Weihnachtsengel

Diese wahre Geschichte erzählen uns Ernst August und Elisabeth Kleine aus Ennepetal:
Was sind Nachbarn? Einfach nur Menschen von nebenan. Sie können einem das Leben freundlich und glücklich gestalten. Haben wir hier in Voerde ein Glück: Beide sind wir schon so um die 80, wohnen in einem der ältesten Häuser. Alles wunderbar, bis auf die Treppe: Mit einer neuen Hüfte und gebrochenen Schultern tut man sich schwer.
Da ist man so wie wir für jede Zuneigung dankbar. Also: Montag ging ich zu unserem Doktor, der ein bisschen entfernt seine Praxis hat. Machte mich dann auf den Heimweg und stellte fest: Wo ist mein Schlüssel? Kalt war es und ich ging ins warme Kosmetikstübchen zu Frau Bene. Kein Schlüssel war zu finden. So rief SIE bei unserem Doktor an, wo er gefunden worden war. So wollte und musste ich mich auf den Weg machen. "Halt", rief sie und griff zum Telefon, um ihre Tochter zum Doktor zu schicken, um meinen Schlüssel zu holen.
Ich war von Herzen dankbar, denn mein Ehemann war nicht zu Hause und ich ziemlich erschöpft.
Wenige Tage später rumorte es im Bauche herum bei meinem Ehemann. "Ich hole jetzt Zwieback und reibe Äpfel wie früher bei den Kindern", meine Rede. Doch es war kein Zwieback aufzutreiben. So traf ich Gabriele von der Post und klagte mein Leid. Eine halbe Stunde später schellte es bei uns und ein guter Stern stand mit Zwieback vor der Tür. Gabriele war extra mit dem Auto losgefahren.
So war für uns jetzt schon Weihnachten, von allen Seiten wird uns Hilfe zuteil. Das ist die GEmeinschaft in Voerde an der Kirche. Dank an alle!

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen