Marl - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zwei Festnahmen nach Drogenhandel, 2000 Ecstasy-Pillen sichergestellt

Besorgte Eltern meldeten sich bei der Polizei Essen. Sie hatten mitbekommen, dass ihr 20-jähriger Sohn (deutscher Staatsangehöriger) Probleme mit einem 19-jährigen syrischen Staatsangehörigen und einem 20-jährigen Deutschen mit türkischen Wurzeln habe. Wohnung als Drogenbunker Seit Anfang April sollen die beiden mutmaßlichen Täter den 20-Jährigen gezwungen haben, seine Wohnung als Drogenbunker für ihren mutmaßlichen Drogenhandel zur Verfügung zu stellen. In der Nacht  hätte dann ein Bekannter...

  • Marl
  • 30.05.21

Durch Aufprallenergie wurde Pkw umgeworfen und blieb auf der Beifahrerseite liegen

Am 28.05.2021,gegen 14.40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten am Zeppelindamm Ecke Zollstr in Bochum . Eine 65 jährige Sprockhövelerin kollidierte mit ihrem Opel Corsa, im Rahmen eines Ausweichmanövers, mit dem Pkw Hyundai einer 61 jährigen Bochumerin, welche im Begriff war nach links abzubiegen. Durch die Aufprallenergie wurde der Pkw umgeworfen und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Beide...

  • Marl
  • 30.05.21

Mann wegen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern nach Hinweis durch australische Behörden in Untersuchungshaft

Durch einen Hinweis der australischen Behörden erhielt das Bundeskriminalamt Wiesbaden Kenntnis über einen schweren sexuellen Missbrauch von Kindern, der in Deutschland stattgefunden haben sollte. die Missbrauchshandlungen In einem einschlägigen Tor-Netzwerk waren die australischen Ermittler auf eine Bildserie aufmerksam geworden, die Missbrauchshandlungen zum Nachteil eines zu Beginn der Taten etwa 4-jährigen Mädchens zeigen. Die Taten begannen 2010 und erstreckten sich bis 2018. Auf den...

  • Marl
  • 30.05.21

Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Streifenwagens - zwei Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Streifenwagens ist es  im Einmündungsbereich Rheinische Straße / Möllerstraße in Dortmund gekommen. Zwei Personen wurden hierbei verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Besatzung eines Streifenwagens gegen 16 Uhr auf der Rheinischen Straße in Richtung Osten unterwegs. Beim Abbiegen auf die Möllerstraße verlor der 33-jährige Fahrer offenbar aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal mit dem Auto...

  • Marl
  • 30.05.21

Vater und zwei Kleinkinder aus "Seenot" auf dem Phönixsee gerettet

Am späten Samstagnachmittag gegen 19.15 Uhr hatte sich bei schönstem Sonnenwetter ein Tretboot mitten auf dem Phönixsee an einer Begrenzungsboje verfangen. Der Antrieb des Bootes blieb an einem Seil hängen, so das ein Vater und seine beiden Kleinkinder nicht mehr von der Stelle kamen. Besorgte Passanten alarmierten nach kurzer Zeit die Feuerwehr, die mit einem "Rettungsboot" schnellstmöglich in Richtung der kleinen Familie fuhr. Parallel zu dieser Rettungsaktion war der Betreiber des...

  • Marl
  • 30.05.21
Einsatzstelle nach Entfernung des Anhängers aus dem Gefahrenbereich.

Pkw brennt auf Parkplatz - Übergreifen auf Anhänger und weitere Fahrzeuge verhindert

In der Nacht zu Freitag wurde die Feuerwehr Essen zu einem Pkw-Brand alarmiert. Die ersten Kräfte fanden einen in Vollbrand befindlichen Pick-Up vor. Direkt neben dem Fahrzeug befanden sich ein Anhänger sowie ein weiterer Pkw. Die Flammen hatten bereits Teile des Anhängers erfasst. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten ihn noch aus dem Gefahrenbereich ziehen, bevor er komplett von den Flammen erfasst wurde. Zwei Trupps unter Atemschutz mit jeweils einem C-Rohr konnten den Brand schnell löschen...

  • Marl
  • 30.05.21
2 Bilder

Mit selbstgebauten Rammbock am Auto in ein Juweliergeschäft eingebrochen

Ein Zeuge meldete sich beim Notruf der Polizei und gab an, dass in eine Goldschmiede an der Frohnhauser Straße, Ecke Berliner Straße in Essen eingebrochen wurde. mit Auto in die Eingangstür des Juweliers Gegen 4:15 Uhr vernahm der Zeuge zunächst einen lautstarken Knall. Eingangs konnte das Geräusch nicht zugeordnet werden. Beim genaueren Hinsehen bemerkte der Essener einen weißen Citroen Xsara, welcher auf dem Bürgersteig frontal vor der Eingangstür des Juweliers stand. Kurze Zeit später...

  • Marl
  • 30.05.21

Einbrüche in Marl Hüls und in der Waldsiedlung

An der Hülsstraße brachen unbekannte Täter, in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen, in ein Geschäft ein. Sie schlugen ein Fenster ein, betraten das Geschäft und hebelten dort noch eine weitere Metalltür auf. Entwendet wurde nach ersten Angaben nichts. Die Unbekannten flüchteten unerkannt vom Tatort. An der Lerchenstraße hebelten Unbekannte die Terrassen eines Wohnhauses auf. Sie durchsuchten das Erdgeschoss des Hauses und verließen den Tatort schließlich unerkannt in unbekannte...

  • Marl
  • 30.05.21

LKW verliert Ladung auf der A 43 , drei Autos beschädigt

Am Dienstag (25.5., 9.45 Uhr) sind auf der Autobahn 43 drei Autos über verlorene Ladungsteile eines Lkws gefahren. Die Fahrzeuge wurden durch die Baustahlstangen beschädigt. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter. Der Unbekannte war mit seinem Gespann in Richtung Münster unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Recklinghausen-Herten fielen mehrere Baustangen auf die Straße. Die nachfolgenden Autos konnten nicht mehr bremsen oder ausweichen. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von mehreren tausend Euro....

  • Marl
  • 28.05.21

Zwei 2-jährige Kinder verletzt bei schweren Verkehrsunfall in Marl

An der Kreuzung Marler Straße/Hülsbergstraße sind am Donnerstagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Fünf Menschen wurden dabei verletzt, darunter auch zwei 2-jährige Kinder. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 33-jährige Autofahrerin aus Haltern am See um kurz vor 16 Uhr von der Marler Straße nach links auf die Hülsbergstraße abbiegen. Dabei stieß sie mit einer 51-jährigen Autofahrerin aus Marl zusammen, die ihr auf der Marler Straße entgegenkam. Das Auto der 51-Jährigen kippte zur...

  • Marl
  • 28.05.21
An der Kreuzung Marler Straße/Hülsbergstraße kam es zu einem schweren Unfall.

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Marl
Zusammenstoß an Kreuzung Marler Straße/Hülsbergstraße - Hoher Sachschaden

An der Kreuzung Marler Straße/Hülsbergstraße sind am Donnerstag, 27. Mai, kurz vor 16 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Fünf Menschen wurden dabei verletzt, darunter auch zwei 2-jährige Kinder. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 33-jährige Autofahrerin aus Haltern am See von der Marler Straße nach links auf die Hülsbergstraße abbiegen. Dabei stieß sie mit einer 51-jährigen Autofahrerin aus Marl zusammen, die ihr auf der Marler Straße entgegenkam. Das Auto der 51-Jährigen kippte zur Seite....

  • Marl
  • 28.05.21
In Marl wurde in mehreren Häusern eingebrochen und Autos aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Mehrere Ein- und Aufbrüche in Marl
Zeugen gesucht

Nachdem in Marl zu mehrmals ein- und aufgebrochen wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Auf der Ringerottstraße wurde am Mittwochnachmittag, 26. Mai, gegen 16.45 Uhr ein mutmaßlicher Einbrecher auf frischer Tat ertappt - er konnte allerdings flüchten. Als es an der Haustür eines Mehrfamilienhauses klingelte und der Bewohner öffnen wollte, hörte er verdächtige Geräusche aus seinem Hobbyraum. Er ging daraufhin zurück und sah, dass das Fenster bereits etwas offen stand und eine Person weglief. Der...

  • Marl
  • 27.05.21

Einbruch in Marl Sinsen

An der Gräwenkolkstraße brachen Unbekannte, in der Zeit von Freitagnachmittag bis Dienstagmorgen, in ein Bürogebäude ein. Sie hebelten ein Fenster auf und entwendeten Bargeld aus dem Büro. Sie entkamen unerkannt.

  • Marl
  • 27.05.21

Fahrerflucht am Marler Stern

Am Dienstag beschädigte ein bislang Unbekannter einen auf einem Parkplatz am Marler Stern abgestellten VW Passat in braun. Die Unfallzeit liegt zwischen 16.00 Uhr und 16.25 Uhr. Der Sachschaden liegt bei ca. 1.000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher liegen bisher nicht vor.

  • Marl
  • 27.05.21
 Sicherstellung von ca. 500g Kokain (ca. 40.000 Euro Marktwert), einem fünfstelligen Bargeldbetrag, einer PTB- Waffe, zwei Messern, zahlreicher Mobiltelefone und weiterer elektronischer Medien.

Drogenbande dingfest gemacht

Die Polizei hat nach monatelangen Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bochum die mutmaßlichen Mitglieder einer Drogenbande dingfest gemacht. Der Tatvorwurf lautet: Banden- und gewerbsmäßiger Rauschgifthandel sowie Einfuhr in nicht geringen Mengen. Ihre Erkenntnisse erlangten die Ermittler des zuständigen Fachkommissariats aus verschlüsselten Chatnachrichten. Die Tatverdächtigen, die diese Chats nutzten, bezogen die Betäubungsmittel unter anderem aus den Niederlanden und...

  • Marl
  • 26.05.21

Frau wird verletzt bei Zusammenstoß mit LKW auf der Marler Straße

Auf der Marler Straße/B225 sind am Dienstagnachmittag eine Autofahrerin und ein LKW-Fahrer zusammengestoßen. Die Frau wurde bei dem Unfall  verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war die 55-Jährige aus Dorsten gegen 17 Uhr in Richtung Marl unterwegs. An der Bushaltestelle "Gottlieb-Daimler-Straße" hielt sie kurz an, um ihren Beifahrer aussteigen zu lassen. Anschließend wollte sie auf der Marler Straße in Richtung Dorsten weiterfahren. Beim "Wenden" stieß sie mit einem 54-jährigen LKW-Fahrer...

  • Marl
  • 26.05.21

Zusammenstoß von Rettungs- und Notarztwagen

Am gestrigen 24. Mai (Pfingstmontag), gegen 23.30 Uhr, kam es in Herne zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rettungs- und einem Notarztwagen, deren Besatzungen zu einem gemeinsamen Einsatz an der Castroper Straße unterwegs waren. Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge In beiden Fahrzeugen, die mit eingeschaltetem Blaulicht unterwegs waren, saßen jeweils zwei Mitarbeiter. Während der Rettungswagen von der Herner Feuerwache gestartet war, bewegte sich das Notarztfahrzeug vom Evangelischen...

  • Marl
  • 25.05.21

Geschwindigkeitssünder auf der Marler Straße erwischt

Am Freitag überwachte die Polizei  die sog. "Poser- und Raserszene". Gegen 16:30h wurde auf der Marler Straße ein Fahrzeug mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 137km/h festgestellt, erlaubt ist dort Tempo 50. Den 44-jährigen Fahrzeugführer erwartet nun eine Geldbuße von 600Euro, zwei Punkte "in Flensburg" und ein Fahrverbot von drei Monaten. An selber Stelle wurde wenig später ein 22-jähriger Fahrzeugführer ebenfalls aufgrund zu hoher Geschwindigkeit angehalten, dieser war zudem nicht im...

  • Marl
  • 25.05.21

Einbrüche am Pfingstwochenende in Marl

Am frühen Sonntagabend, gegen 17.45 Uhr, sind unbekannte Täter in einen Baumarkt auf der Zechenstraße eingebrochen, indem eine Scheibe herausgehebelt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden Heckenscheren gestohlen, die direkt hinter der Scheibe lagen. Ob noch mehr erbeutet wurde, wird noch geklärt. Am Samstagmittag wurde in ein Reihenhaus auf der Gustav-Mahler-Straße eingebrochen. Die unbekannten Täter warfen zwischen 12.30 Uhr und 13.55 Uhr ein Fenster zum Wohnzimmer ein und wollten dann...

  • Marl
  • 25.05.21
2 Bilder

Wasserrohrbruch sorgt für mehrere vollgelaufene Keller

Ein Wasserrohrbruch am Morgen des Pfingstmontags sorgte für mehrere vollgelaufene Keller im Bereich Gerlingstraße, Ecke Goldschmidtstraße  in Essen. Um kurz nach halb 7 wurde die Leitstelle der Feuerwehr Essen durch die Leitstelle der Polizei über einen Wasserrohrbruch im Kreuzungsbereich informiert, infolge dessen auch mehrere Keller im betroffenen Gebiet mit Wasser vollgelaufen sein sollten. Tauchpumpen nachgefordert Die Leitstelle alarmierte daraufhin ein Löschfahrzeug zur Einsatzstelle. Der...

  • Marl
  • 24.05.21

Schwerer Verkehrsunfall auf der A44, Alkohol im Spiel!

In der Nacht zu Sonntag (23.05.2021) kam es auf der A44 bei Rüthen in Richtung Kassel zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und vier zum Teil schwerverletzten Personen. Ersten Erkenntnissen zufolge verlor ein 20-Jähriger aus Essen um 03.48 Uhr die Kontrolle über seinen PKW Chevrolet und kam bei der Geradeausfahrt zunächst rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge wurde der 20-Jährige auf die Fahrbahn zurück und gegen die Mittelschutzplanke geschleudert, wo sich das...

  • Marl
  • 24.05.21

Polizei löst weitere illegale Party auf

Allen öffentlichen Appellen zum Infektionsschutz zum Trotz musste die Dortmunder Polizei in den frühen Morgenstunden am 22.05.2021 eine Techno-Party in einer ehemaligen Werkshalle sprengen - mehrere Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen waren die Folge. ehemaliges Hoesch-Gelände Der Hinweis eines Sicherheitsunternehmens brachte die Einsatzkräfte gegen 05.50 Uhr zu einer Werkshalle auf dem ehemaligen Hoesch-Gelände an der Rheinischen Straße in Dortmund. Bei Eintreffen der Beamtinnen und...

  • Marl
  • 24.05.21

Dieb verduftet durch die Fußgängerzone, Ladendetektiv aus Marl verletzt

Erst verletzte er den Ladendetektiv, dann flüchtete er mit gestohlenem Jil-Sander-Parfüm: Die Polizei fahndet nach einem Dieb, der am Donnerstagnachmittag, 20. Mai, in der Drogerie an der Bahnhofstraße in Witten zugeschlagen hat. Gegen 17 Uhr beobachtete der Ladendetektiv (49, aus Marl) den Täter dabei, wie er mehrere Parfümflaschen und zwei elektrische Zahnbürsten in seine Jackentaschen steckte und das Geschäft verließ, ohne zu bezahlen. Als der Detektiv ihn ansprach, kam es zu einem...

  • Marl
  • 24.05.21
Fiona Maria B. wird seit Sonntag, 16. Mai 2021, vermisst.

Polizei bittet um Mithilfe
Fiona Maria wird seit Sonntag vermisst

Seit Sonntag wird Fiona Maria B. vermisst. Sie verließ am 16.05.2021 die Wohngruppe in Recklinghausen und kehrte bisher nicht zurück. Hinweise auf den Aufenthaltsort liegen nicht vor. Fiona Maria B. hat dunkelbraunes Haar, ist 1,7 Meter groß und schlank und trägt eine schwarze Jacke, Sneakers und Leggins. Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten geben? Hinweise erbittet die Polizei unter Tel.: 0800/2361111. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 20.05.21
  • 1

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.