Schützenfest der Victor'sse in Xanten

Schützenfest 2012 St. Victor-Bruderschaft Xanten (1.Wochenende)
Das erste Schützenfestwochenende der Victor’sse startete mit dem öffentlichen Biwak unter dem Fallschirm auf dem großen Markt. Nach der Messe im St. Viktor-Dom, zelebriert durch Präses Propst Klaus Wittke, konnte man auf dem Marktplatz einen hervorragenden
gespielten „Großen Zapfenstreich“ lauschen. Leider wurde die Zeremonie von Bundessspielmannszug und Musikkapelle Kevelaer von starkem Regen begleitet, was der Sache jedoch keinen Abbruch tat. Eine herzliche Begrüßung erfuhren Weihbischof Wilfried Theising und Propst Klaus Wittke, die den Zapfenstreich auf dem Markt besuchten.
Am zweiten Tag des Schützenfestes gedachte man auf dem Friedhof zunächst der Toten und Königin Ulrike Bullmann legte am Ehrenmal einen Kranz nieder.
Auf dem Schießplatz hinter dem Schützenhaus begrüßte Vizekapitän Wolfgang Mehring die angetretenen Bruderschaftsmitglieder, Oberst Norbert Bullmann nahm folgende Auszeichnungen für langjährige Mitgliedschaft im Offizierscorps vor:
Für 15 Jahre Werner van Gemmeren, Patrick Scholten und Markus Welbers,
für 20 Jahre Karl-Heinz Jargon, für 25 Jahre Bernd Ahls und Siegfried van Wesel, für 30 Jahre Josef Röös.
Befördert zum Fahnenjunker wurden Iris Scholten-Hagedorn und Jutta Bullmann, zum Leutnant Christoph Derksen, zum Major Robert Meinel.
Der 1. Vorsitzende des Bundesspielmannszuges Martin Hußmann zeichnete die Spielleute Carina und Katja Wittig, sowie Markus und Lukas Bullmann für fünfjährige Mitgliedschaft im Verein aus.
Unter der Leitung der Schießmeister Andrea Gellings und Ralf Völlings von der Schwesterbruderschaft St. Helena waren folgende Preisschützen erfolgreich:
1. Preis Peter van Bebber 1. Kompanie
2. Preis Ina Oppelt, Bundesspielmannszug
3. Preis Werner Brammen, 1. Kompanie
4. Preis Leon Weber, Jungschützenkompanie
5. Preis Peter Grouschka, 3. Kompanie
6. Preis Klaus Grossmann, 3. Kompanie
7. Preis Klaas Gerstner, 1. Kompanie
8. Preis Thomas Hudic, Bundesspielmannszug
Das Preisschießen gestaltete sich als echte Wasserschlacht, aber die Teilnehmer trotzten den starken Regengüssen mit guter Stimmung.
Gleich fünf Königsaspiranten traten an um in die Nachfolge von Noch-Königin Ulrike Bullmann zu treten. Ronja Bullmann und Patrick Scholten vom Jubiläum-Bundesspielmannszug, Daniel Windhuis und Niklas Hönning von der Jungschützenkompanie und Rainer Beyl aus der 3. Kompanie, lieferten sich einen spannenden Schießwettkampf.
Siegerin war mit dem 29. Schuss um 19:25 Uhr schließlich Ronja Bullmann, die nun ihre Mutter in der Regentschaft der Victor’sse ablöst und mit Prinzgemahl Uwe Brunnen regiert.
Vizekapitän Wolfgang Mehring nahm die Inthronisation im Schützenhaus vor und dankte besonders dem scheidenden Königspaar Ulrike und Peter Bullmann für ein hervorragendes Schützenjahr. Die Königskette bleibt nun im Hause Bullmann.
Den jungen Königsapiranten folgt nun auch ein junger Thron:
Patrick Scheepers und Nadia Genschow, Marvin van Gemmeren und Romana Nagels, Stefan Sebus und Ina Oppelt, Christoph Derksen und Bonnie Felka, sowie Stefan Bullmann und Sabine Nagels.
Mit der Parade um 18:00 Uhr auf dem Markt bei hoffentlich trockenem Wetter und dem Krönungsball im Schützenhaus wird das Schützenfest am kommenden Samstag fortgesetzt.

Autor:

Wolfgang Mehring aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen