Xantener Darter weiterhin erfolgreich

2Bilder

Team „The Red Lion“ gewinnt vier der letzten fünf Spiele

Am 7. Spieltag mussten die Cracks der Dartabteilung des BC „Am grünen Brett“ 1957 Xanten gegen das Team „The Incredibles“ antreten. Nach der regulären Spielzeit stand es 9:9 und man musste in ein entscheidendes Leg. Der sogenannte „Sudden Death“ war für die Xantener Premiere und brachte einige Anspannung mit sich. Das bis dahin stimmgewaltige Spiel endete in einer wahrlich angespannten Stille. Die Xantener behielten die Nerven und konnten den „Sudden-Death“ und somit das Duell für sich entscheiden.

Nachdem man am 8. Spieltag eine überraschende, denkbar knappe Niederlage gegen den Tabellensechsten „Lintforter Treff "er" 3“ hinnehmen mussten, konnte man mit drei klaren Siegen wieder zurück in die Erfolgsspur finden. In allen Partien zeigte man eine geschlossene Mannschaftsleistung und konnte jeweils mit 3:0 gewinnen. Bei noch drei verbleibenden Spieltagen und vier Punkten Rückstand, ist der Tabellenführer „Kurz und Bündig“ wohl kaum noch einzuholen. Dennoch wird man alles geben, um in den verbleibenden Spielen mindestens den zweiten Tabellenplatz bis zum Saisonende zu halten.

Alle Termine und weiteren Informationen zum „Billard- und auch Dartgeschehen“ erhaltet Ihr unter www.gbx-xanten.de.

Täglich haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit ab 17:00 Uhr kostenlos Billard aus der Nähe kennen zu lernen. Darttraining (Steel- und E-Dart) ist jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr und auch sonst täglich möglich. Vereinsheim: Heinrich-Lensing-Str. 72b, 46509 Xanten, www.gbx-xanten.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen