Babys bringen Zuversicht
Sophia ist die erste in 2022: In den beiden Corona-Jahren gab es je 784 Geburten im Helios

Das Neujahrsbaby 2022 ist Sophia! Pünktlich um 13.21 Uhr war sie das erste Baby in den Kreißsälen der Helios Klinikums Schwelm. Mit 3410 Gramm und einer Länge von 52 cm hält Jenifer Richter ihr größtes Glück im Arm.
  • Das Neujahrsbaby 2022 ist Sophia! Pünktlich um 13.21 Uhr war sie das erste Baby in den Kreißsälen der Helios Klinikums Schwelm. Mit 3410 Gramm und einer Länge von 52 cm hält Jenifer Richter ihr größtes Glück im Arm.
  • Foto: Helios Klinikum Schwelm
  • hochgeladen von Patrick Jost

Ein neues Jahr ist wie ein Buch mit 365 leeren Seiten und diese wird die kleine Sophia Richter nun für ihre Familie füllen. Die erste Zeile hat sie auch bereits im Geburtenbuch 2022 des Helios Klinikums Schwelm beschrieben, denn mit ihr gab es Grund zur Freude am Neujahrstag. Pünktlich um 13.21 Uhr war sie das erste Baby in den Kreißsälen der Klinik.

Mit 3410 Gramm und einer Länge von 52 cm hält Jenifer Richter ihr größtes Glück im Arm. „Sophia hat nicht lange auf sich warten lassen. Der errechnete Geburtstermin war der 31. Dezember und ab späten Abend hat sie sich auch angekündigt“, berichtet die junge Mama. Das neue Jahr war gerade eine Stunde alt als sich Jenifer Richter aus Radevormwald mit ihrer Mutter auf dem Weg in das Helios Klinikum Schwelm macht. Doch es gab zunächst nochmal eine Pause, die sie zu Hause verbringen konnte, bevor Sophia dann ab 6.30 Uhr ihre Ankunft konkreter machte. „Meine Mutter war die beste Begleitung“, erzählt die dankbare Tochter und nun ebenfalls Mama. „Sie war zwar selber aufgeregt, aber mir gegenüber ganz ruhig und entspannt. Es ist schön, dass sie dabei war.“

Von der erprobten Tante zur Mama

Das Neujahrsbaby ist das erste Kind für Jenifer Richter, reiht sich aber als achtes Enkelkind in die Familie ein. „Ich bin auf jeden Fall eine erprobte Tante, aber Mama sein wird nochmal ganz anders“, freut sich die 26-Jährige. Die Cousinen und Cousins können es kaum erwarten, das jüngste Familienmitglied kennenzulernen.

Der Name wurde spontan geändert

Die Namenswahl wurde im Kreißsaal noch ganz spontan geändert. Eigentlich stand Sophia gar nicht zur Auswahl, aber dann sei es der passendste und schönste Name für das Mädchen gewesen. „Ich wurde sehr gut betreut. Die Hebamme Anica Pavic war unglaublich freundlich und motivierend. Ich habe mich die ganze Zeit bestens aufgehoben gefühlt“, schwärmt Jenifer Richter. Nun freut sie sich auf die Zeit zu Hause und ihr neues Familienabenteuer.
Neujahrsbaby Sophia startet die Geburtenreihe 2022 im Helios Klinikum Schwelm. Das Team der Geburtshilfe ist gespannt, ob die Zahlen aus 2021 und 2020 „geknackt werden“. In beiden Vorjahren wurden je 784 Kinder in den Kreißsälen des Helios Klinikums Schwelm geboren. 2020 waren zehn Zwillinge dabei und 2021 elf Zwillinge.

Paare entscheiden sich trotz Pandemie für Kinder

„Ich freue mich sehr, dass trotz der anhaltenden Pandemie und damit einhergehender angespannter Situation in der Bevölkerung, sich Paare weiterhin für Kinder entscheiden. Für mich zeigt das, dass es in der Gesellschaft weitergeht. Ein schönes Zeichen der Zuversicht“, betont Dr. Andreas Leven, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen