Rauchmelder warnt Hausbewohner vor drohendem Kellerbrand

Frühzeitig Schlimmeres verhindert hat Samstagmittag wieder einmal ein Rauchmelder. Dessen durchdringender Warnton hatte die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Paul-Keller-Straße im Velberter Ortsteil Tönisheide auf Rauch im Keller aufmerksam gemacht, so dass sie um 12.35 Uhr die Feuerwehr alarmierten, wie diese mitteilt.

Die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache sowie zweier freiwilliger Löschzüge aus Tönisheide und Neviges fanden kurz darauf das Kellergeschoss vollständig verqualmt vor. Ein Trupp, mit Atemschutzgeräten und einem Kleinlöschgerät ausgerüstet, konnte jedoch schnell Entwarnung geben. Ursache war ein auf einem Herd vergessener Topf, dessen Inhalt aufgrund der Überhitzung heftige Rauchzeichen gegeben hatte. Der Topf wurde ins Freie geschafft, der Einsatz von Löschmitteln war nicht erforderlich. Mit einem Drucklüfter wurde das Untergeschoss anschließend entraucht.

Die beiden Bewohner, ein Ehepaar, wurden vom Rettungsdienst wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung untersucht, konnten aber vor Ort verbleiben. Die Feuerwehr beendete ihren Einsatz nach gut einer Stunde. Angaben über möglichen Sachschaden liegen nicht vor.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.