Lokalkurier Düsseldorf - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Mühle mit "Raumband"
23 Bilder

Gesamtkunstwerk und Wintertraum
Der Skulpturenpark von Will Brüll in Meerbusch

Das GesamtkunstwerkMehr als sechzig Jahre lebte und arbeitete der Bildhauer Will Brüll (1922-2019) in der Turmwindmühle in Meerbusch-Osterath. Er erwarb sie Anfang der 1950er Jahre und damit begann für ihn ein lebenslanges Abenteuer. Er ließ den Mühlentorso restaurieren und als Wohnraum und Galerie umbauen. Der ehemalige Pferdestall wurde zur Werkstatt, das umliegende Ackerland zum Skulpturenpark. Hier befinden sich mehr als hundert  Arbeiten, darunter zahlreiche Modelle für meterhohe...

  • Düsseldorf
  • 26.01.21
  • 3
  • 2
4 Bilder

Kalender zeigt Düsseldorf bunt
Künstler und Autor kooperieren

Kalender gibt es viele, aber dieser ist ein Doppelpack. Ein Künstlertandem sorgt mit abstrakter Malerei und inspirierter Schriftstellerei dafür, dass zwei Stadtteile spannend entdeckt werden können. Mit zwölf Erzählungen des Genres Kalendergeschichte und zwölf Acrylbildern, die diese inspiriert haben, ist der Kalender und ein Heft mit dem Titel „Das Wir denken“ lieferbar. Die Erzählungen von Jan Michaelis spielen in Bilk oder Derendorf. „Dabei sehe ich das nicht so scharf getrennt und lasse...

  • Düsseldorf
  • 20.01.21
  • 1
  • 1

Neuer Ausbildungskurs ab März 2021
jetzt auch live in Düsseldorf und online!

TÜV zertifiziert! In neun Wochenenden zum zertifizierten Kinder- und Jugendcoach: Anmeldung zum nächsten Kompaktlehrgang an der Fachakademie für Jugendcoaching ab jetzt möglich! Das einzige TÜV zertifizierte Ausbildungsinstitut, das mit zwölf anerkannten Dozenten arbeitet. Die Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach umfasst 18 Module, die in neun Wochenend-Kompaktseminaren vermittelt werden. Die Absolventen der Fachakademie kennen sich in Diagnostik- und Therapieverfahren aus. Sie wissen über...

  • Düsseldorf
  • 20.01.21
Archivbild CityARTist 2020: „Pulp Pistol“ von der Dortmunder Künstlerin Silvia Liebig.

"CityARTists" 2021
Düsseldorfer Künstler können sich bis Ende April bewerben

Das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf beteiligt sich auch in diesem Jahr am Kunstpreis "CityARTists", der vom NRW KULTURsekretariat (NRWKS) gemeinsam mit seinen Mitgliedsstädten ausgeschrieben wird. Für das Jahr 2021 werden zehn Preise im Sinne einer Förderung (Stipendium) für Bildende Künstler aus den Sparten Malerei, Skulptur, (Video-)Installation, zeitbasierte Medien und Fotografie in der Gesamthöhe von bis zu 50.000 Euro vergeben. Die Preisgelder betragen 5.000 Euro je Künstler und...

  • Düsseldorf
  • 18.01.21
  • 1
  • 1
Lichtkuppel mit Sternenhimmel.
16 Bilder

Eine Kirche als Gesamtkunstwerk
Die Kirche Heilig Geist in Neuss

Das Gesamtkunstwerk Die Überraschung ist perfekt. Von außen schlicht und klar, aber im Innern ein praller Bilderbogen: Die Kirche "Heilig Geist" in Neuss. Der 1973 geweihte Backsteinbau wurde in den 1990er Jahren durch die Ausmalung von Georg Ettl zum Gesamtkunstwerk. Der Künstler übersetzte traditionelle christliche Motive und Themen in seine eigene Sprache. Damit machte er die Kirche zum Erlebnisraum. Stilisierte Figuren erzählen aus dem Alten und Neuen Testament, von Sünde und Erlösung,...

  • Düsseldorf
  • 15.01.21
  • 18
  • 4
Düsseldorf: Der Kaiserswerther Markt erstrahlt bald in neuem Glanz.
2 Bilder

Düsseldorf: Der Kaiserswerther Markt wird im Januar "aufgehübscht"
Bald im neuen Gewand

 Die Fällung der 20 Kastanien (16 im vergangenen Jahr, die letzten vier im Laufe des Januars) am Kaiserswerther Markt, die aufgrund ihres Zustandes notwendig war, sorgte bei den Bürgern und Besuchern für viel Gesprächsstoff. Und viele stellten sich die Frage: Wie entwickelt sich der Marktplatz? Der LK führte ein Gespräch mit Guido Pukropski, Leiter der Bezirksverwaltungsstelle 5. "Eine Ausstellung zu diesem Thema im Rathaus Kaiserswerth und ein geplanter Workshop mit Bürgern und Institutionen...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 14.01.21
Düsseldorf: Sternsingen mal anders: Alle Haushalte, die sich eigentlich für einen Besuch der Sternsinger angemeldet hatten, bekamen ein Segenstütchen gebracht.

Düsseldorf-Angermund Tütchen bringen Segen - Anmeldung noch bis zum 25. Januar
Not macht erfinderisch

Ein Sternsingen dieser Art hat es in der Geschichte in Angermund wohl noch nicht gegeben. Aber trotz Corona-Pandemie sollte niemand auf den Segen verzichten müssen und vor allem soll das diesjährige Sternsinger-Projekt finanziell unterstützt werden. So haben sich die Verantwortlichen für Angermund viele Gedanken gemacht, um auch in diesem Jahr das Dreikönigssingen, das unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit.“ stand, stattfinden zu lassen....

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 13.01.21
Gitarrist Klaus Vanscheidt
Video

Gitarrist Klaus Vanscheidt präsentiert neues „KV Rock ‚n‘ Roll Projekt“
Rockklassiker im Metalsound

Wenn der Mülheimer Gitarren-Virtuose Klaus Vanscheidt in die Saiten greift, dann kommen alle Rock-, Metal- und Punk-Fans auf ihre Kosten. So auch bei seiner nagelneuen und ersten eigenen Hardrock- (Big) Band namens „KV Rock ‚n‘ Roll Projekt“, bei der der Gitarrist erstmals als Leadsänger fungiert. „Zehn Profimusiker aus dem Hardrock-Bereich habe ich in der neuen Gruppe „KV Rock ‚n‘ Roll Projekt“, die noch mit prominenten Gästen verstärkt wird, vereint,“ erklärt der Musiker, Gitarrist und...

  • Düsseldorf
  • 12.01.21
  • 1
  • 1
Düsseldorf-Derendorf: Anderenfalls freue man sich auf 
die kommende Session: „Den 95. Jahrestag unseres ersten öffentlichen Auftretens werden wir dann am 12. Januar 2022 in unserem Feldlager „En de Canon“ feiern.“

Düsseldorfer Karneval: 94 Jahre nach dem ersten öffentlichen Auftritt
Blau-Weiss-Feldlager symbolisch eröffnet

Für die Prinzengarde Blau-Weiss ist der 12. Januar 1927 ein ganz besonderes  Datum. Vor genau 94 Jahren hatte die damals blutjunge „Düsseldorfer Karnevalsgesellschaft  Blau-Weiß“ im Rahmen eines sogenannten Feldlagers ihrenersten urkundlich erwähnten Auftritt. Nachdem die Venetiengarde im vergangenen Jahr mit Pauken und Trompeten durch die Stadt gezogen war, sollte der „Blau-Weiss-Feiertag 2021“ erneut im Rahmen eines Feldlagers begangen werden. „Leider hat uns die Corona-Pandemie einen dicken...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 11.01.21
Düsseldorf: Das Fest der Liebe wird in diesem Jahr anders verlaufen, doch wie? Der LK fragte nach: Wie feiern Sie Weihnachten in Corona-Zeiten?
6 Bilder

Düsseldorf/Duisburg: LK-Umfrage zum Thema Weihnachten und Corona
Schluss mit "feierlustig"?

Oh, du selige Weihnachtszeit: Die Pandemie macht auch vor den Feiertagen nicht Halt. Und anstatt in der Adventszeit soziale Kontakte zu pflegen, hat der Lockdown die Bürger fest im Griff. Klar ist: Das Fest der Liebe wird in diesem Jahr anders verlaufen, doch wie? Der LK fragte nach: Wie feiern Sie Weihnachten in Corona-Zeiten? "Weihnachten war schon immer bei uns und ist es auch in diesem Jahr ein Fest im Kreise der engsten Familie, daran ändert Corona nichts. Aber: Die Advents- und...

  • Düsseldorf
  • 24.12.20
  • 1
  • 1
Düsseldorf/Duisburg: Frohe Weihnachten und bleiben Sie gesund!

Düsseldorf/Duisburg:
Frohe Weihnachten!

Das Team des Lokalkuriers wünscht allen Leserinnen und Lesern in schwierigen Zeiten dennoch ein frohes Weihnachtsfest, mögen all Ihre Wünsche in Erfüllung gehen, vor allem einer: Bleiben Sie gesund! Das LK-Team

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 24.12.20
  • 1
  • 1
das Cover...eines wirklich wunderbaren Buches :-)
10 Bilder

BÜCHER Lesungen BÜCHER Rezensionen BÜCHER lesen BÜCHER schreiben BÜCHER
...die L I E B E

... BÜCHER - LESEN - LIEBEN und LEBEN !!! ein...NEUES BUCH! ANDREAS NIGGEMEIER "Immer wieder genauso"Eine Hommage an die LIEBE :-) ... es gibt viele neue Bücher auf dem Markt, von größeren, bekannteren Verlagen, aber auch aus den kleineren, meiner Meinung nach eher unterstützenswerteren Häusern, Verlagen, oder gar aus eigenen Prints´ gibt es Neuigkeiten zu vermelden... und eines, im November nun frisch erschienen, wurde schon sehnlichst erwartet... nun, endlich, kann nach Herzenslust darin...

  • Düsseldorf
  • 06.12.20
  • 11
  • 4
4 Bilder

Ein herzliches Dankeschön
Eine wunderbare Überraschung im Advent

Dieser Brief hatte es in sich: 🌲ein lieber Gruß zum Advent  🌲einen kleinen Schokoladennikolaus  🌲1 Beutel Weihnachtstee 🌲Eine Broschüre mit 24 Tagen Abwechslung Gedichte, Rätsel, Bastelanleitungen. Das Team des Zentrum Plus hat den Brief an alle Ehrenamtliche des Netzwerkes Benrath versandt. Das war viel Arbeit, die aber auch viel Freude gebracht hat.             ❤️🌲❤️🌲❤️🌲❤️ Ich möchte auch Danke sagen dafür dass Sie uns alle anrufen, nachfragen ob wir gesund sind oder Hilfe brauchen. ...

  • Düsseldorf
  • 06.12.20
  • 6
  • 4
Kein Dach über dem Leben. Biographie eines Obdachlosen. Autor Richard Brox. Rowohlt-Verlag 2017. Vorwort Günter Wallraff. Ko-Autoren Albrecht Kieser und Dirk Kästel.

Kein Dach über dem Leben gewinnt Open Book Award 2020
Literatur-Preis für die Biographie eines Obdachlosen.

The Open Book Award Taiwan: The best Nonfiction Book for the Year 2020. Bis vor wenigen Jahren selbst noch Langzeitobdachlos! Heute Bestsellerautor und jetzt Literatur Preisträger.  In der Kategorie »Sachbuch« des wichtigsten taiwanischen Buch-Preises gewinnt die chinesische Ausgabe von »Kein Dach über dem Leben«, erzählt von Richard Brox und mit einem Vorwort von Günter Wallraff.  Der Openbook Award wird jährlich von der Openbook Organisation (TIBE) vergeben und ist einer der wichtigsten...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 05.12.20
  • 2
Mannheimer Bestsellerautor gewinnt internationalen Buchpreis in Taiwan.

Warnung vor Notstand bei Obdachlosen
Richard Brox gewinnt Literatur-Preis

Ex-Obdachloser Buchautor gewinnt Literatur-Preis in Taiwan für das beste fremdsprachige Sachbuch im Jahr 2020.  Früher Wohnungslos, heute Buchautor. Richard Brox gewinnt Literatur-Preis in Taiwan und richtet Appell an die Öffentlichkeit.  Früherer Wohnungsloser warnt vor Notstand bei Obdachlosen und fordert Soforthilfen.  Zum Beispiel Unterbringung von Obdachlosen und mittellosen Wohnungslosen in leerstehende Hotels und Pensionen etc.  Lesen Sie bitte hierzu den Artikel zum Thema im Link...

  • Düsseldorf
  • 05.12.20
  • 2
  • 1
Düsseldorf: Einer der schönsten und politischsten Rosenmontagszüge Deutschlands findet im kommenden Jahr nicht statt.

Düsseldorf: Wegen Corona: Vorstand streicht sämtliche CC-Veranstaltungen
Düsseldorfer Rosenmontagszug 2021 abgesagt

Einer der schönsten und politischsten Rosenmontagszüge Deutschlands findet im kommenden Jahr nicht statt. Der Vorstand des Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. verständigte sich in seiner gestrigen Sitzung einstimmig auf die Absage dieser weltweit beachteten Großveranstaltung mit hunderttausenden Besuchern. „Angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Einschränkungen bleibt uns keine andere Wahl“, betonte CC-Präsident  Michael Laumen. Den beteiligten...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 03.12.20
Ich liebe meine Rheinland Alpakas ( Alpaka Rentiere)
42 Bilder

Den Weihnachtsmann gibt es wirklich
Es gibt ihn wirklich !

Viele Mythen ranken sich um den Weihnachtsmann. Ist er eine Erfindung eines weltbekannten Limonadenherstellers oder gab es ihn schon viel früher? Lebt er am Nordpol und ist er religiös? Während in den nördlichen Ländern viele Menschen von der Existenz des Weihnachtsmannes überzeugt sind, tun sich hierzulande die großen Menschen damit schwer. Für die kleineren Menschen, also Kinder, ist das hier gar kein Thema. Und hat der Weihnachtsmann überhaupt etwas mit dem Christkind und dem Nikolaus zu...

  • Düsseldorf
  • 01.12.20
  • 2
  • 1

Musik, Kultur, Weihnachten, Schlager
Der Popschlager Titel „WeihnachtsZEIT“ von Mirco Clapier erzählt die Story eines verrückten, zugleich romantischen Dates an Weihnachten

Die Vorbereitungen auf die WeihnachtsZEIT laufen auf Hochtouren. Trotz den bevorstehenden Beschränkungen zur Corona-Pandemie lässt es sich Sänger und Musiker Mirco Clapier nicht nehmen, sich auf das Fest der Liebe, gemeinsam mit Familie und Freunden, seelisch einzustimmen und veröffentlicht den Popschlager Titel „WeihnachtsZEIT“. Der Song stammt aus seiner Feder und erzählt die Story eines verrückten, zugleich romantischen Dates an Weihnachten; natürlich mitten aus dem Leben von Mirco Clapier....

  • Düsseldorf
  • 01.12.20
5 Bilder

Schon vor dem 1. Advent
Sie sind wieder unterwegs

Bei meinem gestrigen Weg zum Schlosspark sah ich sie, die Weihnachtsmänner, die sich schon frühzeitig auf den Weg gemacht haben. Auch "Im Dorf" wie die Benrather liebevoll die Hauptstrasse in Benrath nennen, stehen Weihnachtsbuden. Unterschiedliche Leckereien laden zum Schmaus - aber bitte mit Abstand. Ein riesiger Tannenbaum erfreut das Auge. Vorweihnachtsstimmung light aber ein bisschen ist besser als nichts.

  • Düsseldorf
  • 26.11.20
  • 4
  • 2
22 Bilder

Corona, du kannst mich mal! - Kirchen in Düsseldorf - Sehenswürdigkeiten - Alte Gemäuer
Die Basilika St. Margareta in Düsseldorf-Gerresheim - Innenaufnahmen die Trost spenden können! -

CORONA 2020 Trost und Ruhe Basilika St. Margareta *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*St. Margareta...ist eine katholische Pfarrkirche in Düsseldorf-Gerresheim. Die Basilika war bis 1803 Stiftskirche des Gerresheimer Frauenstifts, das bereits im 9. Jahrhundert entstand und zu den ältesten Kanonissen- stiften der Erzdiözese Köln gehörte. Zur gleichnamigen Pfarrei gehören seit 1. Januar 2011 auch die ehemaligen Pfarreien St. Cäcilia, St. Katharina, St. Maria vom Frieden, St....

  • Düsseldorf
  • 26.11.20
  • 12
  • 5
Ein Besuch des Kunsthandwerker- und Weihnachtsmarktes "allerHand" im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford im rheinischen Düsseldorf-Ratingen ist dieses Jahr - auf Grund der Corona-Pandemie - digital möglich.
2 Bilder

21. Kunsthandwerker- und Weihnachtsmarkt vom 28. November bis 20. Dezember 2020 in digitaler Form
Virtuelle Weihnachtsfreuden "allerHand" aus dem Ratinger Museum Textilfabrik Cromford

Ein Besuch beim Kunsthandwerker- und Weihnachtsmarkt "allerHand" im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford gehört für viele Menschen aus Ratingen und den umliegenden Städten fest zum ersten Advent. Auch Covid-19 soll diese liebgewonnene Tradition nicht brechen ... ... und so findet der "allerHand" Weihnachtsmarkt dieses Jahr vom 28. November bis 20. Dezember virtuell statt und zwar auf der neuen Webseite (diese Webseite geht ab 26. November 2020 online): www.allerhandmarkt.de und auf den...

  • Düsseldorf
  • 24.11.20
  • 2
  • 2
5 Bilder

Gedicht zur Erinnerung - Abschied - Tod
Totensonntag - Erinnerungen an die, die wir verloren haben! - Nie wieder... Gedicht von Bruni

Es ist schon eine Weile her... als ich dieses Gedicht geschrieben hatte! Vor einigen Tagen habe ich es auf Facebook wiedergefunden; eine Freundin hat darauf hingewiesen und fand es anrührend! So stelle ich es nun hier ein!Der November ist ein Monat, in dem mehr als sonst an die gedacht wird, die von uns gegangen sind! Denn am Sonntag ist Totensonntag! Nie wieder Nie wieder deiner Stimme lauschen, nie wieder halten, deine Hand! Ich höre dich, wenn Blätter rauschen wenn Regen prasselt an die...

  • Düsseldorf
  • 20.11.20
  • 18
  • 4
Die Bruderschaft Angermund plant ihre Jahreshauptversammlung und hofft diese - auch in Zeiten der Corona-Pandemie - am 24. Januar, um 10 Uhr in der Walter-Rettinghausen-Halle (Freiheitshagen 31) durchführen zu können.

Versammlung am 24. Januar in der Walter-Rettinghausen-Halle in Düsseldorf-Angermund
Bruderschaft Angermund plant JHV

Die Bruderschaft Angermund plant ihre Jahreshauptversammlung und hofft diese - auch in Zeiten der Corona-Pandemie - am 24. Januar, um 10 Uhr in der Walter-Rettinghausen-Halle (Freiheitshagen 31) durchführen zu können. Die Bruderschaft bittet auf Folgendes hinzuweisen: "Coronabedingt kann der Termin, möglicherweise auch kurzfristig, abgesagt werden. Es ist deshalb zweckmäßig sich kurz vor dem Termin auf unserer Webseite / Facebook* bzw. in der Presse zu informieren.", so Schriftführer Harald...

  • Düsseldorf
  • 20.11.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.