Rekordweite mit dem Diskus: Gocherin wirft die Scheibe auf 48 Meter
Jule Gipmann im Bundeskader

Überzeugte mit ihren Diskuswürfen: Jule Gipmann.

GOCH.  Jule Gipmann vom SV Viktoria Goch trat bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Glaspalast von Sindelfingen an und konnte dabei ihre bis dahin bestehende Bestleistung deutlich übertreffen. In ihrer Paradedisziplin, dem Diskuswurf, flog die 1 Kilogramm schwere Scheibe 48,15 Meter weit. Der zweite Wurf landete bei 45,38 Meter, im Anschluss bei 47,44 Meter.

Das Ziel, mit dem die 18-Jährige nach Süddeutschland reiste, war ein Platz unter den besten Acht. Schlussendlich reichte es sogar für den fünften Platz in der Altersklasse U 20. Ein Ergebnis, worüber Jule und ihr Trainer Alex Borgers sich mehr als gefreut haben.

Nun startet die Vorbereitung für die Freiluftsaison 

Das Ziel von Jule ist es nun, die in Sindelfingen erzielte Weite nochmals zu übertreffen, ein 50-Meter-Wurf wäre für sie persönlich großartig. Aufgrund ihrer überragenden Leistungen hat Jule bereits im vergangenen Jahr eine Einladung zum Bundeskader bekommen, wo sie leistungsorientiert trainieren kann.
Die Bundestrainerin ließ verlauten, dass lediglich kleine technische Korrekturen vorzunehmen seien, der Bewegungsablauf an sich aber schon sehr weit sei.

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen