Der Kiwanis-Club Xanten e.V. spendet eine Medienbox an die Stadtbücherei Xanten
Nicole Peeters, Leiterin der Bücherei, und ihr engagiertes Team freuen sich sehr!

Zahlreiche Erwachsene, aber auch sehr viele Kinder kommen jetzt wieder Tag für Tag in die Xantener Stadtbücherei. Am vergangenen Samstag, dem Tag, an dem Jürgen Kappel, der Präsident des Kiwanis-Clubs Xanten e.V., Nicole Peeters, der Leiterin der städtischen Bücherei, eine Medienbox übergab, gehörten Matthias Wenten und Familie Schwarze zu den Besuchern.

Dankbar präsentierte Peeters die Medienbox, bei deren Übergabe auch Bürgermeister Thomas Görtz zugegen gewesen war, den hinzugekommenen Gästen. In der Box befinden sich Bücher, Spiele und weitere Materialien zu den Themen „Natur, Energie und Umwelt“, die Peeters sorgsam zusammengestellt hatte.

Zum Ausleihen bereit standen schon mehr als 20 weitere Medienboxen, die an Kindergärten, Schulen und für die Betreuung im „Offenen Ganztagschul-Betrieb“ verliehen werden. Gewiss verfügen über diese Einrichtungen über große Mengen an Medien zur Förderung der Freude am Lesen, Hören und am Spielen, eine thematisch gut sortierte Medienbox stellt aber zweifelsohne einen großen Gewinn für jede von ihnen dar. Nicht nur dem Team um Peeters, sondern auch den Mitgliedern des Ciwanis-Clubs ist es wichtig, dass mit den Materialien, die die Box enthält, auch Kinder aus bildungsfernen Familien an Literatur herangeführt werden. Dass das Umweltbewusstsein der Kinder und deren Eltern geschärft wird, ist ein weiterer Vorteil des Medienpakets.

Die Bücherei versteht sich aber nicht nur als Ort der Ausleihe, sie bietet alljährlich ein reiches Veranstaltungsprogramm an. Wegen der Corona-Pandemie mussten so beliebte Leseveranstaltungen wie der „Treffpunkt Ohrensessel“, bei dem Lesepaten Kindern Geschichten vorlesen und mit ihnen zu den Themen basteln, viele Male ausfallen, gut besucht sein wird allerdings der „Sommerleseclub“, an dem bisher 35 Kinder teilnehmen. Im „Leseclub“ warten zahlreiche neue Kinder- und Jugendbücher, die durch die Sozialstiftung gesponsert wurden, darauf, dass sie gelesen werden. Der für die Teilnahme erforderliche Büchereiausweis kann kostenlos in der Bücherei angefordert werden. Gleichzeitig erhalten die Kinder- und Jugendlichen dann alle erforderlichen Unterlagen für den Lesesommer. Die Aktion endet am 22. August und unter allen Teilnehmern werden Buchgutscheine verlost.

Das Büchereiteam wünscht ganz viel Freude beim Lesen und Glück bei der Verlosung und freut sich auf viele weitere Kinder, die zum Sommerleseclub gehören möchten.

Autor:

Hildegard van Hueuet aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen