wap - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Der 65-Jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Unfall auf der B483
Mann verliert wegen Übermüdung Kontrolle über Fahrzeug

Ein 65-jähriger Mann aus Kierspe fuhr am Montagmorgen, 25. Januar, auf der B483 in Richtung Schwelm. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve verlor er nach bisherigen Erkenntnissen durch Übermüdung die Kontrolle über seinen Opel, geriet nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der 65-Jährige verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde durch ein Fachunternehmen abgeschleppt.

  • wap
  • 27.01.21
Die Gevelsberger Polizei hat am Wochenende eine illegale Glücksspielrunde aufgelöst.

Illegales Glücksspiel in Gevelsberg
Runde mit über 20 Teilnehmern aufgelöst

In der Nacht von Freitag, 22. Januar, auf Samstag, 23. Januar, hat die Polizei in Gevelsberg eine illegale Glücksspielrunde mit über 20 Teilnehmern aufgelöst worden. Die Polizei erhielt einen Hinweis, dass in einer gewerblichen Halle in der Hammerstraße illegales Glücksspiel betrieben werden soll. Die Beamten trafen auf die Personen im Alter zwischen 22 und 70 Jahren, die an einem Pokertisch und weiteren Spieltischen saßen, pokerten sowie an aufgestellten Spielautomaten spielten. Neben...

  • wap
  • 25.01.21
Die Feuerwehr Ennepetal hatte am Sonntag viel zu tun.

Schnee sorgt für Einsätze
Feuerwehr Ennepetal rückt mehrmals aus

Aufgrund des massiven Schneefalls wurden am Sonntag, 24. Januar, alle Einheiten der Feuerwehr Ennepetal alarmiert und eine technische Einsatzleitung gebildet, welche die eingehenden Einsätze aus der Feuer- und Rettungswache im Stadtgebiet disponiert hat. Insgesamt wurden, insbesondere auf Umgehungsstraßen, umgestürzte Bäume entfernt und die Straße für den Verkehr geräumt. Es wurden 16 Einsätze in der Zeit von 7.12 Uhr bis 14.14 Uhr abgearbeitet. Die Feuerwehr Ennepetal war zwischenzeitlich mit...

  • wap
  • 25.01.21
Ein alkoholisierter Fahrer flüchtete am Donnerstagmorgen zunächst vom Unfallort in Gevelsberg.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Alkoholisierter Verursacher flieht

Auf der Hagener Straße kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Statt sich um das Geschehene zu kümmern, verließ der 74-Jährige den Unfallort. Der Wetteraner wollte gegen 8 Uhr nach links in die Straße "Am Schultenhof" einbiegen. Dabei berührte er den PKW eines entgegen kommenden 53-Jährigen am Heck. Anschließend fuhr der 74-Jährige zunächst weiter, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Unfallfahrer alkoholisiert am SteuerErst während der Unfallaufnahme kehrte der Wetteraner...

  • wap
  • 22.01.21
Zwischen Dezember und Januar sind Unbekannte in die  Hauptschule am Hofe eingebrochen.

Einbruch in Schwelmer Schule
Unbekannte entwenden Fernseher im Wert von 1000 Euro

Zwischen dem 18. Dezember 2020 und dem 20. Januar, 10 Uhr, haben sich bisher unbekannte Täter Zugang zu einem Lagerraum der Hauptschule am Hofe verschafft. Wie sie in den Raum gelangen konnten, ist bisher unklar. Sie entwendeten einen Fernseher im Wert von 1000 Euro. Es handelt sich um ein Gerät der Marke Samsung, Typ Crystal UHD 65 Zoll. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

  • wap
  • 22.01.21

In der Elmenhorststraße
Mobiltelefone und Geldbörsen fehlten: Zeugen nach Einbruch in Hagen-Emst gesucht

Unbekannte verschafften sich in einem Zeitraum von Dienstag, 19. Januar, 22.30 Uhr bis Mittwoch 20. Januar, 4.30 Uhr unberechtigt Zutritt zu einem Wohnhaus in der Elmenhorststraße. Die Anwohner bemerkten am frühen Mittwochmorgen, dass Mobiltelefone und Geldbörsen fehlten. Zudem waren einige Türen, die von außen in das Haus führen, geöffnet. Die Täter entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizei übernimmt nun die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben...

  • Gevelsberg
  • 21.01.21
Bislang unbekannt Täter haben Bauteile aus einem BWM gestohlen.

Gevelsberg: In Auto eingebrochen und Bauteile gestohlen
BWM ausgeschlachtet

In der Nacht vom 19. auf den 20. Januar brachen Unbekannte in einen am Schilken in Gevelsberg abgestellten 5-er BMW ein und entwendeten die Fahrzeuginnereien. Am Auto wurde die Scheibe der hinteren Tür eingeschlagen und die Täter gelangten in den Innenraum. Sie lösten diverse Verkleidungselemente der Mittelkonsole und des Armaturenbretts und stahlen das Multimedia-System. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

  • Gevelsberg
  • 21.01.21
Nach einem Fall von Ruhestörung ging eine Dame auf die eintreffenden Beamte los.

Da war Alkohol im Spiel
Versuchte Beamte zu beißen: Widerstand gegen Polizei nach Ruhestörung

Am 20. Januar wurde die Polizei mehrmals zu einer Ruhestörung in einer Wohnung am Breslauer Platz gerufen. Bereits im Vorfeld wurde die 31-jährige Bewohnerin zur Ruhe ermahnt. Als die Beamten, gegen 0.45 Uhr, erneut an der Wohnung erscheinen mussten, randalierte die Ennepetalerin wieder in ihrer Wohnung. Nachdem die stark alkoholisierte Frau deutlich machte, dass sie sich nicht ruhig verhalten werde, wurde sie zur Verhinderung weiterer Ruhestörungen zum Streifenwagen gebracht, um sie in das...

  • Ennepetal
  • 21.01.21
In Ennepetal kam es in der letzten Woche zu zwei Einbruchsfällen:

Achtung Einbrecher unterwegs
Fenster eingeschlagen: Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser in Ennepetal

In Ennepetal kam es in der letzten Woche zu zwei Einbruchsfällen: Fall 1: Am Dienstag drangen Unbekannte in der Zeit von 13 Uhr bis 19.30 in ein Einfamilienhaus am Fritz-Textor-Ring ein. Sie schlugen ein Loch in die Scheibe eines Fensters, öffneten es und verschafften sich so Zugang. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen, Angaben zur Tatbeute konnten bisher nicht gemacht werden. Fall 2: In der Zeit vom 16. Januar bis zum 19. Januar brachen Unbekannte ein Fenster eines...

  • Ennepetal
  • 21.01.21

Eine Nacht im Gefängnis
Betrunkener beschädigte Leitpfosten

Gevelsberg. Am Mittwochabend, 20. Januar, wurde die Polizei, gegen 23.30 Uhr, über eine männliche Person informiert, die an der Eichholzstraße mehrere Leitpfosten beschädigen sollte. Zwischen der Berchemallee und der Hagener Straße konnten mehrere abgeknickte und herausgebrochene Pfosten aufgefunden werden. In der unmittelbaren Nähe wurde ein 35-jähriger Gevelsberger angetroffen, auf den die vorangegangene Personenbeschreibung zutraf. Bei der Personenkontrolle zeigte sich der Mann sehr...

  • Schwelm
  • 21.01.21
Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht notwendig.

Kein Einsatz für die Feuerwehr
Alarm in Industriefirma durch Reinigungsarbeiten ausgelöst

Ennepetal. Am Dienstag , 19. Januar, um 22.19 Uhr, wurde die FeuerwehrEnnepetal zu einem Brandmeldealarm in einer Industriefirma nach Ennepetal Voerde alarmiert. Es rückten aus die Hauptwache und die Löschgruppe Oberbauer mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften. Nach sofortigem Erkunden derEinsatzstelle wurde zügig festgestellt dass die Brandmeldeanlage durch Reinigungsarbeiten in der Firma ausgelöst worden war. Der Einsatz endete um 22.45 Uhr.

  • wap
  • 20.01.21
Verkehrsüberwachungsmaßnahmen wurden in Hagen durchgeführt.

Polizeikontrolle in Hagen
36-Jähriger legt Kennzeichen nur hinter Scheiben: Verkehrsüberwachungsmaßnahmen auf der Elseyer Straße

Am Montagmorgen gegen 8.50 Uhr wurden durch den Verkehrsdienst der Polizei Hagen auf der Elseyer Straße Verkehrsüberwachungsmaßnahmen durchgeführt. In Höhe des Alemannenweg sahen die eingesetzten Beamten einen schwarzen BMW, der augenscheinlich keine Kennzeichen angebracht hatte. Sie hielten das Auto deshalb an und stellten bei der anschließenden Kontrolle fest, dass der 36-jährige Fahrer die Kennzeichen von innen hinter die Windschutz-sowie Heckscheibe gelegt hatte. Die Kennzeichen waren zudem...

  • Gevelsberg
  • 19.01.21
Die Gevelsberger Polizei kontrollierte am Samstag einen Fahrer unter Drogeneinfluss.

Polizeikontrolle in Gevelsberg
Fahrer unter Drogeneinfluss am Steuer

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Samstagmorgen, 16. Januar, ein 45-jähriger Gevelsberger mit seinem Ford Transit auf der Gartenstraße angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer des Lastkraftwagens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er wurde zur Polizeiwache in Ennepetal gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Die Weiterfahrt wurde ihm bis zur Ausnüchterung untersagt.

  • wap
  • 18.01.21
Die Ennepetaler Feuerwehr hatte am Samstag viel zu tun.

Einsatzreicher Tag
Feuerwehr Ennepetal wird fünf Mal alarmiert

Am Samstag, 16. Januar, und in der darauffolgenden Nacht wurde die Feuerwehr Ennepetal zu insgesamt fünf Einsätzen alarmiert. Los ging es gegen 12 Uhr in die Kölnerstraße, wo ein Brand an einem Gebäude gemeldet wurde. Das Hilfeleistungslöschfahrzeug mit vier Feuerwehrbeamten konnte schnell Entwarnung geben, denn es handelte sich hier um ein bewachtes Gartenfeuer.  Weiter ging es für die Hauptamtlichen Kräfte gegen 18 Uhr, als sie zu einer Kraftstoffspur zum Friedhofsweg gerufen wurden. Das...

  • wap
  • 18.01.21
Eine Frau wurde bei einem Verkehrsunfall in Schwelm schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Frau kommt von Fahrbahn ab und verletzt sich schwer

Aus noch ungeklärter Ursache verunfallte eine 77-jährige Schwelmerin am Freitagmorgen, 15. Januar. Die Frau kam im Bereich der Jesinghauser Straße, Hausnummer 17-19, von der Fahrbahn ab und fuhr über den dortigen Bordstein hinaus. Linksseitig der Hausnummer 17 prallte sie mit ihrem Pkw in einen Baum. Fahrerin schwer verletztDie Schwelmerin wurde schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Mazda der Verunfallten war stark beschädigt und musste durch einen Abschleppdienst...

  • wap
  • 18.01.21
An einer Hauswand in Gevelsberg brannte in der Nacht zu Freitag ein Sperrmüllhaufen.
2 Bilder

Fenster und Hauswand beschädigt
Brennender Sperrmüllhaufen in Gevelsberg

In der Nacht auf Freitag wurden die Feuerwehr und die Polizei um 1 Uhr zu einem brennenden Sperrmüllhaufen vor einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße gerufen. Alle Bewohner hatten bereits das Haus verlassen. Durch das entstandene Feuer wurde eine Fensterscheibe einer Erdgeschosswohnung sowie die Hauswand beschädigt. Obwohl der Sperrmüll unmittelbar an der Hauswand in voller Ausdehnung brannte, konnte ein Übergreifen auf die Wohnungen verhindert werden. Nachdem das Feuer gelöscht und die...

  • wap
  • 16.01.21
Ein 25-jähriger Schwelmer flüchtete unter Drogeneinfluss vor einer Polizeikontrolle.

Unter Drogeneinfluss am Steuer
Fahrer flüchtet vor Polizeistreife in Schwelm

Ein 25-jähriger Schwelmer fiel am Donnerstag, 14. Januar, gegen 15 Uhr mit seinem VW Golf auf der Hauptstraße einer Streifenbesatzung auf. An der Kreuzung zur Potthoffstraße ignorierte der Fahrer eine rot-zeigende Ampel und gefährdete dabei einen weiteren Verkehrsteilnehmer, der ordnungsgemäß in den Kreuzungsbereich fuhr. Als die Streifenbesatzung den Mann kontrollieren wollte, erhöhte dieser seine Geschwindigkeit, um vor der Kontrolle zu flüchten. An der Barmer Straße hielt der Fahrer an und...

  • Schwelm
  • 15.01.21
Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Donnerstagnachmittag zu einem Betrieb in die Breckerfelder Straße alarmiert.

Feuerwehr Ennepetal im Einsatz
Brennende Maschine in Betrieb löst Brandmeldeanlagenalarm aus

Am Donnerstag, 14. Januar, wurde die Feuerwehr Ennepetal um17.34 Uhr zu einem Brandmeldeanlagenalarm in einen Betrieb in die Breckerfelder Straße alarmiert. Eine Maschine war in Brand geraten und hatte die Brandmeldeanlage sowie die maschineninterne Kohlendioxid-Löschanlage bestimmungsgemäß ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich mit einer Wärmebildkamera und löste die Rauch- und Wärmeabzugsanlage des Betriebes aus. Der Einsatz konnte für die 22 Einsatzkräfte, die mit...

  • wap
  • 15.01.21
Eine Schreckschusspistole in den Händen von Jugendlichen sorgte in Gevelsberg für einen Polizeieinsatz.

Schüsse in Gevelsberg
Jugendliche "spielen" mit Schreckschusspistole

Ein Passant informierte die Polizei über drei Personen, die im Bereich der Dammstraße mit einer Pistole mehrmals in die Luft schießen sollen. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Beteiligten zunächst über die dortigen Gleise, konnten aber kurze Zeit später auf der Hagener Straße angetroffen werden. Bei der Gruppe handelte es sich um drei Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren. Bei einer 18-jährigen Gevelsbergerin konnte ein Kaufbeleg einer Schreckschusspistole aufgefunden werden, die...

  • wap
  • 14.01.21

Schwelm - Spielekonsole gestohlen
Einbruch in Wohnung eines Mehrfamilienhauses

Diebe interessierten sich ausschließlich für Sony-Spielekonsole Wie die Polizei informiert, öffneten Unbekannte am Dienstag, 12. Januar, in der Zeit von 21.30 bis 23.50 Uhr gewaltsam die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Hauptstraße in Schwelm. Die Täter öffneten die Tür auf bisher nicht bekannte Weise und drangen in die Wohnung ein. Offensichtlich hatten es die Täter auf eine Spielekonsole der Marke Sony abgesehen und entwendeten diese. Andere Gegenstände blieben unberührt.

  • Schwelm
  • 13.01.21
Lichterketten oder Lampen sorgen auch nach Weihnachten in der dunklen Jahreszeit für ein gemütliches Ambiente und ein sichereres Heim.

Ennepe-Ruhr-Kreis: Die Polizei warnt
Unbeleuchtete Häuser sind Einladung an Einbrecher

Im Winter auch nach Weihnachten das Heim beleuchten Die Polizei informiert, dass die Heiligen Drei Könige für viele das Stichdatum sind, die schöne Weihnachtsbeleuchtung abzunehmen und wieder in den dunklen Alltag überzugehen. Das kann auch eine Einladung für Einbrecher sein, denn die lieben unbeleuchtete Ecken, wo sie ungestört werken können. Einbrecher haben ein großes Interesse daran, nicht gesehen oder bemerkt zu werden und brechen ihr Vorhaben meist ab, wenn das Risiko besteht, dass sie...

  • Schwelm
  • 13.01.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.