Jahresversammlung des TuS Xanten Abteilung Leichtathletik

11Bilder

Am gestrigen Freitag fand im Vereinsheim am Fürstenberg die einmal im Jahr stattfindende Versammlung der Leichtathletikabteilung des TuS Xanten statt.

Hier sind einige wichtige Punkte zusammengestellt:

1. Adelheid Gehrmann bleibt die Vorsitzende der Abteilung, Jürgen Fritsch ihr Vertreter. 2. Elisabeth Kohl gibt ihr Amt als erste Kassenprüferin an Christian Böhmer ab. Neu hinzu kommt Kerstin Reichmann. 3. Die Kassenführung wurde für einwandfrei erklärt. 4. Die vielen AthletInnen haben zahlreiche Titel errungen und erste Plätze belegt. Besonders erwähnenswert sind die 4.44 Meter, die Joeline Wiegandt im Alter von 11 Jahren gesprungen ist. Mit dieser Weite brach der "Springfloh" des TuS Xanten den Vereinsrekord. 5. Antonia Willemsen und Annika van Hüüt werden mit den Bestennadeln des
Deutschen Leichtathletik Verbandes ausgezeichnet. Antonia brachte Bestleistungen auf gesamtdeutscher Ebene im Hürdenlauf, Annika im Hindernislauf. Auch Riccarda Angenendt bekam die Bestennadel. Sie war ihr bereits nach Hause zugeschickt worden. Einen Pokal überreichte Frau Gehrmann ihr aber auf Grund von Bestleistungen. 6. Viele SportlerInnen bekamen ein Laufabzeichen überreicht.

Frau Gehrmann wurde am Schluss der Versammlung mit viel Beifall bedacht, besonders nachdem sie ihren Ausblick auf das neue Jahr vorgestellt hatte.

P.S. Die Webmasterin und Fotografin der Abteilung Mareike Gehrmann hat seeeehr viele schöne Fotos gemacht, die sie unter "TuS Xanten" "Abteilung Leichtathletik" eingestellt hat.

Autor:

Hildegard van Hueuet aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen