Das erste White Dinner im Freizeitzentrum Xanten (FZX)
Ein richtig gelungener Abend, ...

Ein soooo schönes Foto von soooo vielen netten Menschen habe ich selten machen dürfen!!!

Fein, dass du, lieber Heinz, mich an euren Tisch gerufen hast!!!

Demnächst müssen wir mal einen auf diesen schönen Abend trinken!!!

Ich war ja leider (!) mit dem Auto da!!!
15Bilder
  • Ein soooo schönes Foto von soooo vielen netten Menschen habe ich selten machen dürfen!!!

    Fein, dass du, lieber Heinz, mich an euren Tisch gerufen hast!!!

    Demnächst müssen wir mal einen auf diesen schönen Abend trinken!!!

    Ich war ja leider (!) mit dem Auto da!!!
  • hochgeladen von Hildegard van Hueuet

... zu dem ich heute nur einige Fotos präsentieren werde.

Foto no 1:
ein netter Freundeskreis aus Wardt, der zu den ersten Besuchern zählte

Foto no 2
Wilfried Meyer, Chef des FZX, mit Benny und Pascal Lurvink sowie Freundin Britta Heistrüvers und Gattin Andrea Lurvink

Foto no 3
Der Saxophonist Klaus Boldt und der Mitorganisator des "White Dinner", Jonathan Brauer

Foto no 4 und folgende
Das Terrain des White Dinner und das fulminante Feuerwerk, das ab  ca. 22:45 Uhr über der Xantener Südsee präsentiert wurde

Autor:

Hildegard van Hueuet aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.