Marl - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Einbruch in Marl Brassert

Zwischen 22.15 Uhr und 22.45 Uhr brachen unbekannte Täter, am Montag, in eine Wohnung im zweiten Obergeschosse eines Mehrfamilienhauses ein. Das Haus steht an der Schillerstraße. Die Täter brachen die Wohnungstür auf und durchsuchten sämtliche Räume und Behältnisse nach möglichem Diebesgut. Die entkamen unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden.

  • Marl
  • 27.05.22

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 2

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover gegen 8.54 Uhr am Donnerstag war  die Fahrbahn in Höhe des Autobahnkreuzes Dortmund-Nordwest voll gesperrt. Eine Person ist bei dem Unfall schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen musste ein 58-Jähriger aus Göttingen mit seinem Lkw verkehrsbedingt abbremsen. Ein 54-jähriger Dortmunder erkannte die Situation rechtzeitig und bremste mit seinem Lkw ebenfalls ab. Aus bisher ungeklärter Ursache erkannte ein 44-Jähriger...

  • Marl
  • 27.05.22

Unfallflucht in Marl

Am Donnerstag, gegen 11:45 Uhr, fuhr ein unbekannter Autofahrer auf einer Parkfläche im Bereich Hervester Straße/Bergstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 41-jährigen Fußgängerin aus Marl. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und suchte später selber ein Krankenhaus auf. Hinweise auf den Fahrer, oder das Auto liegen nicht vor. Der Mann entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

  • Marl
  • 27.05.22

Tötungsdelikt: Mordkommission ermittelt nach Angriff mit Messer

Am Mittwochabend (25.5., 17:10 Uhr) ist es an der Ladbergener Straße in Lienen-Kattenvenne zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der ein 55-jähriger Mann durch Messerstiche getötet wurde. Eine Zeugin hatte den Angriff beobachtet und die Polizei informiert. Zur Klärung der Tat ist beim Polizeipräsidium Münster eine Mordkommission unter der Leitung von Kriminalhauptkommissarin Julika Böhlendorf im Einsatz. "Dringend tatverdächtig ist ein 45-jähriger Mann aus Lienen, der nach der Tat im...

  • Marl
  • 27.05.22

LKW Fahrer aus Marl angefahren

Am Dienstagnachmittag  gegen 15 Uhr befuhr ein 75-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn mit seinem Lkw die B58n / Ortsumgehung Büderich in Richtung Wesel. Kurz vor der Kreuzung an der Rheinbrücke fuhr er, aus bislang unbekannter Ursache, auf einen vor ihm fahrenden und verkehrsbedingt bremsenden LKW eines 43-jährigen Mannes aus Marl auf.. Der 75-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Weseler Krankenhaus eingeliefert. Der 43-jährige Fahrer des anderen Lkw...

  • Marl
  • 26.05.22

Flugzeugabsturz in Marl Loemühle

Flugzeugabsturz in Marl, Flugplatz Loemühle am 25.05.2022 um 16:52 Uhr. Zum oben genannten Zeitpunkt geriet ein Flugzeug im Ladeanflug in starke Windböen. Beim Aufsetzen kam das Flugzeug daraufhin von der Landebahn ab und prallte in einen Erdwall. Der 76 Jahre alte Pilot erlitt leichte Kopfverletzungen, am Flugzeug entstand ein Sachschaden.

  • Marl
  • 26.05.22
Das im Baum vergangene Kanu musste aufgegeben werden.
2 Bilder

Kanufahrer aus der Lippe gerettet

Die Feuerwehr Datteln wurde gestern um 16:01 Uhr zur Lippe nach Ahsen alarmiert. Hier war ein Kanu gekentert, welches sich in der Flußmitte in einem Baum verfing. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte des mitalarmierten Löschzuges Ahsen, hatten sich die Kanufahrer bereits an das Olfener Ufer gerettet. Beide Insassen wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Das Kanu konnte trotz mehrfacher Versuche der Dattelner Wehr nicht aus den Wassermassen befreit werden. Lediglich die persönlichen...

  • Marl
  • 22.05.22

19-Jähriger und 21-Jähriger aus Marl lieferten sich verbotenes Autorennen, Blutprobe entnommen

Ein ebenso illegales wie gefährliches Autorennen lieferten sich zwei junge Fahrer nach ersten Erkenntnissen der Polizei in der Nacht zum Freitag in Borken - ihr Vorhaben endete mit einem Unfall, bei dem nicht zuletzt ein Stromverteilerkasten zu Schaden kam. Das Geschehen hatte seinen Ausgang gegen 03.30 Uhr am Bahnhof genommen. Zeugen beobachteten, wie ein 19-Jähriger und ein 21-Jähriger - beide aus Marl - ihre Autos beschleunigten und über die Bahnhofstraße und die Heidener Straße...

  • Marl
  • 21.05.22

Verpuffung in einem Mehrfamilienhaus

Gestern Abend um 20.45 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle der Feuerwehr Dortmund einen weitergeleiteten Notruf von der Kreisleitstelle Unna. In Do-Wickede kam es in der Meylandstr zu einer Verpuffung. In der betroffenen Wohnung werden noch Kinder vermisst. Kurz darauf kam eine weitere Meldung herein, dass eine Wohnung im Erdgeschoss in voller Ausdehnung brennt. Auf Grund dieser Meldungen entsandte die Feuerwehr Dortmund drei Löschzüge und einen entsprechend angepassten Kräfteansatz von dem...

  • Marl
  • 21.05.22

Geldautomatensprengung - Ein Tatverdächtiger festgenommen

Unmittelbar nach einer Geldautomatensprengung in der Freiheitsstraße in Castrop-Rauxel in der Nacht zu Donnerstag (1:05 Uhr) ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Er ist vom Schuss eines Polizeibeamten am Bein getroffen worden. Lebensgefahr besteht nicht. Mindestens einer der Tatverdächtigen soll einen bisher nicht näher identifizierten, dunklen Gegenstand in der Hand gehalten haben. Die Täter ließen einen funktionsfähigen Sprengsatz am Tatort zurück. Zwei Tatverdächtige konnten mit...

  • Marl
  • 21.05.22

Geldautomatensprengung - Mordkommission im Einsatz

Nach der Sprengung eines Geldautomaten am Löchtweg in Ibbenbüren-Dörenthe durch bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag (20.5., 03:30 Uhr), ist beim Polizeipräsidium Münster eine Mordkommission im Einsatz. Ersten Ermittlungen zufolge soll unmittelbar nach der Automatensprengung ein unbekanntes Fahrzeug vom Tatort geflüchtet sein. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurde durch eine Streifenwagenbesatzung die Autobahnauffahrt Ibbenbüren der A30 in Richtung Amsterdam...

  • Marl
  • 21.05.22

Grosskontrolle: Strategische Fahndung auf der A 1

Im Rahmen einer groß angelegten Kontrollaktion haben Polizistinnen und Polizisten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (19., 23 Uhr bis 20., 3 Uhr) gemeinsam mit der Bundespolizei, dem Ausländeramt der Stadt Münster, dem THW und der Autobahn GmbH Verkehrsteilnehmer auf dem Rastplatz Sandrup überprüft. Die Fahrbahn in Richtung Dortmund wurde mit Hilfe der Autobahn GmbH komplett gesperrt. Für die Dauer der Maßnahmen wurde die Strategische Fahndung gemäß § 12a PolG NRW angeordnet. Einsatzkräfte...

  • Marl
  • 21.05.22
© Bezirksregierung Münster

Alle Straßen im Kreis Recklinghausen nach Unwetter wieder freigegeben

Die Granatstraße und die Holtwicker Straße in Haltern am See sind wieder für den Verkehr freigegeben. Bei den Unwettern in dieser Woche waren in dem Bereich mehrere Bäume umgekippt. Außerdem hatten die Sturmböen einige Äste angebrochen. Diese Schäden hat ein Team vom Tiefbauamt des Kreises Recklinghausen Samstagvormittag behoben. Seit 10.30 Uhr dürfen auch die beiden Straßen wieder befahren werden. Zur Sicherheit fahren die Fachleute aber noch einmal alle Alleen ab, für die der Kreis zuständig...

  • Marl
  • 21.05.22

38-Jähriger aus Marl begeht Unfallflucht auf der A 2, unter Alkoholeinfluss

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (20.Mai) informierte ein Lkw-Fahrer den Polizei-Notruf 110 über eine Unfallflucht auf der Autobahn 2 bei Dortmund-Brechten zu seinem Nachteil. Kontrolle über seinen VW Passat verloren Nach ersten Aussagen befuhr der 50-Jährige aus Hamm um 0.54 Uhr mit seinem Sattelzug den rechten Fahrstreifen der Autobahn 2 in Richtung Hannover, als plötzlich ein 38-Jähriger aus Marl die Kontrolle über seinen VW Passat verlor. Der Passat schleuderte vom linken über den...

  • Marl
  • 21.05.22

41-jährigen Fußgängerin aus Marl angefahren und geflüchtet

Am Donnerstag, gegen 11:45 Uhr, fuhr ein unbekannter Autofahrer auf einer Parkfläche im Bereich Hervester Straße/Bergstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 41-jährigen Fußgängerin aus Marl. Die Frau wurde dabei  verletzt und suchte später selber ein Krankenhaus auf. Hinweise auf den Fahrer, oder das Auto liegen nicht vor. Der Mann entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

  • Marl
  • 21.05.22

Unfall mit Notarztfahrzeug in Marl

Am Donnerstag, um 12:30 Uhr, wollte der Fahrer (42 J. aus Dorsten) eines Notarztwagens mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn auf der Dorstener Straße geradeaus über die Kreuzung mit der Buerer Straße fahren. Von rechts kommend wartete ein Lkw-Fahrer die Durchfahrt des Notarztwagens ab. Neben dem Lkw fuhr ein 38-jähriger Autofahrer aus Marl ebenfalls von rechts in den Kreuzungbereich ein. Er kollidierte  mit dem Notarztwagen. Der 38-Jährige verletzte sich nach ersten Erkenntnissen...

  • Marl
  • 20.05.22

Motorradfahrer bei Überholvorgang in Marl verletzt

Am Donnerstagnachmittag (14:45 Uhr) wollte ein 59-jähriger Autofahrer aus Marl von der Carl-Duisberg-Straße aus nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen. Hinter ihm fuhren ein weiterer Autofahrer und ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Recklinghausen. Während der Autofahrer abbiegen wollte, setzte der Motorradfahrer zum Überholvorgang an. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der 33-Jährige verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Bei dem Unfall...

  • Marl
  • 20.05.22

Einbrüche in Marl

Am Mittwoch, zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einer Erdgeschosswohnung an der Johannes-Brahms-Straße. In den Räumen durchsuchten sie die Schränke nach Beute. Nach ersten Erkenntnissen nahmen die Täter Bargeld mit. An der Plaggenbrauckstraße öffneten Unkannte zwischen Dienstagnachmittag und Dienstagabend gewaltsam die Tür einer Erdgeschosswohnung. Sie nahmen Zigaretten, Wein und Weingläser mit. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.

  • Marl
  • 20.05.22

67-jähriger Kleintransporter-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A 2

Bei einem schweren Verkehrsunfall verstarb am Donnerstag (19.5.2022) ein 67-jähriger Kleintransporter-Fahrer  auf der Autobahn 2. Die Angehörigen des Verstorbenen sind inzwischen informiert. Auffahrunfall Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Fahrer eines Sattelzugs zwischen Dortmund-Nordwest und Dortmund-Mengede (in Richtung Hannover) auf den Kleintransporter des 67-Jährigen auf und schob ihn in einen vorausfahrenden Lkw. Die durch den Aufprall von hinten und von vorn auf den 3,5-Tonner...

  • Marl
  • 20.05.22

15-Jähriger Marler Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Am Mittwoch kam es gegen 19.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Ecke Polsumer Straße/ Scherlebecker Straße. Ein 15-jähriger Fahrradfahrer erlitt Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Eine 29-jährige Recklinghäuserin bog von der Polsumer Straße, nach rechts, auf die Scherlebecker Straße ab und stieß dabei mit dem 15-Jährigen aus Marl zusammen. Der Junge war auf dem westlichen Radweg der Scherlebecker Straße in Richtung Ried unterwegs, als es zum...

  • Marl
  • 20.05.22

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 2

Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr  auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover im Einsatz - hier war es heute (19.5.) Vormittag zu einem Verkehrsunfall zwischen drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Ein Mensch muss gerade aus dem Fahrerhaus befreit werden. Die Dortmunder Polizei weist in diesem Zuge eindringlich darauf hin: Gaffer haben am Unfallort nichts zu suchen! Stellen Sie keine Gefahr für sich und andere dar und vermeiden Sie weitere schwere Unfälle, indem Sie einfach an der...

  • Marl
  • 19.05.22

Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt bei Unfall auf der A 1

Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Lkw auf der A 1 (Höhe Rastplatz Funkenhausen) am Dienstag (17.5.) lebensgefährlich verletzt worden. Polizeibeamte nahmen auch zahlreiche dreiste "Gaffer" ins Visier - mindestens 34 Ordnungswidrigkeitenverfahren sind eingeleitet worden. Auffahrunfälle Um 15.44 Uhr war ein 62-jähriger Hagener in einem Sattelzug auf der A 1 in Fahrtrichtung Bremen unterwegs. Bei Hagen erkannte er offenbar zu spät, dass ein Silozugfahrer aus Steinfurt...

  • Marl
  • 19.05.22

LKW-Reifen löst PKW Brand auf BAB 2 aus

Um 7:30 Uhr des 18.05.2022 alarmierte die Kreisleitstelle Recklinghausen die Feuerwehr Gladbeck auf die BAB 2 FR Oberhausen. Laut erster Meldung sei es zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem LKW gekommen, der PKW sollte aufgrund des Aufpralls in Brand geraten sein. Die Feuerwehr Gladbeck rückte mit dem gesamten Löschzug der Hauptwache aus. Vor Ort fanden die Brandschützer eine bereits durch die Autobahn GmbH abgesicherte Einsatzstelle vor. Auf der linken Fahrspur stand ein Pkw in...

  • Marl
  • 19.05.22

Autodiebe in Buer gefasst

Die Polizei hat am Mittwoch, 18. Mai 2022, eine Gruppe in Buer aufgegriffen, die zuvor Autos aufgebrochen haben soll. Gegen 0.55 Uhr hatte eine Zeugin die Beamten alarmiert, nachdem sie beobachtet hatte, wie mehrere Männer auf der Ophofstraße an einem Fahrzeug herum hantiert und mit Taschenlampen geleuchtet hat. Zudem gab sie an, zweimal einen lauten Knall gehört zu haben. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte suchten diese die Fluchtrichtung der Tatverdächtigen ab. Dabei bemerkten sie zwei offen...

  • Marl
  • 19.05.22

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.