Neuer Hundekurs zum Erwerb des Hundeführerscheins

Wann? 07.02.2018 19:00 Uhr

Wo? Gaststätte Zur Müllerin, Hammer Str. 41, 45772 Marl DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Hundeführerschein (Foto: Pixabay)
Marl: Gaststätte Zur Müllerin |

Auch in diesem Jahr bietet die Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen e.V. einen Lehrgang für Hundebesitzer an. Geleitet wird der Kurs von praxisorientierten Routiniers. Alle Trainer sind vom VDH (Verband für das deutsche Hundewesen) als Ausbilder anerkannt.

Schwerpunkte des Trainings sind das Verhalten im Alltag, der Gehorsam an der Leine und Sozialverträglichkeit Ihres Hundes in alltäglichen Situationen. Stressfreie Begegnungen mit Artgenossen, fremden Personen, Joggern, Radfahrern und Autos werden geübt.
Der Kurs umfasst zehn Einheiten an Sonntagen auf der Hundewiese im Schlosspark Herten und zwei Stadtgänge jeweils samstags. Es ist möglich, am Samstag,  28. April die Prüfung zum Erwerb des VDH Hundeführerscheins ablegen. Für diese Teilnehmer kommen noch drei  Abende an Theorie dazu.

Hunde jeden Alters können teilnhemen, zur Prüfung zugelassen sind allerdings nur Hunde, die am Prüfungstag mindestens ein Jahr alt sind.

Eine Anmeldung ist möglich am Informationsabend,  Mittwoch, 7. Februar um 19 Uhr in der Gaststätte Zur Müllerin, Marl-Sickingmühle, Hammer Str. 41.

Erforderlich ist eine Versicherungsbescheinigung in Kopie und der Nachweis einer gültigen Tollwutimpfung (Heimtierausweis). Die Kursgebühr des Hundeskurses beträgt 120 €, Prüfungsteilnehmer zahlen zusätzlich 30€ für Prüfung und Unterrichtsmaterial.

Der Kurs beginnt am Sonntag, 11. Februar um 10 Uhr.
Weitere Informationen erteilt Kursleiter Peter Marcisch, Tel.:  0172 6570039 Mail: p.marcisch@begra.de .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.