Sternstunden am Bösendorfer: Arnulf von Arnim und Atsuko Seki - Klavier zu vier Händen

3Bilder

Sonntag,
22. April 2018,
11.00 Uhr
Rohrmeisterei
Halle 2
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Viele haben mit besonderer Freude beim Durchblättern unseres Jahresheftes registriert, dass dieses Jahr Prof. von Arnim wieder im Rahmen der Sternstunde gastiert.
Und: er kommt nicht allein, sondern in Begleitung seiner langjährigen Klavierpartnerin ATSUKO SEKI.

ARNULF VON ARMIN  ist also in Schwerte kein Unbekannter:
Sowohl mit Soloprogrammen als auch als Partner vierhändig am Klavier mit Atsuko Seki ist er schon in der Vergangenheit in der Reihe „Sternstunden am Bösendorfer“ aufgetreten.

Wir freuen uns also sehr, zwei international renommierte Pianisten vierhändig zu erleben! Noch dazu mit einem reinen Schubertprogramm, dem Großmeister der Originalliteratur für Klavier zu vier Händen.
Das vierhändige Klavierspiel ist eine ganz eigene Gattung der Klassik. So war es einerseits wichtiges pädagogisches Instrument, indem Lehrer und Schüler vierhändig musizierten. Es hat sich aber schon bald zu einer eigenen kammermusikalischen Gattung entwickelt und z.B. Haydn, Mozart, Beethoven und auch Brahms haben ebenso wie Schubert Originalliteratur für vierhändiges Klavier komponiert.
Vor der Erfindung der Musikreproduktion diente das vierhändige Klavierspiel auch dazu, Werke der Klassik einem größeren Publikum bekannt zu machen: So wurden große Klavierkonzerte oder z.B. auch Brahms-Symphonien oder sogar Wagner-Opern oft vierhändig am Flügel vorgetragen.

Franz Schubert hat besonders viele und besonders schöne und eindringliche Kompositionen für vierhändiges Klavierspiel hinterlassen- und so freuen wir  uns auf dieses reine Schubert Programm von zwei Klaviervirtuosen. Sie beginnen mit der B-Dur Sonate von SchubertDV 617 und der Fantasie in F-Moll DV 940 und runden das Programm nach der Pause ab mit der späten und berührenden Sonate „Grand Duo“ DV 812 in C Dur.

Prof. von Arnim trat als Solist in den meisten Ländern Europas, in den USA, Japan und Südostasien auf. Zahlreiche LP- und CD-Aufnahmen, Rundfunk- und Fernseheinspielungen bei vielen Sendern Europas machten ihn international zu einem hoch angesehenen Pianisten.

Er ist Kammermusikpartner vieler renommierter Solisten.
Seit 1994 führt er regelmäßige Japan- und Südostasientourneen durch.

Prof. von Arnim lehrt als Professor an der Folkwang-Hochschule Essen und leitet Meisterklassen in Deutschland, Japan, Italien, Russland und den USA. Ferner ist er künstlerischer Leiter der Internationalen Sommerakademie Cervo in Italien sowie des Internationalen Schubert-Wettbewerbs in Dortmund und Jury-Mitglied bei mehreren internationalen Klavierwettbewerben.

Aus Japan stammt auch seine diesjährige Klavierpartnerin Atsuko Seki. In Tokio geboren, lebt und wirkt sie heute in Deutschland. Sie gewann schon 1991 den 1. Preis im Internationalen Schubertwettbewerb in Dortmund und ist durch zahlreiche Konzerttourneen weltweit bekannt geworden.

Eine Veranstaltung der KGS und der Bürgerstiftung Rohrmeisterei
Karten unter tickets@kgs-schwerte.de
Sowie info@rohrmeisterei-schwerte.de
Zum Preis von 16 € im Vorverlauf und 18 € an der Abendkasse
Oder im VVK an folgenden VVK Stellen:

Rohrmeisterei, Ruhrstraße 20 Schwerte Tel. 2013001
Ruhrtal-Buchhandlung, Hüsingstr. 20, Schwerte, Tel. 18040
Reisestudio Schwerte, Mährstr. 18, Schwerte, Tel. 245770
Schreibwarten Krieter, Letmather Str. 116a, Schwerte-Ergste, Tel. 72066
Zeitschriften Hollatz, Holzener Weg 38, Schwerte-Holzen, Tel. 17369

Autor:

Gudrun Körber aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.