Auf gutem Listenplatz

Kreis. Bei der Landesvertreterversammlung der CDU NRW wurde in Bad Sassendorf die Landesliste für die Bundestagswahl 2017 beschlossen.

Dabei stimmten die Delegierten aus ganz Nordrhein-Westfalen dafür, der heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Christel Voßbeck-Kayser einen besseren Listenplatz zu geben. Zuvor war die Mandatsträgerin im Vorschlag zur Landesliste auf Platz 50 durchgereicht worden.
In einer Kampfabstimmung gegen den erstmals antretenden Bewerber aus Lippetal, Kreis Soest, Hans-Jürgen Thies, gewann Christel Voßbeck-Kayser deutlich mit 136 zu 97 Stimmen ihren alten Listenplatz 34 zurück.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen