Langenfeld (Rheinland) - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Langjähriges DLRG-Vorstandspaar geht in den verdienten (Un)Ruhezustand.
Foto: Christin Manderla
2 Bilder

Vorstandswechsel
(Un)Ruhezustand für langjähriges DLRG-Vorstandspaar

Am Samstag, 14. Mai, gab es bei der DLRG Langenfeld OG-Tagung einen großen Wendepunkt für die DLRG Ortsgruppe. Es fand die Staffelstabübergabe statt, denn die langjährige Vorsitzende Susanne Mey und der ebenso lange aktive Geschäftsführer Hans-Jürgen Mey gehen in den DLRG-Unruhezustand. Das Ehepaar Mey und die DLRG Ortsgruppe Langenfeld gehört zusammen wie Sommer und Eis, wie Winter und Schnee. Es gab diese Kombination gefühlt schon immer und eigentlich kann man sich die DLRG Langenfeld ohne...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.05.22
Zum zehnten Mal läuft im Kreis Mettmann aktuell der Wettbewerb „Vom Kompost zum Kürbis“. Kenan, Lias, Jennifer Doppke (Leiterin des AWO Familienzentrums), Dirk Sondermann (Geschäftsführer der KDM in Ratingen), Claudia Rügemer (Leiterin des Rechtsamtes des Kreises), Anja Sebat (Leiterin des AWO Familienzentrums) pflanzen die kleinen Kürbispflanzen in das Gemüsebeet der Kita.
2 Bilder

Wettbewerb „Vom Kompost zum Kürbis 2022“
An die Schaufeln, fertig, los - Kürbispflänzchen werden in Kompost ausgepflanzt

Zum zehnten Mal läuft im Kreis Mettmann aktuell der Wettbewerb „Vom Kompost zum Kürbis“. Stellvertretend für alle Kitas, Grund- und Förderschulen im Kreis haben die Kinder des AWO-Familienzentrums in Mettmann jetzt die vorgezogenen Kürbis-Pflänzchen in den Kompost ausgepflanzt. Die kleinen Nachwuchs-Gärtner Lena, Kenan und Lias haben gemeinsam mit ihren Freunden die Kürbispflanzen der Sorte „Gelber Zentner“ liebevoll betreut und sie mit Wasser versorgt. Nun sind sie groß genug und können ins...

  • Ratingen
  • 25.05.22

Familienfest der AWO
Feier für Jung und Alt im Café am Wald in Langenfeld

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des AWO Ortsvereins Langenfeld findet das 9. traditionelle Familienfest am Donnerstag, 26. Mai, ab 11 Uhr, auf dem Außengelände vom Café am Wald, Langfort 3, in Kooperation mit dem Bürgerverein Langfort statt. Das Fest belebt den Standort Langfort mit dem Seniorenzentrum Karl-Schröder-Haus, der Kita Hummelnest , den Seniorenwohnungen und der Begegnungsstätte. Ein buntes Programm wartet auf die Besucher mit Kinderspielangeboten mit Hüpfburg, eine Tombola der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.05.22
Filmvorführteam von AWO und Förderverein Stadtmuseum Langenfeld. Foto: AWO

Verzällchentour durch Langenfeld
Filmvorführung der Tour im Juni

Am Freitag, 3. Juni, um 15 Uhr wird in der Begegnungsstätte der AWO an der Solinger Straße 103, im Treff 111, der Film "Verzällchentour durch Langenfeld" des im letzten Jahr verstorbenen Manfred Stuckmann gezeigt. Der gebürtige Langenfelder Manfred Stuckmann hat viele Jahrzehnte regelmäßig seine Verzällchentouren angeboten. Die Spaziergänge führten ihn und seine Teilnehmer fast durch das gesamte Stadtgebiet. Dabei ging es ihm insbesondere um kleine Anekdoten und Geschichtchen, die rund um die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.05.22
Die Musikschule lädt zu ihrem 50-jährigen Jubiläum alle Langenfelder zu einem Festwochenende ein.
Foto: Andreas Voss

Musikschule wird 50
Das Jubiläum wird mit einem Festwochenende begangen

Langenfeld. Die Musikschule lädt alle Langenfelder zu ihrem 50-jährigen Jubiläum vom 20. bis 22. Mai im Rahmen eines Festwochenendes ein. Es finden zahlreiche interessante Aktivitäten und Events statt, um diesen Anlass angemessen zu feiern. Ab Montag, 9. Mai, ist bereits die Fotoausstellung „50 Jahre Musikschule Langenfeld“ im gesamten Kulturzentrum zu sehen. Fotos aus den Anfangszeiten, über die letzten fünf Jahrzehnte, von Kollegen, Schülern Ensembles und Orchestern, Freizeiten und Fahrten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.05.22
In diesem Jahr findet in Deutschland wieder ein Zensus statt. Ziel dieser statistischen Erhebung ist es, zu ermitteln, wie viele Menschen in Deutschland leben, welche allgemeine und berufliche Bildung sie haben, wo sie wohnen und arbeiten. Die Erhebung war ursprünglich für 2021 geplant, musste wegen der Corona-Pandemie aber um ein Jahr verschoben werden.

Zensus 2022 im Kreis Mettmann
350 Erhebungsbeauftragte klingeln bald an den Türen - Vorsicht vor Betrügern

In diesem Jahr findet in Deutschland wieder ein Zensus statt. Ziel dieser statistischen Erhebung ist es, zu ermitteln, wie viele Menschen in Deutschland leben, welche allgemeine und berufliche Bildung sie haben, wo sie wohnen und arbeiten. Die Erhebung war ursprünglich für 2021 geplant, musste wegen der Corona-Pandemie aber um ein Jahr verschoben werden. Der Zensus gliedert sich in die Haushaltsstichprobe, die Erhebung in Sonderbereichen (Wohnheime und Gemeinschaftsunterkünfte) sowie die...

  • Velbert
  • 09.05.22
Der Autor und Journalist
2 Bilder

Buchlesung von Autor Jan-Christoph Nüse
Gefahr für John F. Kennedy

Die Stadtbibliothek Langenfeld lädt zur Autorenlesung von Jan-Christoph Nüse am Dienstag, 17. Mai, um 19.30 Uhr in der Hauptstraße 131 ein. Das Buch von Jan-Christoph Nüse handelt von dem Besuch des amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy in der Bundesrepublik im Juni 1963. Millionen Menschen jubeln ihm zu. Die Polizei bildet vorsorglich eine Mordkommission, obwohl deutsche und amerikanische Geheimdienste keine Hinweise auf Anschlagspläne haben. Als bereits am ersten Tag ein Mann auf den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.05.22

Jeck im Mai
Drei Freunde – ein Fest - es wird gefeiert bis in den Abend

Langenfeld. Am Samstag, 7 Mai, veranstalten die Gruppierungen der IG Berches, Pappnasen und Spießratzen zusammen unter dem Motto „Drei Freunde – ein Fest“ auf dem Festplatz der Kleingartenanlage „BahnLandwirtschaft“, Eingang am Ende des Ringwegs kurz vor der Unterführung, ein Fest für die ganze Familie. Zwei Jahre gab es kein Karneval und keine Veranstaltungen. Deshalb haben die drei befreundeten Vereine sich überlegt, für alle Menschen, die gerne mal wieder unter Leuten etwas erleben wollen,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.04.22
Schüler aus NRW auf Exkursion in Öland/Schweden im Rahmen des ersten Klima- und Nachhaltigkeitscamp NRW.
Foto: Christian Duyf
2 Bilder

Ein etwas anderes Ostern
Schüler nahmen am Klima- und Nachhaltigkeitscamp teil

Der Förderverein des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Langenfeld organisierte zusammen mit Christian Duyf, Stellvertretender Schulleiter K-A-G Langenfeld, das erste Klima- und Nachhaltigkeitscamp NRW auf auf dem Hof Solberga Gard auf der Insel Öland/Schweden für insgesamt 30 Teilnehmende aus dem gesamten Regierungsbezirk Düsseldorf. Langenfeld. In der ersten Osterferienwoche von Samstag, 9. April bis Samstag, 16. April fand das erste Nachhaltigkeitscamp auf dem Hof in Schweden statt. Solberga Gard,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.04.22
Die Kinder der Kita St. Pius erlernen durch den Besuch der vier Hühnern Verantwortung und Fürsorgeverhalten. Foto: Dagmar Enders-Schäfer

Hautnah mit Huhn
Gefiederter Besuch im Katholischen FZ St. Pius

Im Rahmen eines lebensnahen Naturprojektes besuchten vier Hühner das Katholische Familienzentrum St. Pius in Langenfeld / Richrath. Langenfeld. Die Miet-Hühner bezogen während ihres zweiwöchigen Urlaubs ein kleines, abgetrenntes Gehege mit Hühnerhaus auf dem Außengelände der Einrichtung. Die Kindergartenkinder kümmerten sich in Begleitung ihrer Erzieherin (Frau Christiane Gruse) um die Hühner und erlernten hautnah und zum Anfassen den Umgang mit der quirligen Hühnersippe. Die Kinder hatten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.04.22

Vortragsreihe "Ärzte im Dialog"
Wenn der Beckenboden nicht mehr trägt

Langenfeld. Am Mittwoch, 27. April, von 18 bis 19.30 Uhr, findet im Kulturzentrum (Flügelsaal) ein Informationsabend der Volkshochschule Langenfeld statt. Das Thema der Vortragsreihe "Ärzte im Dialog" ist diesmal "Wenn der Beckenboden nicht mehr trägt". Nach den Wechseljahren hat Frau im Schnitt noch 40 Lebensjahre vor sich. Durch Hormonmangel, Bewegungsarmut und dadurch nachlassender Muskulatur kann das zu entsprechenden Problematiken führen. Referent Dr. med. Detlev Katzwinkel, Chefarzt der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.04.22

Mehr Zeit zum Stöbern
Bücherei St. Josef erweitert ihr Öffnungszeiten

Langenfeld. Ab Donnerstag, 21. April, erweitert die Bücherei St. Josef ihre Öffnungszeiten. Die Bücherei ist wieder fünf Mal die Woche am Dienstag, von 10.30 bis 12 Uhr sowie von 15.30 bis 17 Uhr, Freitag, von 9.30 bis 12 Uhr, Samstag, von 11 bis 13 Uhr und Sonntag, von 11 bis 12.30 Uhr. geöffnet. Um Lesern und ehrenamtlichen Mitarbeitern auch weiterhin größtmögliche Sicherheit zu bieten, gilt die Maskenpflicht. Mehr Informationen hierzu sind unter Kath. Bücherei an St. Josef, Solinger Straße...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.04.22
FSJ (Freiwilliges soziales Jahr) als Ausbilderin für erste Hilfe. Foto: Christian Nitz

Gutes für Menschen leisten
Malteser suchen Verstärkung für BFD und FSJ

Langenfeld. Die Schulzeit für Abiturienten in NRW ist bis auf das Ablegen der Prüfungen fast vorbei. Viele Schüler wissen nach dem Abschluss nicht konkret, ob sie eine Lehre oder ein Studium absolvieren sollen. Hier bietet sich der Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) als eine gute Alternative an, erklärt Christian Nitz von den Maltesern in Langenfeld. Schulabgänger können hier in den Arbeitsalltag reinschnuppern und gleichzeitig noch etwas Gutes für die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.04.22
Mit dem ADFC Langenfeld/Monheim auf Fahrradtour. Foto: pixabay

Mit dem Fahrrad on tour
ADFC lädt zu Touren um Langenfeld und Umgebung ein

Langenfeld/Monheim. Der ADFC bietet regelmäßig Fahrradtouren für Interessierte an, auf denen unter anderem das Langenfelder Umfeld erkundet wird. Am Freitag, 8. April ist die Fahrt zur Critical Mass nach Monheim geplant. Die einfache Tour ist circa 35 km lang. Treffpunkte sind um 17.15 Uhr in Richrath an der Kirche St. Martin und um 17.30 Uhr am Rathaus in Langenfeld. An jedem dritten Samstag im Monat findet eine zügige Fahrradtour ins Langenfelder Umfeld statt. Am Samstag, 9. April, wird die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.04.22

610 Euro Spende für Aufwind
ZWAR-Gruppe spendet für soziales Projekt

Langenfeld. Die Mitglieder der Gruppe ZWAR Richrath haben 610 Euro aus ihrem mittlerweile beträchtlich angesammelten Spendentopf für das Projekt "DRK Seniorenhilfe Aufwind" gespendet. Zuvor hatten sich die Vertreter der ZWAR-Gruppe vor Ort eingehend über das Projekt „DRK Seniorenhilfe Aufwind“ des DRK-Ortsverein Langenfeld informiert. Petra Welfens und Jürgen Jungmann vom DRK bedankten sich herzlich nach Übergabe des Betrages für diese Unterstützung. Das Projekt „DRK Seniorenhilfe Aufwind“...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.04.22

Malteser bieten Erste-Hilfe-Kurs an
Erste Hilfe kann Leben retten

Langenfeld. Der Malteser Hilfsdienst bietet am Dienstag, 12. April, von 9 bis 17 Uhr, im Sängerheim des Quartett-Vereins, Jansenbusch 13, einen Erste-Hilfe-Grundkurs an. Der achtstündige Kurs beinhaltet die Durchführung lebensrettender Sofortmaßnahmen, die Erstversorgung von Wunden, das Verhalten von Rettern bei einem Verkehrsunfall und vieles mehr und ist daher für Anwärter für den Führerschein, Betriebshelfer oder Übungsleiter geeignet. Der Erste-Hilfe-Kurs findet kontaktlos unter Einhaltung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.03.22
Der Kreis Mettmann reduziert feste Impfstellen auf vier Standorte.

Impfangebote im Kreis Mettmann
Nachfrage drastisch gesunken

Aufgrund der seit Jahresbeginn drastisch gesunkenen Impfnachfrage wird der Kreis Mettmann die Zahl seiner festen Impfstellen in den kreisangehörigen Städten reduzieren. Von rund je 23.000 Impfungen in den ersten beiden Januarwochen sank die Zahl der kreisweit verabreichten Impfungen bis zur dritten Märzwoche (11. KW) um mehr als 90 Prozent auf inzwischen nur noch 2.055 Impfungen. Vor diesem Hintergrund reduziert der Kreis Mettmann die Zahl der Impfstellen ab Montag, 4. April, auf vier...

  • Velbert
  • 29.03.22
  • 1
Das Förderzentrum Süd des Kreises Mettmann mit seinen beiden Schul-Standorten in Langenfeld und Monheim initiierte ein besonderes Projekt: Schüler gestalten Hilfsgüterkartons für die Ukraine.
3 Bilder

Künstlerisches Zeichen der Menschlichkeit
Langenfelder und Monheimer Schüler gestalten Hilfsgüterkartons für die Ukraine

Das Förderzentrum Süd des Kreises Mettmann mit seinen beiden Schul-Standorten in Langenfeld und Monheim ist tief bewegt von den Nachrichten über das Kriegsgeschehen in der Ukraine. Und deshalb hat die Schulgemeinde ihr Mitgefühl in einem besonderen Projekt zum Ausdruck gebracht. "Nicht immer gelingt es uns, in so einer Situation die richtigen Worte zu finden. Manchmal ist es der bessere Weg, gemeinsam mit unseren Schülern im kunstvollen Gestalten einen Ausdruck zu finden", weiß Schulleiterin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.03.22
Freude schenken mit dem Erlebnisführer Heimat – ein Heimat- und Erlebnisführer. Foto: W. Engel

Einmal zweimal schenken
Mit Ostergeschenken Gutes für Die Tüte® tun

Langenfeld. Mit dem Verkauf der Bücher „Radeln in der Heimat“, dem Buch „Heimat – ein Heimat- und Erlebnisführer“ sowie des Richrather Stadtschirms wird die Tafel Langenfeld Die Tüte® (Sozialdienst katholischer Frauen Langenfeld) unterstützt. Es freuen sich daher immer zwei Parteien, der Beschenkte und der Sozialdienst katholischer Frauen Langenfeld. Denn für jeden verkauften Kalender oder Radführer fließt 1 Euro in die Einrichtung, für jeden verkauften Schirm 3 Euro. Es gibt zwei regionale...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.03.22

Sportlich trotz Parkinson
Tischtennis fördert die Körpermotorik und trainiert die Muskulatur

Langenfeld. Der PingPongParkinson Deutschland trifft sich jeden Donnerstag, von 18.30 bis 20 Uhr, in der Alfred-Kranz-Halle Peter-Härtling-Grundschule, Gieslenberger Straße 51-53 in Langenfeld / Reusrath Parkplatz Brunnenstraße 51. Der PingPongParkinson Deutschland ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Einzelpersonen und Selbsthilfegruppen. Der Verein wurde vor 2 Jahren, im Februar 2020, gegründet und hat jetzt schon 538 Mitglieder (Stand März 2022). Er bietet Menschen, die Parkinson haben,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.03.22
Jugendliche können im 7th Space in das spannende VR-Spiel „Die Akte L“ eintauchen.
Foto: Stefan Pollmanns

Besuch im 7th Space
Einladung zum virtuellen Spiel "Akte L" im Rathaus

Langenfeld. Das Referat Jugendarbeit lädt bis August 150 Jugendliche ein, das VR-Game „Die Akte L“ kostenlos zu spielen. Es handelt sich dabei um einen circa zweistündigen Besuch in der Virtual-Reality-Arcade 7th Space, Hans-Böckler-Straße 17 (Fuhrkamp). Die Kosten werden über das Programm „Aufholen nach Corona“ finanziert. Eine Gruppe Jugendlicher unter Moderation der Kinder- und Jugendbeteiligung Langenfeld hat in einem demokratiefördernden Projekt die Inhalte des Spiels „Die Akte L“...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.03.22

Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge
Trödelmarkt lädt zum Bummeln und Spenden ein

Langenfeld. Am 19. und 20. März initiiert die CDU-Immigrath in der Stadthalle eine Spenden Sammlung des DRK für Ukraine-Flüchtlinge in Langenfeld. Zum 36. Mal findet der Trödelmarkt in der Stadthalle Langenfeld statt. Organisiert wird der Trödelmarkt durch den CDU-Ortsverband Immigrath. Es kann über den Trödelmarkt mit leckerem Kuchen, warmen Speisen und Getränken gebummelt werden. Dabei haben die Besucher auch die Möglichkeit, das humanitäre Unterstützungs- und Hilfsangebot für...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.03.22
Zum Stadtfest dreht sich traditionell das Riesenrad, dieses Jahr auch drei Stunden lang am Freitag, 22. April, für einen Meinungsaustausch mit Langenfelder Kindern und Jugendlichen während der Fahrt.
Foto: Stefan Pollmanns

Drehen und Reden im Riesenrad
Heranwachsende können sich zu Wort melden

Langenfeld. Am Freitag, 22. April, gibt es zwischen 11 und 14 Uhr, eine außergewöhnliche Aktion im Rahmen des Stadtfestes während der Osterferien. Das politische Riesenrad dreht sich für den Meinungsaustausch zwischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Für das Stadtfest wird ein echtes Riesenrad in der Langenfelder Stadtmitte aufgebaut und kann vor dem Start des Festes für die Jugendbeteiligungs-Aktion genutzt werden. Der Jugendrat lädt gemeinsam mit der Kinder- und Jugendbeteiligung der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.03.22

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.