Malinowski erste Verpflichtung

Die Schwelmer Baskets haben den ersten Vertrag für die ProB Saison 2012/2013 geschlossen. Dominik Malinowski bleibt den Kreisstädtern ein weiteres Jahr erhalten und soll wieder auf dem Flügel für Akzente sorgen.

Der 20-jährige der im vergangenen Jahr von den Paderborn Baskets aus der ProA an die Schwelme wechselte, kam im vergangenen Jahr auf 5,1 Punkte pro Spiel und sicherte 3,4 Rebounds. Leider warf den 1,98m großen Flügelspieler in der Mitte der Saison eine Verletzung an den Bändern zurück und so kam er erst kurz vor den Playoffs so richtig in Fahrt. Gerne erinnern wir uns an den Dunking gegen Sandersdorfs US-Amerikaner Aaron Fleetwood. Die Baskets freuen sich, dass Dominik ein weiteres Jahr in Schwelm spielen wird und weiterhin viel Athletik ins Spiel bringen wird.

„Dominik hat in seinem ersten Jahr erst zum Ende sein Potential angedeutet. Am Anfang der Saison musste er sich erst einmal an seiner wichtigen Rolle im Team gewöhnen. Dann warf ihn leider seine Verletzung sehr zurück und zum Ende der Saison hat er dann gelernt, mehr Verantwortung zu übernehmen. Ich erwarte von ihm eine weitere Leistungssteigerung in allen Statistiken und bin nach wie vor überzeugt, dass Dominik eine tragende Rolle in unserer Mannschaft sein wird. Das Vertrauen wird er auch weiterhin von mir bekommen und das wird sich auch auszahlen. Es freut uns, dass Dominik ein zweites Jahr in Schwelm spielt und das ist ein Zeichen dafür, dass wir gut arbeiten“, so ein zufriedener Raphael Wilder.

Aktuell stehen die Baskets mit einigen Spielern in Verhandlung und werden schon bald die nächsten Verpflichtungen bekannt geben können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen