoneuropsychiatrie Dr. Elke Koling und die Case Managerin der LWL Hans-Prinzhorn-Klinik Hemer Melanie Schlüter zu Gast. Sie informieren zu nichtmedikamentösen und medikamentösen Behandlungsformen und zur Demenz Sprechstunde in der LWL Klinik. Im Fall der Fälle fragt man sich als...

  • Balve
  • 25.05.19

Geplante Dauer 12 Wochen
Leitungserneuerungenin der Straße Oberoesbern

Menden. In zwei Bauabschnitten - von Zum Luehr bis Wolfskuhle und anschließend von Wolfskuhle bis Oberoesbern Haus Nr. 12 - verlegen die Stadtwerke jetzt neue Versorgungsleitungen in der Straße Oberoesbern. „Die dort vorhandenen Wasserleitungen gehören zum älteren Bestand,“ beschreibt Stadtwerke-Bauleiter Achim Schattner, „zwar könnten wir sie theoretisch noch einige Zeit belassen, jedoch wäre das in der Gesamtbetrachtung der Infrastruktur nicht sinnvoll“. Denn Straßen NRW plant die Erneuerung...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.