Kinohelden in der Sparkasse

Die stolzen Gewinner des Zeichenwettbewerbs: Gökce Sezer, Celine Vancas, Lina Reiners, Sebastian Krimmel, Valerie Ernenwein mit Dieter Sander-Manzek, Musik-und Kunstschule, und Gudrun Zimmerhof, Sparkasse HRV.
  • Die stolzen Gewinner des Zeichenwettbewerbs: Gökce Sezer, Celine Vancas, Lina Reiners, Sebastian Krimmel, Valerie Ernenwein mit Dieter Sander-Manzek, Musik-und Kunstschule, und Gudrun Zimmerhof, Sparkasse HRV.
  • Foto: Erich Dorau
  • hochgeladen von Astrid von Lauff

Unter dem Motto „Kinohelden“ hatte die Musik-und Kunstschule Velbert alle weiterführenden Schulen zu einem Zeichenwettbewerb aufgerufen.
„Die Idee entstand innerhalb der Kunstgruppen unserer Schule“, so Dieter Sander-Manzek, Leiter der Abteilung Bildende Kunst an der Musik- und Kunstschule. „Die Resonanz bei den Schülern war beeindruckend. Von der Hauptschule Am Baum beteiligte sich sogar eine komplette Klasse. Von 50 Kunstwerken, die die Schüler persönlich vorbeibrachten, schafften es insgesamt 22 in die Sparkassenkundenhalle der Hauptgeschäftsstelle Velbert. Dort wetteiferten dann rund zwei Wochen lang Mickey Mouse, Spongebob, King Kong und Co. um die Gunst der Zuschauer.
„Schon die Vorauswahl, welches Werk es in die Ausstellung schafft, war schwer zu treffen“, so Eric Fritsch, ehemaliger Kunstschüler und mit Klaudia Anosike von der Musik-und Kunstschule als Jurymitglied verantwortlich für die Preisvergabe. „Die individuelle Darstellung, die Auseinandersetzung mit dem Thema, Kreativität und die eigene Idee waren für uns am Schluss ausschlaggebend für die Prämierung der fünf ersten Plätze.“ Diese hätten sich trotz großem Engagement aller Teilnehmer letztendlich klar abgesetzt und sich so die Prämierung verdient.
Für die Gewinner gab es neben vielen lobenden Worten von Seiten der Initiatoren das passende Geschenk für angehende Künstler: ein Skizzenbuch und Aquarellstifte.
Doch auch für alle anderen Teilnehmer gab es Präsente, eine Urkunde und die „Chance, ihr Talent der Öffentlichkeit präsentieren zu können“, wie es Gudrun Zimmerhof, Teamleiterin Privat- und Geschäftskunden der Sparkasse, Hauptgeschäftsstelle Velbert, treffend formulierte.

Autor:

Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen