Fuß vom Gas!
Hier blitzt der Kreis Soest

Bei zu schneller Fahrt blitzt es im Kreisgebiet. Symbolfoto: Thomas Weinstock/ Kreis Soest
  • Bei zu schneller Fahrt blitzt es im Kreisgebiet. Symbolfoto: Thomas Weinstock/ Kreis Soest
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Kreis Soest. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 22. bis 26. Februar 2021 Geschwindigkeitskontrollen in Warstein, Welver, Werl, Wickede (Ruhr) und Anröchte durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

Überwachen wird der Kreis Soest das Tempo der Verkehrsteilnehmer unter anderem am Montag, 22. Februar, an der Kofflerstraße in Warstein, am Dienstag, 23. Februar, am Heckenbrei (L 795) in Welver, am Mittwoch, 24. Februar, am Beringweg in Werl, am Donnerstag, 25. Februar, an der Hauptstraße in Wickede (Ruhr) und am Freitag, 26. Februar 2021, an der Boschstraße in Anröchte.

Der Kreis misst an weiteren Stellen ohne Ankündigung. Eine Änderung der oben genannten Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen (zum Beispiel technische Probleme, widrige Witterung oder Personalausfall) bleibt vorbehalten. Es besteht kein Anspruch auf Durchführung der geplanten Messungen. Neben dem Kreis Soest und der Polizei führt die Stadt Lippstadt eigene Messungen im Stadtgebiet Lippstadt durch.

Aktuelle Blitzerhinweise veröffentlicht der Kreis Soest auch regelmäßig auf Facebook unter www.facebook.com/kreissoest und auf Twitter unter www.twitter.com/kreissoest.

Autor:

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen