Waltrop - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Die Polizei fragt: Wem gehören die Gegenstände? Woher stammen sie?

Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut der Pfarrhausbande

Die Ermittlungskommission Phönix aus Recklinghausen sucht Eigentümer von Gegenständen, die bei Mitgliedern der sogenannten Pfarrhausbande sichergestellt wurden. Bei Wohnungsdurchsuchungen fanden die Ermittler unter anderem Bestecksets, Uhren, Schmuck, sakrale Gegenstände und Münzen. Den Bandenmitgliedern wird vorgeworfen, seit etwa September 2017 gemeinsam in ganz NRW und Niedersachsen mindestens 25 Einbrüche begangen zu haben. Dabei hatten es die zwei Männer (27 und 43 Jahrealt) und eine Frau...

  • Recklinghausen
  • 27.09.18
Symbolbild

Versuchter 12-facher Mord: Gesuchter stellt sich der Polizei

Kreis RE/Bottrop. Mit einer gemeinsamen Presseerklärung wendeten sich die Staatsanwaltschaft Dortmund und die Polizei Dortmund Anfang August mit einer dringenden Fahndung an die Öffentlichkeit. Es wurde angenommen, dass sich der Tatverdächtige im Kreis Recklinghausen oder Bottrop aufhalten könne. Was war geschehen? In der Nacht zu Mittwoch (18. Juli), gegen 1 Uhr, war es in einem Mehrfamilienhaus in der Lugierstraße in Dortmund-Hörde zu einem Brand im Treppenhaus gekommen. Personen wurden...

  • Dorsten
  • 26.09.18
Ein fünfjähriger Junge verletzte sich leicht, als ein Busfahrer stark abbremsen musst.

Datteln: Junge bei Unfall verletzt

Als der 53-jährige Fahrer eines Busses am Montag, 24. September, um 18 Uhr an der Castroper Straße bei einem Rückstau stark bremsen musste, verletzte sich ein fünfjähriger Junge im Bus leicht. Er stieß gegen den Vordersitz und musste anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Datteln
  • 26.09.18
3 Bilder

Bücherkompass: Erotische Verstrickungen und Beziehungsabenteuer

Eine Frankreich-Reise mit Fallstricken, eine desillusionierte Wedding-Plannerin und eine SM-Herrin in der Zwickmühle – in dieser Woche erwarten euch drei Titel über das komplizierteste Thema der Menschheit: Die Liebe. Die Redaktion wünscht euch viel Spaß mit Schmerz und Schmalz. Sofie Cramer: iLove Ständig ist Maren im Hochzeit-Stress. Auch wenn sie selbst nicht mehr an die große Liebe glaubt, arbeitet sie als Wedding-Plannerin. Bei einer Reise nach Frankfurt kommt es zu einer...

  • Herne
  • 25.09.18
  • 17
  • 7
Zu Schulbeginn hat die Polizei im Umfeld der Schulen intensiv kontrolliert.

Bilanz der Schulwegsicherung bei Schulbeginn

In den ersten drei Wochen seit Schulbeginn hat die Polizei intensiv im Umfeld der Schulen kontrolliert und die Wege in den Kommunen des Kreises Recklinghausen und Bottrop überwacht. Die Polizisten gaben den Schülern, die zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule kamen, Tipps für den sicheren Schulweg. Die Fahrräder wurden auf Verkehrssicherheit überprüft. Aber die Beamten hielten auch Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule brachten, im Blick. Waren die Gurte und Kindersitze richtig benutzt?...

  • Recklinghausen
  • 24.09.18

Geschwindigkeitsmessungen in der Woche vom 24. bis zum 30. September

Hier blitzt der Kreis in der Woche von Montag 24., bis Sonntag, 30. September. Mobile Geschwindigkeitsmessungen Dienstag: Waltrop · Krusenhof · Brambauerstraße · Hochstraße · Ickerner Straße · Unterlipper Straße Mittwoch: Datteln · Dortmunder Straße · Dahlstraße · Castroper Straße · Markfelder Straße · Böckenheckstraße Donnerstag: Oer-Erkenschwick · Holtgarde · Klein-Erkenschwicker-Straße · Ludwigstraße · Stimbergstraße · Horneburger Straße Stationäre...

  • Recklinghausen
  • 24.09.18
Drei Tatverdächtige wurden festgenommen. Sie sollen einen Brand in einem Mehrfamilienhaus gelegt haben.

Waltrop: Drei Männer nach Brand festgenommen

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Letterhausstraße hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen. Zeugen hatten die Männer kurz vor dem Brand beobachtet, die Polizei konnte sie noch in der Nähe des Wohnhauses antreffen und nahmen sie mit zur Wache. Die Männer kommen aus Waltrop - und sind 35, 38 und 53 Jahre alt. Bei dem Brand am Samstag, 22. September, gegen 14.30 Uhr wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe dauern an.

  • Datteln
  • 24.09.18
"Zahnarzttermin überschritten?", titelt Reiner Bartelt dieses Foto. Foto: www.lokalkompass.de / Bartelt
55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen!

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch Nachhelfen erlaubt. Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass gebleachte Zähne...

  • Velbert
  • 22.09.18
  • 15
  • 24
In Datteln wird der Weltkindertag auf dem Neumarkt gefeiert.

Datteln: "Kinder brauchen Freiräume" - Fest zum Weltkindertag auf dem Neumarkt

Das diesjährige Fest zum Weltkindertag findet am Sonntag, 23. September, von 14 bis 18 Uhr auf dem Dattelner Neumarkt statt. Unter dem Motto "Kinder brauchen Freiräume" soll der diesjährige Weltkindertag darauf aufmerksam machen, dass Kinder und Jugendliche mehr Beteiligung und freie Entfaltung in den verschiedensten Lebensbereichen benötigen. Beim Fest auf dem Neumarkt gibt es Info-, Spiel- und Aktionsstände. Wasser erhalten Kindern kostenlos am Getränkestand. Außerdem gibt es für die Kinder...

  • Datteln
  • 22.09.18
  • 1
87 Bilder

Oktoberfest Recklinghausen: A moads Gaudi!

"O' zapt is": Bürgermeister Tesche zapfte das Wiesn Bier an und die Bamberger spielten dazu zur Eröffnung im Zelt auf dem Saatbruchgelände. In das Zelt passen immerhin über 2000 Menschen und die haben es am Freitag so richtig krachen lassen. Die Bamberger, als Stimmungsband, sorgten immer für die richtige Stimmung.

  • Recklinghausen
  • 21.09.18
  • 1
Auf einem Parkplatz ist ein Kleinwagen angefahren und beschädigt worden.

Waltrop: Auto bei Unfallflucht beschädigt

Auf einem Parkplatz am Raiffeisenplatz ist am Dienstag, 18. September, zwischen17.30 Uhr und 20.30 Uhr, ein grüner Ford KA angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher ist geflüchtet. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Hinweise zur Unfallflucht nehmen die zuständigen Verkehrskommissariate in Gladbeck und Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Datteln
  • 20.09.18
Zwei Autos sind kollidiert. Eine Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Oer-Erkenschwick: Zusammenstoß auf dem Landwehrring

Auf dem Landwehrring sind am Mittwoch, 19. September, gegen 8.50 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Ein 59-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick kollidierte mit einer 48-jährigen Autofahrerin aus Datteln, die aus dem Hagerner Weg kam. Nach ersten Erkenntnissen hat der 59-Jährige möglicherweise eine rote Ampel übersehen. Bei dem Unfall wurde die Autofahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei knapp 3000 Euro.

  • Datteln
  • 20.09.18
Ein Jugendlicher wurde angefahren und schwer verletzt.

Datteln: Fußgänger wird angefahren und schwer verletzt

Auf der B235/Castroper Straße ist am Mittwoch, 19. September, gegen 6 Uhr ein 16-jähriger Fußgänger aus Datteln angefahren und schwer verletzt worden. Der Jugendliche überquerte gerade die Straße und wurde dabei von einem 30-jährigen Autofahrer aus Datteln erfasst, der in Richtung Südring unterwegs war. Der 16-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen hat der Jugendliche nicht richtig auf den Verkehr geachtet, bevor er über die Straße ging. Es...

  • Datteln
  • 19.09.18

Verdiente BürgerReporter heute in den Zeitungen und auf Lokalkompass

In der vergangenen Woche haben wir die 100.000. BürgerReporterin Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt (siehe hier). In dieser Woche sind nun verdiente und langjährige BürgerReporter dran. Sie wurden nach ihrer Meinung zum Lokalkompass gefragt.  Das Community-Management hatte die Redaktionen vor Ort gebeten, einem BürgerReporter vor Ort drei Fragen zu stellen und die Antworten in der heute erscheinenden Zeitung (außer Düsseldorf, der Rhein-Bote wird am Freitag verteilt) zu...

  • Velbert
  • 19.09.18
  • 39
  • 33
Zwei junge Männer wollten eine Säule in Brand setzen.

Oer-Erkenschwick: Öffentlichkeitsfahndung nach zwei mutmaßlichen Brandstiftern

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung: Gesucht werden zwei junge Männer, die am 30. Juli auf einem Schulhof an der Christoph-Stöver-Straße gezündelt haben sollen. Die beiden Tatverdächtigen wollten offensichtlich eine Säule in Brand setzen. Sie war aus Dekozwecken umhäkelt - die jungen Männer zündeten die Wolle an und liefen davon. Glücklicherweise ging das Feuer von selbst wieder aus, so dass nur geringer Sachschaden entstand. Die Tatverdächtigen wurden auf dem Schulhof von einer...

  • Datteln
  • 19.09.18
Ein Lastwagenfahrer fuhr auf ein Auto auf.

Datteln: Auffahrunfall auf der Ahsener Straße

Am Montag, 17. September, gegen 15.10 Uhr bog eine 31-jährige Autofahrerin aus Datteln von der Ahsener Straße nach links in den Klosterner Weg. Dies bemerkte ein 58-jähriger Lastwagenfahrer aus Hagen zu spät und fuhr auf das Auto der 31-Jährigen auf. Dabei wurde die 31-Jährige schwer verletzt. Sie wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 7000 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 19.09.18

Geschwindigkeitsmessungen in der Woche vom 17. bis zum 23. September

Hier blitzt der Kreis in der Woche von Montag, 17. bis Sonntag, 23. September.  Mobile Geschwindigkeitsmessungen Montag: Datteln · Hagemer Kirchweg · Grüner Weg · Westring Waltrop · Krusenhof · Brambauerstraße · Hochstraße · Ickerner Straße · Unterlipper Straße Dienstag: Datteln · Böckenheckstraße · Markfelder Straße · Castroper Straße · Dortmunder Straße · Dahlstraße Mittwoch: Waltrop · Husemannstraße · Sydowstraße · Bahnhofstraße · Nordring ·...

  • Recklinghausen
  • 17.09.18
Den ganzen Tag über verteilt, rückten nach und nach 63 Gruppen an, um am Lippspieker  ihre Einsatzbereitschaft eindrucksvoll unter Beweis zu stellen. Fotos: Bludau
25 Bilder

„Wasser marsch“ hieß es für die Feuerwehren aus dem Kreis am Halterner Lippspieker

Haltern/Kreis. Seit über vier Jahrzehnten ist es gute Tradition, dass der alljährliche Leistungsnachweis der Freiwilligen Feuerwehren des Kreises Recklinghausen in der Seestadt Haltern ausgetragen wird. Am vergangenen Samstag (15.9.) war es wieder soweit. Den ganzen Tag über verteilt, rückten nach und nach 63 Gruppen an, um am Lippspieker ihre Einsatzbereitschaft eindrucksvoll unter Beweis zu stellen. Eine Gruppe bestand dabei aus neun Feuerwehrangehörigen plus entsprechendes Fahrzeug. Das...

  • Haltern
  • 17.09.18
  • 2
Die Fahrerin eines Opels saß im Auto, während ihr Wagen beschädigt wurde.

Datteln: Auto angefahren, während Frau Handtasche verstaut

Auf der Heibeckstraße ist am Donnerstag, 13. September, gegen 16 Uhr, ein silberner Opel Meriva angefahren und beschädigt worden. Die Fahrerin des Opel saß zwar im Auto, hat den Unfall aber nur gehört. Sie hatte unmittelbar zuvor am "CentroMed" ausgeparkt und war gerade dabei, ihre Handtasche in den Fußraum der Beifahrerseite zu stellen. In diesem Moment wurde ihr Auto von einem anderen Fahrzeug vorne rechts beschädigt. Die Autofahrerin konnte nur noch sehen, wie ein heller Kombi davonfuhr....

  • Datteln
  • 17.09.18
Violett in der Natur. Foto:Annika Dahm
148 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe aufpassen, da sie sexuelle Lust zügeln soll. Violett in der Natur Vor...

  • Essen-Nord
  • 15.09.18
  • 22
  • 24
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  • 22
  • 5
Überfall im Wettbüro. Der Täter schloss eine Angestellte in der Toilette ein.

Oer-Erkenschwick: Überfall auf Wettbüro an der Stimbergstraße

Am Mittwoch, 12. September, gegen 13.45 Uhr kam ein unbekannter Mann in ein Wettbüro auf der Stimbergstraße. Er holte sich zunächst einen Spielschein und zog sich dann einen Kaffee aus dem Kaffeeautomaten. Danach ging er zur dortigen Theke und sprach die 40-jährige Angestellte an. Unvermittelt zog er dann ein Messer, bedrohte damit die Angestellte und forderte Bargeld. Nach Herausgabe des Geldes sperrte er die Angestellte in eine Toilette und flüchtete. Die 40-Jährige machte sich durch Rufe...

  • Datteln
  • 13.09.18
Vaiana von Suzanne Francis. Foto:Hörverlag
5 Bilder

Gewinnspiel zum Kindertag in Deutschland am 20.September

In einer Woche, am 20. September, wird in vielen Ländern der Weltkindertag gefeiert. Einige werden sich jetzt vielleicht wundern und denken: "Huch, ich dachte, der Weltkindertag wäre am 1. Juni?" So ging es mir zumindest. Also wollte ich herausfinden, was es damit auf sich hat. Es stellte sich heraus, dass sowohl am 1.Juni als auch am 20.September zum Wohle der Kinder gefeiert wird. Aber warum? Weltkindertag am 20. September Die Idee für einen weltweiten Kindertag stammt von der amerikanischen...

  • Essen-Nord
  • 13.09.18
  • 8
  • 8

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.