Runter von der Couch - ran an den Rollator

4Bilder

Runter von der Couch - ran an den Rollator,
so heißt das neue Bewegungsangebot des sv vyma 97, das, neben den vyma-Gruppen wie Seniorensport und Stuhlgymnastik, speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten ist.
Übungsleiterin Edith Scheffer vermittelt in 6 Einheiten alltagstaugliche Tipps und Tricks rund um den Rollator. Außerdem besuchte Herr Alders vom Sanitätshaus Alders die Gruppe im Xantener Haus der Begegnung und erläuterte technische Details der Rollatoren, stellte Bremsen und Griffhöhen richtig ein und zeigte wichtige Handgriffe.
Um den 12 Teilnehmern ihre Ängste und Unsicherheiten zu nehmen wird viel draußen an der frischen Luft spaziert.
Gemeinsam wurde geübt, wie man auf den unterschiedlichen Straßenbelägen, wie Kopfsteinpflaster, regennassen Straßen oder matschigen Parkwegen, sicher ans Ziel kommt. Auch Stufen, Schrägen und kleine Unebenheiten wurden gemeinsam gemeistert.
Darüber hinaus wurde auch das Einsteigen in einen Linienbus geübt. Ralf Giesen -vom Busunternehmen Verhuven Reisen- erklärte den Teilnehmern das sichere Ein- und Aussteigen und welche Plätze man im Bus einnehmen sollte.
Ferner erhalten die Teilnehmer noch Informationen zur Verkehrssicherheit und Erste-Hilfe Maßnahmen. Mitarbeiter der Polizei erklären, wie wichtig gut sichtbare Kleidung ist und wie man seinen Rollator mit Hilfe eine Fahrradklingel und zusätzlichen Reflektoren „aufmotzen“ kann. Außerdem zeigen die Polizisten, wie und wo man die Straßen überqueren sollte.
Zum Abschluss gibt es für alle Teilnehmer Kaffee und Kuchen und es werden rege Erfahrungen ausgetauscht.
Alle sind sich einig, das Angebot ermöglicht ihnen weiterhin mobil zu sein und die ersten Verabredungen zum gemeinsamen Spaziergang werden bereits getroffen.
Vielen Dank an Edith Scheffer, Frau Thissen und alle Mitarbeiter vom Haus der Begegnung für die gute Zusammenarbeit.

Weitere Infos www.vyma.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen