Eine schöne Abschlussveranstaltung im Xantener Stadtcafé
Die Birtener Krippenspielgruppe 2019 bedankt sich

6Bilder

Auch in diesem Jahr endete die Spielzeit der "Birtener Krippenspielgruppe" mit dem schon zur Tradition gewordenen Eisessen.

Zum zweiten Mal trafen sich die Leiterinnen Dorothea Sinsteden und Hildegard van Hüüt mit den vielen kleinen Schauspielern und einigen ihrer Mütter in einem schönen separat liegenden Raum des Stadtcafés, wo allen Gästen leckere Eisbecher sowie Kaffee oder Kakao mit Kuchen serviert wurden.

Auch die Küsterin und die Musiker, die die Gruppe dankenswerterweise tatkräftig in der Kirche unterstützt hatten, waren herzlich mit einer schönen Kirche, die die Familie Sinsteden mit viel Liebe zum Detail gebastelt hatte, eingeladen worden.

Die Kellnerin Rosita dankte allen Gästen mit einem feinen Lindt-Bonbon, das sie freudig anreichte.

"Die Kinder sind so lieb, da möchten wir uns einmal ganz "süß und nett" für euren Besuch bedanken", sprach sie den Leiterinnen und den Eltern ein freundliches Kompliment  aus.

Nach dem Krippenspiel ist vor dem Krippenspiel!

Dieser Gedanke soll mit in diesen Abschiedsgruß einfließen und zu Überlegungen, ob die "Birtener Krippenspielgruppe" nicht eine schöne Gemeinschaft, die unterstützenswert ist, führen.

Eins ist schon jetzt klar: Es werden dringend neue Musiker benötigt!

Ein herzliches Dankeschön allen Kindern und Erwachsenen, die die Aufführungen ermöglicht haben. Unseren aufrichtigen Dank richten wir auch an den edlen Spender, der diesen Beitrag, wie wir es nur hoffen können, auf irgendeine Weise zu sehen bekonnt!!!

Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen für das gesamte Jahr
Hildegard van Hüüt

P.S. Es war sehr schwierig, gute Fotos, auf denen sich kein Kind bewegt, zu machen! Sehen Sie / sehr selbst und behalten Sie / behaltet das beste in Erinnerung!

Autor:

Hildegard van Hueuet aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen