Aktion "EN blüht auf" am Gevelsberger Gymnasium

Johannisbeersträucher und Küchenkräuter wie Liebstöckel, Majoran und Thymians pflanzten gestern im Schulgarten Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Biochemie am Gymnasium.

Passend zur UN-Dekade wurde die Kampagne „EN blüht auf“ der Biologischen Station EN zur Förderung der Biodiversität auf dem Schulgelände konzipert. Dank einer großzügen Spende des Vereins „Offene Gartenpforte“ und dem Wettbewerbsgewinn AVU „Junges EN“ erhalten Schulen im Rahmen von „EN blüht auf“ Saatgut und Pflanzen, um für Wildbienen und andere Insekten Futterinseln zu schaffen. Für Lehrer gibt es Fortbildungen und Material, um die Natur an der Schule im Unterricht zu nutzen. Bis jetzt haben sich 33 Schulen aus dem EN-Kreis angemeldet.
Am Gevelsberger Gymnasium beteiligen sich 20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 8 an dem Projekt - angeleitet von Lehrerin Johanna Prien. Elke Zach-Heuer von der Biologischen Staion EN, Britta Worms von der AVU, Verteter der „Offenen Gartenpforte“ und Schulrat Joachim Niewel und Schulleiterin Gabriele Streckert waren beim Start der Pflanzaktion für mehr Artenvielfalt dabei.

Autor:

Frank Schneidersmann aus Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen