Mit dem historischen Schienenbus aus dem Hönnetal zum Weihnachtsmarkt nach Münster

5. Dezember 2015
11:15 Uhr
Bahnhof Menden, 58706, Menden (Sauerland)
7Bilder
  • Foto: Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V.
  • hochgeladen von Peter Gerber

Mit dem historischen Schienenbus aus dem Hönnetal zum Weihnachtsmarkt nach Münster

von Burkhard Wendel

Die diesjährige Weihnachtsmarktfahrt der Eisenbahnfreunde Hönnetal führt am Samstag, den 5.Dezember von Neuenrade nach Münster (Westfalen). Der mit heißen und kalten Getränken bewirtetschaftete Sonderzug (nur Nichtraucherplätze!) fährt in Neuenrade los um 10:35 Uhr, Balve ab 10:50 Uhr, Lendringsen ab 11:05 Uhr, Menden ab 11.15 Uhr und Fröndenberg ab 11:30 Uhr und Unna ab 11:45 Uhr. Die angegebenen Abfahrzeiten können sich noch geringfügig verschieben. Außerdem hält der Zug auf Wunsch auch auf den anderen Bahnhöfen zwischen Neuenrade und Fröndenberg (außer Menden-Süd).
In Münster, Ankunft ca. 13.15 Uhr, wird etwa sechs Stunden Zeit sein um die Westfalen-Metropole zu erkunden. Die Adventszeit ist in Münster jedes Jahr ein ganz besonderes Erlebnis. Wenn der Prinzipalmarkt in goldenem Glanz erstrahlt, Kaufmannshäuser, Kirchen und Museen dezent beleuchtet werden und sich die ganze Innenstadt festlich geschmückt zeigt, öffnen auch Münsters Weihnachtsmärkte ihre Pforten – der Beginn zauberhaft stimmungsvoller Stunden. Gleich fünf verschiedene Weihnachts¬¬märkte mit rund 300 Ständen laden zum Bummeln, Staunen und Genießen ein.
Die Rückfahrt startet ca. 19.15 Uhr ab Münster. Gegen 21:30 Uhr wird der Nostalgie-Expreß wieder zurück in Neuenrade sein, an den anderen Bahnhöfen entsprechend früher.
Die Fahrpreise betragen für die Einsteigebahnhöfe Neuenrade bis Unna für Erwachsene 32 € und für Kinder (6 - 11 Jahre) 16 €. Für Mitglieder der Eisenbahnfreunde Hönnetal bzw. des Bahn-Sozialwerks Fröndenberg gibt es übrigens einen ermäßigten Fahrpreis.
Nähere Informationen zu der Sonderfahrt sowie Anmeldungen werden ab sofort von den Eisenbahnfreunden Hönnetal unter Telefon 02375/5788 entgegen genommen. Etwa zehn Tage vor der Fahrt erhalten die Reiseteilnehmer per Post alle weiteren Informationen einschl. der Platzreservierungen.

Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V. im Internet

Autor:

Peter Gerber aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

14 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen