Gevelsberger ist Singer/Songwriter
Auf dem Wegs ins Profi-Musikgeschäft

Relya Voy, geboren in Schwelm und aufgewachsen in Gevelsberg, hat eine Vision: Er will Fuß fassen in der Profi-Musikszene.

Einen wichtigen Schritt hat der aus Bosnien stammende Produzent und Singer/Songwriter jetzt gemacht: Am Freitag erscheint die EP (Extended Play, eine Mischung aus Single und Album) mit vier Songs.
Inspiriert von den musikalischen Anfängen seiner beiden Geschwister, entschloss sich Relya Voy mit 14 Jahren, seine eigenen Songs zu schreiben: "Ich wusste einfach, dass ich das machen wollte", erinnert sich der heute 23-Jährige im Gespräch mit der wap. Zentrale Themen sind die Liebe mit all ihren Problematiken, aber auch Sozialkritisches.

Katy Perry kennt ihn schon

Zu seinen größten Einflussgebern zählt er unter anderem Katy Perry, Marina & The Diamonds und Halestorm. Perry wurde bereits auf den aufstrebenden Musiker aufmerksam und fühlte sich durch sein Cover ihres Songs "I’m Still Breathing" „re-inspiriert“.
Zurzeit studiert Relya Voy, der am Gevelsberger Gymnasium sein Abitur absolviert hat, in Paderborn populäre Musik und Medien und hofft, dass ihm dies auf seinem weiteren beruflichen Weg unterstützt.
Im Januar 2018 veröffentlichte Relya Voy sein Musikvideo zu „One Of Those Gays“. Am 17. Mai folgte der Release zur Pop Single „Not The One“, gefolgt von der EP Release „Flowers“ am Freitag. Im Sommer will er auch wieder live auf einer Bühne stehen, dazu fehlte bisher die Zeit durch die Studioaufnahmen daheim und im Tonstudio in Paderborn. Zurzeit steht seine Musik in den gängigen Online-Portalen (Spotify etc.) zum Streamen und online Hören zur Verfügung.
Zu Relyas Fans gehören inzwischen übrigens auch seine Eltern, die den ersten Schritten in der Musikbranche anfangs noch skeptisch gegenüberstanden. Relya Voy auf dem Weg ins Pop-Geschäft Foto: privat

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen