VfL Nierswalde ist auf der Suche nach neuen Teams
TT-Hobbyspieler unter sich

Die Hobbyspieler trennten sich am Ende unentschieden. Foto: privat

NIERSWALDE. Die Tischtennis Hobbygruppe beim VfL Nierswalde erfreut sich großer Beliebtheit. Mit dem Angebot, TT-Neulinge und erfahrene Spieler in einer Hobbygruppe zusammenzuführen und zudem der Jugend die Chance geben, gegen Erwachsene zu spielen, hat Jürgen Meuser, Vorsitzender des VfL Nierswalde und Abteilungsleiterin Antje Engler-Janssen ins Schwarze getroffen.

Dienstags von 18.30 Uhr bis 20 Uhr und freitags von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr besteht die Möglichkeit des Trainings in der Turnhalle, Dorfstraße 1. An einem Trainingsabend lud der Verein die Hobbyspieler des TTC Kellen zu einem Freundschaftsmatch ins Siedlerdorf ein.

20 Spielerinnen und Spielern zeigten an den Tischen engagierten TT-Sport. Da ging es schon ehrgeizig zur Sache und so manches Spiel wurde erst im fünften und damit letzten Satz entschieden. Mit einem schiedlich, friedlichen Remis trennten sich die Mannschaften und alle waren sich sicher, dass man sich bald wiedersehe. Ein Rückspiel wurde sogleich vereinbart.

Nach den Sommerferien plant die Tischtennisabteilung des VfL Nierswalde zu den zwei Jugendmannschaften auch eine Seniorenmannschaft zu melden. Wer Freude hat, sich regelmäßig im Mannschaftswettbewerb mit anderen Vereinen zu messen, darf sich gerne melden.
Da auch der Freitag als Spieltag möglich wäre, hofft Antje Engler-Janssen auf Interesse bei den TT-Akteuren. Rückfragen werden gerne beantwortet. Kontakt: Antje Engler-Janssen Mail: antjejanssen1978@gmail.com

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen