Worte mit großer Wirkung

Anzeige
Bei meinem Bummel durch die Altstadt von Erfurt, entdecke ich an einer Hauswand eine Schiefertafel. Mit Kreide, fein säuberlich geschrieben, lese ich die Worte: "Wenn Sie nun schon einmal vor der Tür sind, warum kommen Sie nicht mal rein, um sich umzuschauen".

Ich folge dieser sympathischen Einladung und stehe mitten in einer Künstler-Schreib-Werkstatt. Eine junge Frau strahlt mich an. "Kommen Sie herein in meine gute Stube. Ich freu mich über Ihren Besuch". Leise Musik erfüllt den Raum. Eine faszinierende Atmosphäre erwartet mich.

Überall liegen wohlsortiert Pinsel, Farben, Büttenpapier, buntes Roh-Glas, Holz, Werkzeuge aller Art. Vitrinen, Wände, Regale - voller kleiner Kostbarkeiten. Kunstwerke: hangefertigt - individuell - einzigartig. Keines gleicht dem Anderen!

Um die junge Frau herum, trocknen die Aquarell-Bilder, die sie gemalt hat. Sie ist Graphologin. Mit ruhiger Hand führt sie eine Feder über das Papier. Vor ihr kleine Behälter mit den unterschiedlichsten Tintenfarben. Sie zaubert Worte in ihre Kunstwerke, die mich berühren. Es sind Worte mit großer Wirkung. Jedes einzelne Bild - ein Unikat.

"Worte, zur rechten Zeit gesprochen und sparsam eingesetzt, können große Wirkung haben. Jeder freut sich, wenn er treffend zu antworten weiß - wie gut ist ein wahres Wort zur rechten Zeit! Der Kluge redet so, dass man ihn leicht verstehen kann; deshalb überzeugen seine Worte", sinniert die Künstlerin, ohne von ihrem Werk aufzuschauen.

Ich schaue ihr über die Schulter. Vergesse Zeit und Raum. An den Fenstern, an den Wänden, auf Stühlen und Tischen sind ihre Bilder überalll verstreut im Atelier. Gedankenverloren stehe ich davor und kann mich nicht satt sehen. Beim Verlassen der Werkstatt lese ich an der Tür folgendes Zitat von Lore Lilian Bode: "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht". Genauso empfinde ich gerade! Es sind Worte mit großer Wirkung.

Mein Tipp: Sollten Sie einmal in Erfurt sein, dann besuchen Sie dieses künstlerische Kleinod "Gäserne Werkstatt Erfurt" inmitten der Altstadt. Sie finden das Atelier im Innenhof des Erfurter Gildenhauses, dem Sitz der Thüringer Handwerkskammer am Fischmarkt, gegenüber dem historischen Rathaus. Sie werden staunen!
1 1
1
1
2
2
2
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
12.348
Bernhard Braun aus Essen-West | 19.04.2015 | 12:58  
45.927
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 24.04.2015 | 20:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.