„La Montanara“ und „Winnetou“
Posaunenchor Frömern spielt in Eversberg

Wenn einer eine Reise tut... kann das zur Gewohnheit werden!
Nachdem uns die Posaunenchorfreizeit im Taunus so gut getan hat, haben wir uns spontan nochmal auf den Weg gemacht.
Ziel war der Martinsmarkt im sauerländischen Meschede-Eversberg. Uns empfing eine kleine gemütliche Altstadt, schönes Kunsthandwerk, leckeres Essen und gute Stimmung. Chorleiter Gerald Herrmann hatte eine bunte Auswahl von Musikstücken mitgebracht. Neben traditionellen Martinsliedern durfte im Gebirge natürlich „La Montanara“ nicht fehlen und da Elspe nicht weit ist, kam auch „Winnetou“ vorbei.
Nach einem gemütlichen Bummel über den Markt ging es wieder nach Hause und wir waren uns einig, dass wir sicherlich nicht zum letzten Mal in Eversberg auf dem Martinsmarkt waren.

Autor:

Susanne Becker aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.