Der Sozialverband VdK Gevelsberg erlebte ein zauberhaftes Ammerland vom 22. bis 25. Mai 2014.

18Bilder

Während der Anreise wurde im Bus das 800. VdK-Mitglied des Ortsverbandes Gevelsberg, Herr Detlef Löbbe, mit einer Flasche Sekt begrüßt. Anschließend konnte der Vorsitzende weitere vier Neu-Mitglieder begrüßen.
Der Norden lockte mit zahlreichen Höhepunkten bei strahlendem Sonnenschein.
In der Bio-Bier-Brauerei Tide in Varel am Jadebusen, gab es ein frisches Matjes-Mittagessen zum Bio Bier. Nach der Brauereibesichtigung konnte man in der dortigen Manufaktur die Herstellung von friesischem Porzellan besichtigen. Sodann wurde das wunderschön gelegene Hotel „Friesische Wehde“ in Bockhorn angesteuert und bezogen.
Am nächsten Tag besuchte man in Westerstede die „Rhodo 14“. Eine Stadt voller Blüten, einfach traumhaft mit dem vielfältigen, prachtvollen Blütenzauber der Rhododendron-, Gartenazaleen- und anderen Büschen und Blumen. Mit einer Rundfahrt in Bad Zwischenahn mit der „Molly“. durch das Moorgebiet, erfreute man sich am Nachmittag. Zum Abschluss dieses Tages gab es im Heidekrug in Friedeburg ein hochherrschaftliches Festmenue, das alle Gourmets in Erstaunen versetzte.
Der dritte Tag stand im Zeichen „Weltnaturerbe Wattenmeer“ in Wilhelmshaven. Am Vormittag wurde eine große Hafenrundfahrt gemacht und danach stärkte man sich bei Kaffee und Kuchen am Deich bei „le Patron“. Sodann stand das Wattenmeer-Museum auf dem Programm. Anschließend fuhr man mit der „MS Harle Kurier“ zu den Seehundsbänken. Zurück zum Anleger ging es vorbei am Marinehafen, Containerhafen, und an den Tanker-Löschbrücken für Kohle und Gas.
Obwohl die Reisegäste gerne noch im Ammerland geblieben wären, ging es aber am Sonntag wieder in Richtung Heimat wobei der VdK-Vorsitzende unterwegs im Münsterland für alle Mitreisenden noch ein großes Spargelmittagessen einschließlich der Getränke bestellt hatte. Am Nachmittag ließ sich die Gruppe, Kaffee mit Torte auf der Terrasse des Schlosses Nordkirchen, dem westfälischen Versailles, gut schmecken.
Es war wieder einmal eine tolle Reise mit vielen Erlebnissen von welchen die Mitreisenden sicherlich noch lange erzählen werden.

Autor:

Heinz Batz aus Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen