Putzmunter und zuckersüß - Klinikum Arnsberg begrüßt das 1000ste Baby

Anzeige

Dunkles Haar, 51 Zentimeter groß und 2.960 Gramm schwer - das ist Emmanuela und das 1000ste Baby, das in diesem Jahr im Klinikum Arnsberg zur Welt kam!

Die junge Mutter Bernice, geflohen vor acht Jahren aus dem afrikanischen Ghana, war lange Zeit in Italien, bevor sie ins sauerländische Sundern kam. Jetzt lebt sie gemeinsam mit ihren drei Kindern (Emmanuela hat einen 9-jährigen Bruder und eine 6-jährige Schwester) in einer Asylunterkunft in Sundern.

Windeln doppelt und dreifach

Dr. Norbert Peters, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Dr. Martin Bredendiek, Ärztlicher Direktor Klinikum Arnsberg und Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, hießen die Kleine im Namen des Klinikums Arnsberg herzlich willkommen und gratulierten der Mutter mit einem Blumenstrauß, einem großen Windelpaket sowie den verschiedensten Babypflegeartikeln.

Geschätzte 1200 Babys in 2015

„Wir freuen uns ganz besonders, in diesem Jahr schon so früh das 1000ste Baby begrüßen zu können.“, sagt Dr. Norbert Peters. Diese Entwicklung sei jedoch nicht auf den derzeitigen Flüchtlingsstrom zurückzuführen.

Geschätzte 1200 Babys im Gesamtjahr 2015 wäre die höchste bisher im Klinikum Arnsberg erreichte Geburtenzahl - im Vorjahr waren es 1169 Babys.

Emmanuela und ihr erster Shopping-Gutschein

Auch Helmut Schulte, Leiter Marketing/Öffentlichkeitsarbeit der Volksbank Sauerland eG, gratulierte und schenkte Bernice zusätzlich einen Wertgutschein für Kleidung und Spielsachen in Höhe von 200 Euro.

Unterstützung ist willkommen - Arnsberg und Sundern helfen

In Arnsberg wie auch in Sundern gibt es aktive Gruppen von Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Institutionen, die sich bei der Betreuung von Flüchtlingen und Flüchtlingskindern engagieren. Weitere Unterstützer oder auch Sach- und Geldspenden werden gesucht.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu engagieren. Ideen sind immer gefragt. Jedes Engagement ist willkommen!

Infos unter:
http://www.arnsberg.de/zuwanderung/arnsberg-hilft/
http://www.willkommen-in-sundern.de
1
1
2
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.