An der Hagelkreuzschule in Lüttingen erleben ca. 50 Kinder aufregende Ferienwochen

Anzeige
Xanten: EDEKA-Markt | Das Ferienprojekt, das die Sozialpädagogin Daniela Bovermann als Leiterin der diesjährigen Betreuungsmaßnahme an der Hagelkreuzschule in Lüttingen anbietet, trägt den Titel: So schmeckt unser Sommer!

Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Martina Nickerich und Marie-Sophie Boehmer, um nur zwei zu nennen, besuchte die Schülergruppe am Freitag den Edeka-Markt in Lüttingen.

Um den Kindern den weiten Marsch von der Schule zum Geschäft in der sommerlichen Hitze zu ersparen, hatte die Projektleiterin die "Xantener Bimmelbahn" bestellt, und mit der kamen die Schülerinnen und Schüler um viertel vor zehn am Parkplatz vor dem Geschäft an. Ralf Graumann hatte seine frühmorgendliche Route gern einmal  für die nette Truppe abgeändert und fuhr mit der Hälfte der Kinder gleich zum Xantener Markt durch. Hier erforschten die kleinen Entdecker alle Stände auf ihre Angebote hin, das natürlich nur in kleinen Gruppen. Für diejenigen, die gerade nicht zu den "Marktforschern" zählten, hieß es "Auf zum neuen Spielplatz in der Parkanlage". ...

In den nächsten Tagen schreibe ich diesen Text fertig!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.