Buntes Varieté in der Rheinberger Stadthalle Rheinberg
Haarsträubend kann es werden

3Bilder

Nächste Vorstellung der Abendtheaterreihe

Am Donnerstag, 21. November, geht es um 20 Uhr in der in der Stadthalle Rheinberg „Haarsträubend“ weiter. Das Kulturbüro der Stadt präsentiert die vom Tournee-Theater Thespiskarren inszenierte internationale Varieté-Gala der Extraklasse mit Konrad Stöckel als Moderator. Im Varieté gibt es immer noch Illusionen.

Konrad Stöckel, nicht nur bekannt aus dem Fernsehen

Nicht alles ist echt und "Fat King Konrad" heißt im bürgerlichen Leben Konrad Stöckel, der Mann, der Moderator, Entertainer, Zauberer und Comedian ist. Mitte der 90er wurde er deutscher Jugendmeister der Zauberkunst in der Sparte Comedy-Illusionen und vom Magischen Zirkel Berlin mit dem Ehrenpreis für die publikumswirksamste Darbietung ausgezeichnet.

Das Programm wird sehr bunt

Mit den Artisten, die Konrad Stöckel vorstellt, kann man nun die gesamte Bandbreite einer Varieté-Show erleben: das Duo Battle Beasts kombiniert Akrobatik und BreakDance, Hélène Ramer beweist artistische Fähigkeiten beim Poledance, Maxim Kriger fasziniert mit seiner RolaRola-Akrobatik, Jeton begeistert mit seinen Jonglagen, Yasmin dell‘Acqua als Antipodin und Marc Mydras mit Glasbalancen. Tradition und Moderne werden in einem abwechslungsreichen und höchst realen, erstaunlichen, faszinierenden und manchmal haarsträubenden Programm präsentiert.

Karten

Karten für das Varieté gibt es je nach Platzkategorie zum Preis von 26, 23 oder 20 Euro im Kulturbüro der Stadt Rheinberg oder online unter www.stadt-rheinberg.reservix.de und bei über 3.000 Reservix-Vorverkaufsstellen.

Autor:

Eva Susanne Walgenbach aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.