HSV Langenfeld Mädchen U13-1 mit Doppelschicht in Kalenderwoche 20

Durch die Teilnahme am Vatertagsturnier des SV Preussen Vluyn und dem samstäglichen Meisterschaftsspiel gegen die eigene U13-2 mußten die Juniorinnen der U13-1 gleich zweimal in einer Woche die Fußballschuhe schnüren.
Mit einer Niederlage, zwei Unentschieden und zwei Siegen belegten die Mädchen der U13-1 des HSV Langenfeld den 3. Platz beim diesjährigen Turnier beim TUS Preußen Vluyn 09.
Das erste Spiel verloren die Mädchen des HSV gegen die 2. Mannschaft des Gastgebers. Trotz starkem Beginn und 2 sehr guten Torchancen durch Isabelle und Kaja (jeweils durch Vorlagen von Lisa) ging die U13-1 als Verlierer vom Platz. Im zweiten Spiel gegen die erste Mannschaft des Gastgebers stand es am Ende 0:0. Auch hier gab es mehrere gute Chancen, die die gegnerische Torhüterin oder der Pfosten vereitelte. Dann der erste Sieg gegen TUS Fichte Lintfort, die bis dahin den stärksten Eindruck nach dem bisherigen Turnierverlauf hinterließen. Nach Ecke von Lisa verwandelte Kaja.
Gegen die 2. Mannschaft des HSV Langenfeld stand es zum Schluss auch 1:0. Wieder nach einer Ecke, diesmal durch Kaja, verwandelte Laura S.
Im letzten Spiel gegen VFL Repelen musste ein Sieg her und der Turniersieg wäre sicher gewesen. Nach einer zu kurzen Abwehr der gegnerischen Torhüterin nach einem Schuss von Kaja verwandelte Maria. Joana verhinderte nach einem sehenswerten Angriff der Gegnerinnen den Ausgleich. In der letzten Sekunde schafften die Mädchen aus Repelen dann doch noch den Ausgleich. Dadurch belegten die Mädchen der U13-1 in der Gesamtwertung den 3. Platz (von 6 Mannschaften).
Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft der U13-1 wurde von 3 Mädchen aus der U11 unterstützt. Neben Celina waren noch Enja und Joana dabei, die abwechselnd als Torhüterin eingesetzt wurden. Alle drei Mädchen haben die Mannschaft durch Ihren Kampfgeist und Einsatz erfolgreich unterstützt. Dafür sagen die Mädchen der U13-1 danke.
Dann am Samstag war das Meisterschaftsspiel gegen die 2. Mannschaft der U13 des HSV Langenfeld. Die Mädchen der U13-1 ließen im Meisterschaftskampf nichts anbrennen. Mit einem sicheren 4:1 (1x Juliana, 3mal Kaja) fehlt jetzt nur noch im letzten Meisterschaftsspiel (Nachholspiel gegen Opladen) ein Sieg zum erreichend er Meisterschaft.
Es spielten: Sarah H., Laura F., Juliana, Maria, Isabelle, Laura S., Lisa, Kaja, Johanna, Lea

Autor:

Uwe Bock aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.