Jeckes Lichtspektakel in Reusrath
Alle Infos zum Reusrather Lichterzug 2020

Reusrath im jecken Lichterglanz. Die Schießfrauen Mehlbruch sind auch dieses Jahr beim Lichterzug dabei. Das Foto entstand im vergangenen Jahr.
  • Reusrath im jecken Lichterglanz. Die Schießfrauen Mehlbruch sind auch dieses Jahr beim Lichterzug dabei. Das Foto entstand im vergangenen Jahr.
  • Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Der Reusrather Lichterzug zieht dieses Jahr am Sonntag, 23. Februar, ab 18.11 Uhr. Das Motto: Motto: „Stonn op un danz em jecke Leechterjlanz“. 

Über 20 Gruppen mit 800 Närrinnen und Narren sorgen bei Einbruch der Dunkelheit für ein närrisches Lichtspaktakel. Die Aufstellung erfolgt auf dem Bienenweg/Ecke Heerstraße (Reusrather Platz). Von dort aus geht es über folgende Straßen: Heerstraße, Grillenpfad, Bienenweg, Gartenstraße und Opladener Straße (Auflösung in Höhe Hausnummer 143). Die Zugweglänge beträgt etwa zwei Kilometer.

Am Kölsch-Alt-Äquator

Bekanntlich liegt Langenfeld nicht nur am Kölsch-Alt-Äquator, sondern auch in der Helau-Alaaf-Grenze. Dies machen sich die Südstadtjecken zu Nutze. Die Musikkapellen, kommen aus ganz NRW, sowie aus dem Helausektor und aus der Alaafzone. Neben den traditionellen Klängen einer Blaskapelle, eines Spielmannzuges und eines Fanfarencorps, werden eine Sambagruppe eine Pipe and Drum-Band sowie eine Kapelle mit Guggenmusik ein Teil der 15. Auflage des Zuges bilden. Also nicht nur optisch ist der Lichterzug etwas Besonderes, sondern auch akustisch.

Die Opladener Straße verdunkelt sich

Damit die mit Licht geschmückten und illuminierten Wagen und Fußgruppen zur Geltung kommen, wird die Opladener Straße (ehemals B8) verdunkelt. Dazu wird die Straßenbeleuchtung, kurz bevor der Zug die Opladener Straße erreicht, in drei Schritten, für dieses Teilstück komplett ausgeschaltet. Wenn der letzte Wagen das Ziel erreicht hat, wird umgehend danach wieder in drei Teilstücken das Licht wieder eingeschaltet.

Geheimtipp und Hinweis / Familienmeile

Wer nicht im Gedränge in der Insektensiedlung stehen möchte, dem rät das RCC sich den Zug im oberen Teil der Gartenstraße (nähe der Opladener Straße) und auf dem oberen Teil der Opladener Straße anzuschauen. Dort ist noch ausreichend Platz, insbesondere für Familien ist dieser Teil des Zuges gut geeignet.

Straßensperrungen

Ab 16 Uhr wird die Opladener Straße (ehemalige B8), sowie der Zugweg für den Straßenverkehr gesperrt. Nach Beendigung der Straßenreinigung (vermutlich gegen 21.30 Uhr) sind diese dann wieder freigegeben. Dadurch fahren die Sonderbusse und auch die Linie 206 der Wupsi die empfohlene Umleitung. Von Langenfeld wird der Verkehr über die Trompeter Straße, über die Reusrather Straße auf die L288 (Hardter Straße) umgeleitet. Aus Leverkusener Richtung entsprechend entgegengesetzt.
Das RCC bittet alle Jecken darum, wenn möglich auf das Auto zu verzichten und wenn möglich, per Pedes oder zu Fuß zu kommen oder die kostenlosen Sonderbusse zu nutzen.

Noch mehr Sonderbusse zum Lichterzug

In Absprache mit der Wupsi hat sich das Rüsrother Carnevals Comitee e.V. auch dieses Jahr wieder entschlossen Sonderbusse für den Lichterzug einzusetzen.
Der RCC hält dies für eine wichtige Maßnahme um das Verkehrs- und Parkplatzproblem in den Griff zu bekommen. Außerdem möchte er seinen Gästen eine entspannte An- und Abreise zum Lichterzug ermöglichen. Zusätzlich zu der Linie 206, die an diesem Tag stündlich verkehrt, werden aus der Langenfelder Innenstadt fünf Sonderbusse eingesetzt. Zurück fahren zwei Busse.
Ab Turnerstraße fahren die Busse um 16.55 Uhr, 17 Uhr, 17.05 Uhr, 17.10 Uhr, 17.15 Uhr und 17.20 Uhr (über S-Bahn) und zurück geht es ab Grünewaldstraße ab 20.05 Uhr, 20.20 Uhr, 20.30 Uhr, 20.45 Uhr und 21 Uhr.

Zwei Busse aus Opladen

Zusätzlich werden dieses Jahr auch zwei Busse aus Opladen eingesetzt. Ein Sonderbus startet vom Opladener Busbahnhof um 17.15 Uhr und 17.20 Uhr Richtung Reusrath. Zurück ab der Grünewaldstraße geht es dann Richtung Opladen Busbahnhof um 20.20 Uhr und 20.30 Uhr
Das RCC weist daraufhin, dass der Einsatz der Sonderbusse vom RCC finanziert wird und somit die Fahrt zum Lichterzug für die Jecken kostenlos ist. Die Fahrten mit der Linie 206 sind kostenpflichtig. Auf www.lichterzug.de stehen die Fahrzeiten als Sonderfahrplan zum Download bereit.

Sonder-Parkplätze und Park+Ride

Zusätzlich ist das neue Gewerbegebiet Reusrath Nord West an der Robert-Koch-Straße (gegenüber der Rheinischen Kliniken) als Park+Ride-Parkplatz geöffnet. Hier können bis zu 70 Autos Platz finden Um 17.33 Uhr wird dann ein Shuttlebus an der Haltestelle „LVR-Klinik Langenfeld“ die Gäste kostenlos bis zur Grünewaldstraße befördern. Dieser Bus wird erst dort eingesetzt. Nach dem Zug können die Shuttlebusse und die Linie 206 genutzt werden.

Mobile Beschallungsanlagen nicht gestattet

Der RCC, das Ordnungsamt und die Polizei weißt darauf hin, dass zum diesjährigen Lichterzug mobile Beschallungsanlagen (rollende Diskotheken) am Zugweg und auf öffentlichen Verkehrsflächen nicht mitgeführt oder betrieben werden dürfen. Dies wird konsequent umgesetzt und kontrolliert. Davon ausgenommen sind handtragbare Geräte. Im Rahmen des Sicherheitskonzeptes ist diese Maßnahme vom Veranstalter und den beteiligten Behörden beschlossen worden, um die Verkehrssicherheit gewährleisten zu können.

After-Lichterzug-Party

Die After-Lichterzug-Party auf dem Reusrather Platz hat sich in den letzten Jahren zum Zuschauermagneten entwickelt. Was einmal mit 150 Personen in einem Zelt angefangen hat ist nun nun die größte Indoorveranstaltung Langenfelds und eine der größten Karnevalspartys zwischen Köln und Düsseldorf.
Bisher meldeten die Veranstalter jedes Jahr ein ausverkauftes Haus und es gab am Abend selber keine Abendkasse mehr. Wer dennoch sein Glück kurz vor den „Feiertagen“ probieren möchte sollte schnellstens die Vorverkaufsstellen ansteuern.
Karten, für die größte Karnevalsparty Langenfelds, gibt es bei Rapha´s Bauernstube, Lotto-Post im REWE, FORTUNA Wintergarten, Versicherungsmakler Venten auf der Solinger Straße, sowie bei Brautmoden Derks am Konrad-Adenauer-Platz. Die Tickets kosten 15 Euro im Vorverkauf.

Voraussichtliche Zugfolge

  • 1 Quasi Samba
  • 2 Herzlauf Hilden e.V.
  • 3 Himmlische Schwestern
  • 4 Leichlinger Männerballett
  • 5 Ruhrpott Guggis
  • 6 Schießfrauen St. Hubertus Mehlbruch-Gieslenberg
  • 7 Benita Group
  • 8 Bergisch Rheinische Musikanten
  • 9 Reusrather Piraten
  • 10 Karnevals Gesellschaft Rot-Gold Leverkusen 2000 e.V.
  • 11 Nachbarschaftsgemeinschaft Jeckes Kirschjässchen
                Blau-Gold us Ahl-Rhingdörp vun 2019
  • 12 Pfadfinder Stam Castanea & Jugend St. Josef
  • 13 Hitdorfer Geselligkeitsverein e.V.
  • 14 Swinging Grasshoppers Langenfeld
  • 15 Imbacher Karnevals Gesellschaft
  • 16 Wupper Destrict Pipe Band
  • 17 Langenfelder Kinderprinzenpaar Fritz I. und Vivien II.
  • 18 Langenfelder Prinzenpaar Tino I. und Sebastian I.
  • 19 Fanfarencorps Burgaltendorf Essen
  • 20 Jugendtanzgruppe des RCC
  • 21 Kinder RCC
  • 22 Comiteewagen des RCC

Lesen Sie auch

Närrischer Rückblick: Die schönsten Bilder des Lichterzuges 2019

Alle Infos zum Karnevalszug in der Innenstadt

Alle Infos zum Reusrather Lichterzug

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.