Waltrop - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Stephen King hat Hannibal Lector (in den Verfilmungen von Anthony Hopkins genial verkörpert) als den „Graf Dracula“ unserer Zeit bezeichnet. Filmszene aus „Das Schweigen der Lämmer“ von 2001. Foto: Alamodo-Produktion
2 Bilder

Das Böse kommt auf leisen Sohlen

So lange es Filmkunst gibt, so lange gibt es das Böse im Film, die Figuren, die faszinieren und Furcht einflößen. Darum geht es am Mittwoch, 8. Dezember, um 19 Uhr im Haus des Kirchenkreises an der Limperstraße 15 in Recklinghausen. Filmwissenschaftler Michael Kleinschmidt, den Cineasten schon als Referenten bei „Kirche + Kino“, dem monatlichen Treffen im Cineworld Recklinghauisen, kennen, wird sich mit dem Thema beschäftigen und zur Diskussion einladen. Der Abend ist eine...

  • Recklinghausen
  • 07.12.10
Foto: Schypulla/Stadspiegel

Lebendes Krippenspiel in Hochlar

Zur weihnachtlichen Tradition ist für Recklinghausen -ähnlich dem Silversterknaller: Dinner for One- das Lebende Krippenspiel zur Einstimmung auf Weihnachten geworden. An jedem 3. Advent eines jeden Jahres wird die Remise des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Hochlar in Koordination mit der Stadt Recklinghausen in der Hochlarer Bauernschaft zur Schaubühne der Geburt Christi vor über 2000 Jahren. Hier ziehen Maria und Josef, wie im Original, nach Bethlehem und werden, da in der Herberge...

  • Recklinghausen
  • 07.12.10
Am Montag, 13. Dezember, lädt die Mensa des Schulzentrums zu einem „Best of Stachelbissig“ ein.
2 Bilder

Kohle, Kirche, Kunst und Kultur

Kohle, Kirche, Kunst und Kultur - die vier Ks liefern die zentralen Themen der Local-Heroes-Woche der Stadt Oer-Erkenschwick vom 12. bis 18. Dezember. Zum Auftakt wird am Sonntag, 12. Dezember, um 11 Uhr am Hünenplatz die Ausstellung „Die Straße ist das Museum“ mit einem „Kulturwandel“ entlang der Stimbergstraße 81 bis 257 mit Bürgermeister Achim Menge und Gästen eröffnet. 17 einheimische Künstler werden entlang dieser Route in 17 verschiedenen Geschäften eine Woche lang ihre unterschiedlichen...

  • Waltrop
  • 06.12.10
2 Bilder

Mein Filmtipp der Woche

Wie immer an dieser Stelle jetzt mein wöchentlicher persönlicher Filmtipp aus dem aktuellen Filmprogramm in Recklinghausen. In dieser Woche (25.11. – 01.12.) sind es die Filme "FAIR GAME“ und „TOKYO GODFATHERS“ , hier jeweils eine kurze Inhaltsangabe: FAIR GAME: Valerie (Naomi Watts) ist Agentin, seit Jahren erfolgreiche und hochgeschätzte Mitarbeiterin der CIA. Ihr Mann Joe (Sean Penn) ist Journalist und ebenfalls sehr erfolgreich, auch wenn er nicht immer die Ansichten seiner Frau,...

  • Recklinghausen
  • 27.11.10
Charismatisch: Franz-Joseph Dieken. Foto: Stadt Marl

Gestresste Engel: Franz-Joseph Dieken kommt

In seinem Kabarettprogramm "Engelerwachen zur Weihnachtszeit" schildert Franz-Joseph Dieken den Stress der Himmelsbewohner, live zu erleben am 8. Dezember um 20 Uhr im Theater Marl. Da sind sie schon mal auf der Erde und haben den Auftrag den Menschen zu helfen und dann das: Versuchen Sie mal einem normalen Erdenbürger zu verklickern, was sinnvoll für ihn ist. Und es geht jetzt nicht um die großen Leitlinien. Nein, um das ganz normal alltägliche Chaos. Angefangen mit Manfred, der nachts...

  • Marl
  • 26.11.10
Apollo ist der Liebling der Damen. Foto:  Carola Quickels

Ganze Kerle - nur für Frauen

Am 3. November war im RevuePalast Ruhr nichts wie es mal war. Und am Mittwoch, 24. November, geht‘s um 20 Uhr weiter. Denn bei der Erotik-Show „Ganze Kerle“ im RevuePalast Ruhr auf Ewald in Herten werden als Publikum ausschließlich Damen verwöhnt. Die Premiere der besonderen Show nur für Frauen war ein voller Erfolg: An den Tischen jubelten Damen jeden Alters den fantastischen fünf Akteuren (plus Moderatorin Jeannie, umwerfend aussehend und von frechem Witz) zu. Dabei: Die Kreischfrequenz war...

  • Herten
  • 24.11.10
Theaterchef Bernd Julius Arends hat das KATiELLi nach seinen beiden Großmüttern  benannt.

Ein Traum wird wahr

Herzlich willkommen im KATiELLi! Das neue Kleinkunsttheater in Datteln feierte am Wochenende eine triumphale Eröffnung mit Musical-Diva Inez Timmer und einer Melange aus einfühlsam interpretierten Musical-Highlights, Anekdoten und Geschichten. Unbestrittene Hauptperson des Abends war natürlich Bernd Julius Arends. Der Theaterchef und Gründer des KATiELLi heimste nach wochenlangem anstrengendem Umbau des einstigen Dattelner Kinos nun die Lorbeeren für seinen wagemutigen Schritt in die...

  • Waltrop
  • 23.11.10
Präsentierten das neue Kulturprogramm der Stadt Datteln: Matthias Dekker (Fachbereichsleiter Kultur), Bürgermeister Wolfgang Werner und Michael Hans (Kulturbüro).

15 Jahre Kultur pur

Das neue Dattelner Kulturprogramm ist da – und es kann sich mal wieder sehen lassen. Stolz präsentieren Bürgermeister Wolfgang Werner und die „Kulturmacher“ der Stadt Datteln Michael Hans und Matthias Dekker das Veranstaltungsprogramm 2011. „Es ist kaum zu glauben, dass wir schon das 15. Programm vorstellen“, sagt Michael Hans. „Viele aus dem Fernsehen bekannte Künstler sind hier bereits aufgetreten und haben uns hervorragende Bühnendarbietungen beschert“, erinnert sich Matthias Decker. „Dies...

  • Waltrop
  • 23.11.10
Ulli Englebrecht in Aktion. Foto: Volker Beushausen

Der Herr der Rille

Am Samstag, 27. November, lädt der Autor und Musiker Ulli Engelbrecht ab 20 Uhr zu einer interaktiven RockStories-LeseShow in der Altstadtschmiede ein. Im Mittelpunkt stehen dabei Geschichten aus seinem neuen Buch. „Dieses Buch ist eine Fahrkarte für eine rasante Rolle rückwärts in die Kinderstube der Rockmusik“, beschreibt „Reiseleiter“ und Autor Ulli Engelbrecht das Konzept des Abends. Mit handlich aufbereiteten Lese-Häppchen schickt Engelbrecht sein Publikum - je nach Alter - in ein...

  • Recklinghausen
  • 22.11.10
The Voice & Bluesharpspieler: Harmonica Pete (Peter Steiner). Foto: privat

Harmonica Pete & The Blues Jukes

Blues and American Roots Music, dafür steht die im Vest und darüber hinaus bekannte heimische Band Harmocia Pete & The Blues Jukes. Am Freitag, 26. November, ist die Band um Harmonica Pete (alias Peter Steiner) um 20 Uhr live zu Gast im Glashaus Herten, Hermannstraße 16. Harmonica Pete & The Blues Jukes sind bekannt für einen lockeren Umgang mit allen Spielarten der amerikanischen Rootsmusic: Blues, Swamp, R‘n‘R, Boogie, R&B, Tex-Mex, Swing und ein wenig Soul. Sämtliche Mitglieder der Band...

  • Herten
  • 11.11.10
Eine junge Edelfeder: Natascha Eschweiler (16).
2 Bilder

Natascha trägt Eulen heim

Sie ist erst 16 und damit die bisher jüngste Gewinnerin der Recklinghäuser Autorennacht. Und das toppt Natascha Eschweiler sogar noch: In der 23-jährigen Geschichte des Forums für Schriftsteller aus dem Kreis hat es die junge Herteneri zudem als bisher einzige geschafft, zugleich auch noch den Publikumspreis zu gewinnen. Damit trägt Natascha, die die 11. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Hittorf in Recklinghausen besucht, zwar keine Eulen nach Athen, aber immerhin die „Vestische Literatureule“ der...

  • Herten
  • 10.11.10
  •  3
Inka Bause - die muntere Moderatorin

Bauer sucht Frau - oder wie Lustige Landwirte leiden

Dies Sendung ist ein echtes Phänomen, denn momentan läuft die bereits sechste Staffel der lustigen Alliterations-Kuppelshow. Selbst RTL hat sich nicht träumen lassen, dass eine Sendung mit solch denkbar einfachen Gemütern zum Quotenhit mutieren wird. Seit 2005 moderiert die ehemalige Schlagersängerin Inka Bause "Bauer sucht Frau"und wurde zum Synonym für Scheunenfest und Trachtenlook. Auch diese Staffel wird sicher wieder ein Erfolg. Wenn der sonnige Schweinebauer Siegfried sinnfrei...

  • Essen-Süd
  • 04.11.10
  •  18
3 Bilder

Mein Filmtipp der Woche

Wie immer an dieser Stelle jetzt mein wöchentlicher persönlicher Filmtipp aus dem aktuellen Filmprogramm (04.11.- 10.11.) in Recklinghausen. In dieser Woche sind es drei Filme "DIE KOMMENDEN TAGE", „STICHTAG“ und „DIE ELEGANZ DER MADAME MICHEL“, hier jeweils eine kurze Inhaltsangabe: DIE KOMMENDEN TAGE: Laura Kuper (Bernadette Heerwagen) muss sich am Ende ihres Studiums zwischen ihrem Wunsch nach Kindern und Hans (Daniel Brühl), der großen Liebe ihres Lebens, entscheiden. Ihre...

  • Recklinghausen
  • 04.11.10
26 Jahre alt, Brasilianer: Apollo gilt als Deutschlands bester Erotiktänzer. Sein Auftritt im RevuePalast Ruhr in Herten ist sein einziger außerhalb der Hamburger Reeperbahn. Fotos: Stadtspiegel
7 Bilder

Ganze Kerle ziehen blank

Mit „Voilá!“, der exquisiten Travestie-Show des Ensembles Femmes Fatales, hat der RevuePalast Ruhr bereits Geschichte geschrieben: Der Kulturtempel von Christian Stratmann auf Ewald in Herten ist bundesweit ein Begriff. Ab Mittwoch, 3. November, schickt sich Christian Stratmann (Prinzipal des Mondpalast von Wanne-Eickel und des Wanne-Eickler Kammerspielchens) an, sich besonders bei den Damen im Revier beliebt zu machen: „Ganze Kerle“ ist eine erotische Show nur fürs weibliche...

  • Herten
  • 03.11.10
3 Bilder

Kostenlose Stadtführungen bei "Recklinghausen leuchtet" sehr beliebt

Um die 250 Menschen täglich – Kinder nicht mitgerechnet – nehmen während der Veranstaltung „Recklinghausen leuchtet“ an den kostenlosen Stadtführungen teil. Dabei erfahren sie so manche verblüffenden Fakten aus der Vergangenheit der Stadt. Jürgen Güth (50) und Werner Kindermann (68) sind zwei der zwölf Stadtführer und gemeinsam unterwegs. Ihr Anliegen wird schnell klar: sie wollen den Teilnehmern vermitteln, wie das Leben in der Stadt in früheren Jahrhunderten ganz konkret aussah und welche...

  • Recklinghausen
  • 02.11.10
Jacqueline Wirtz zeigt eine bezaubernde Reitershow auf ihren "Märchenhaften Welsh". Die Kostüme macht übrigens ihre Mutter Heike Wirtz selbst! Foto: Stadtspiegel

Märchenhafte Welsh verzaubern Vest

Recklinghausen leuchtet, und die zauberhafte Reitershow Märchenhafte Welsh um Jacqueline Wirtz aus Herten ist am heutigen Donnerstag, 28. Oktober, ab 19 Uhr mit dabei. Drei Stunden werden Feen und Elfen durch die illuminierte Innenstadt schweben. Start und Ziel ist die Sparkasse Recklinghausen am Herzogswall, vorbei an der Engelsburg, zum Holzmarkt, Große Geldstraße, Kurfürstenwall und wieder zurück. Und noch zwei Tipps: Am Sonntag, 31. Oktober, findet ein Halloween-Ritt mit der...

  • Recklinghausen
  • 28.10.10

Anna Maria Zimmermann schwer verunglückt

Am Gestrigenabend 24.10.2010, verunglückte die Schlagersängerin Anna Maria Zimmermann schwer. Beim Landeanflug in Paderborn (Altenbecken), für eine Veranstaltung in der Discothek Kuhrausch, stürzte der Hubschrauber ab. Laut Zeugenaussagen, streiften die Rotorbätter die Baumwipfel. Ob dieses aber die Absturz ursache war muss noch geklärt werden. Laut Ihrem Manager Alex Frömmelt, welcher mit im Hubschrauber war, ist Anna in ein künstliches Koma versetzt worden, näheres dazu wollen die Ärzte Heute...

  • Recklinghausen
  • 25.10.10
2 Bilder

Mein Filmtipp der Woche

Wie immer an dieser Stelle jetzt mein wöchentlicher persönlicher Filmtipp aus dem aktuellen Filmprogramm in Recklinghausen. In dieser Woche (14.10. – 20.10.) sind es die Filme "GOETHE!“ und „DIE LEGENDE DER WÄCHTER – IN DIGITAL 3D“ , hier jeweils eine kurze Inhaltsangabe: GOETHE!: Der junge, bislang erfolglose Dichter Johann Goethe (Alexander Fehling) vernachlässigt sein Jura-Studium und wird deshalb von seinem wütenden Vater (Henry Hübchen) ans Reichskammergericht in ein verschlafenes...

  • Recklinghausen
  • 16.10.10
2 Bilder

Mein Filmtipp der Woche

In dieser Woche (07.10. – 13.10.) sind es die Filme "THE SOCIAL NETWORK“ und „THE MESSENGER – DIE LETZTE NACHRICHT“ , hier jeweils eine kurze Inhaltsangabe: THE SOCIAL NETWORK: An einem Herbstabend im Jahr 2003 setzt sich Harvard-Student und Computergenie Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg) an seinen PC und beginnt, wie in Rage an einer neuen Idee zu arbeiten. Was in seinem Studenten-Zimmer mit wildem Bloggen und Programmieren seinen Anfang nimmt, entwickelt sich bald zu einem globalen...

  • Recklinghausen
  • 09.10.10

Buchtipp: Die Schwertkämpferin

Ganz knapp hat Beate Sauer (Jahrgang 1966) mit ihrem Roman „Die Buchmalerin“ die höchste deutsche Auszeichnung für Krimiautoren verpasst, aber alleine für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert worden zu sein, ist wie ein Ritterschlag der Zunft. Um Ritter - ehrenwerte, unbeugsame, gelehrte, mörderische und korrupte Tempelritter - geht es in ihrem Mittelalter-Krimi „Die Schwertkämpferin“. Er spielt Mitte des 13. Jahrhunderts. Beate Sauers Stoff ließe sich prima verfilmen, denn er ist facetten-...

  • Herten
  • 07.10.10
10 Bilder

Sonnenschein beim Altstadtfest

Bei herrlichem Sonnenschein und blauem Himmel strömten die Besucher am Wochenende in die Recklinghäuser Innenstadt, um hier beim Altstadtfest mitzufeiern. Im Rahmen der Gesamtveranstaltung wurde zudem zum Märchentag, dem Automarkt auf dem Rathausvorplatz und zum Elvis-Tag eingeladen. Groß und Klein kamen hierbei auf ihre Kosten.

  • Recklinghausen
  • 05.10.10
Spritze.  Die Mutter der Station auf der Suche nach dem Glück. Irgendwas mit Chefarzt oder Prinz.

Hier im Lokalkompass: Das erste Kapitel der Strahler - "Gute Zeit"

Rääääähhh. rääääähhh. rääääähhh blökt die feuerrote Signallampe. Irgendetwas ist in Zimmer 12 passiert. Rääääähhh. rääääähhh. rääääähhh. Wie eine Rakete schießt Oberschwester Hiltrud aus dem Schwesternzimmer. So schnell ihre offenen Gesundheitslatschen sie tragen, wälzt sich Schwester Hiltrud schnaufend den Linoleumflur der Kinderkrebsstation entlang. eine keuchende Lokomotive unter Volldampf. Ihr gewaltiger Busen hebt und senkt sich im Rhythmus des Schnaufens. Rääääähhh. rääääähhh. rääääähhh....

  • Essen-Süd
  • 29.09.10
Mit viel Liebe zum Detail wurden die Kunstwerke erstellt.
3 Bilder

Lust auf Kunst

Grau in Grau ist in der Regel der Alltag vieler Obdachloser in Recklinghausen. Klar, dass viele skeptisch waren als der Workspop „Lust auf Kunst“ ein wenig Farbe und Regelmäßigkeit in ihr Leben bringen sollte. Und so schnell die Kunstwerke entstanden, so schnell schwand dann auch die Skepsis und die Lust auf Kunst gewann. Weit über 100 Kunstwerke sind so entstanden, die alle in einer Extraausstellung im Rahmen des Projektes „Kunst trotzt Armut“ ab dem 3. Oktober im Vestischen Museum/Haus der...

  • Recklinghausen
  • 28.09.10
Kunst trotzt Armut - mit dieser Aktion soll in Recklinghausen für mehr Aufmerksamkeit gegenüber Obdachlosen und der Gefahr der schleichenden Verarmung in der Gesellschaft geworben werden.
2 Bilder

Hinschauen - nicht wegsehen

Schleichende Armut, der Weg in die Obdachlosigkeit - auch in Recklinghausen und dem Ostvest nimmt diese Problematik immer mehr zu. Um das Bewusstsein der Menschen weiter zu schärfen, aber auch um den Betroffenen eine Möglichkeit zu geben, ihre Zeit sinnvoll zu nutzen - dafür gibt es das Projekt „Kunst trotzt Armut“. Unter diesem Namen tourt eine Wanderausstellung der Obdachlosenhilfe Stuttgart bereits seit mehreren Jahren durch Deutschland. Und ab Sonntag, 3. Oktober, ist sie sechs Wochen lang...

  • Recklinghausen
  • 15.09.10

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.