SV Millingen
Ulf Deutz bleibt Trainer in Millingen

Es weiß zwar noch keiner definitiv, wie es unter der Corona-Pandemie im Amateurfußball weitergehen wird, aber der SV Millingen hat schon jetzt die Weichen für die Zukunft gestellt.

Ulf Deutz, seit Saisonbeginn Trainer der ersten Mannschaft, wird dem SV Millingen in dieser Funktion auch in der kommenden Saison zur Verfügung stehen. Unterstützt wird er dabei von seinem Co-Trainer Marc Rossmann und dem Fitnesstrainer Jimmy Hartwich.

Trainerfrage bei der Zweiten noch nicht geklärt

Fabian Scholz, der seit Beginn der Saison 2019/2020 die zweite Mannschaft trainiert, hat dem Vorstand der Fußballseniorenabteilung hingegen mitgeteilt, dass er sein Engagement zum Saisonende beenden wird, da ihm ein Angebot eines höherklassigen Vereins vorliegt. Rainer Lempert, der Abteilungsleiter der Fußballseniorenabteilung, ist aber zuversichtlich, dass schon in den nächsten Wochen der Nachfolger von Scholz bekanntgegeben werden kann.

Autor:

Ulrich Glanz aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen