Zufriedene Gesichter bei Besuchern und Ausstellern
Die 35. Kreativ in der Gesamtschule

Am Samstag weitete sich die Parkplatzsuche bei der 35. Fröndenberger Kreativ in der Gesamtschule bereits am Samstag um 13 Uhr in die weitere Nachbarschaft aus. Der Besuch war also schon zu diesem frühen Zeitpunkt gut.
Auch Hubert Sallamon vom Stadtmarketing zuständig für die Organisation der beliebten Veranstaltung, konnte beachtliche Zahlen nennen: „Am Eröffnungstag Freitag, der bekanntlich erst am Nachmittag startet, haben wir 750 Karten verkauft. Am nächsten Tag hatten wir dann 1,250 Besucher.“ Diese Angaben ordnen sich in etwa in den Durchschnitt der vergangenen Jahre ein. Noch zu beobachten: „An den ersten beiden Tagen war mehr das ältere Publikum in der Gesamtschule. Da wurde langsam über die Etagen gebummelt, oft stehenzubleiben, um die Angebote in Ruhe zu betrachten.“ Der Sonntag zog dagegen Familien an, die Gäste waren oft deutlich jünger. „Dafür ist auch die Verweildauer geringer“, schmunzelte Sallamon.
Die Gäste freuten sich auch in diesem Jahr wieder über eine Vielfalt, die bei vergleichbaren Veranstaltungen ihresgleichen sucht.
Wichtig aber zudem, dass die Aussteller ebenfalls zufrieden waren. Michael Abraham, der sein Fotoatelier auf dem Hof Sümmermann hat und Lichtbilder vorstellte, fand lobende Worte: „Während der Kreativ knüpfe ich immer viele Kontakte.“ Von Dekoartikel über Schmuck und Blumengestecke bis hin zu Weihnachtsgeschenken war die Auswahl grandios.
Weil auch nach der kräftezehrende Tour durch die Gänge das Verpflegungsangebot der gehobenen Klasse angehörte, war die Stimmung der Besucher auf dem Weg zurück zum Fahrzeug, oft mit einigen Tüten in den Händen, ebenfalls auf einem hohen Level.

Autor:

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.